Die Suche ergab 93 Treffer

von Laufschnecke
10. März 2016, 10:42
Forum: Praktische Fragen rund ums Kochen
Thema: Thermomix oder Hochleistungsmixer?
Antworten: 40
Zugriffe: 6595

Re: Thermomix oder Hochleistungsmixer?

Hallo Lisa, ich habe den superteuren TM5 und bin sehr zufrieden damit. Zumal man alles damit machen kann, außer braten und backen. Durch den Linksdreh kann man auch vieles nur mischen (meine Knäckebrotmischung) oder auch Sahne schlagen. Es gibt aber auch einen bzw zwei kleine Nachteile: er ist relat...
von Laufschnecke
19. Februar 2016, 12:28
Forum: Lebensmittel
Thema: Was kann ich essen (Fett+KH)?
Antworten: 12
Zugriffe: 2946

Re: Was kann ich essen (Fett+KH)?

Hallo Susanne, vielleicht wäre es eine Möglichkeit deinen Auflauf auf 2 Portionen für das Mittag- und Abendessen aufzuteilen und halt jeweils noch eine Portion Salat dazu zu essen? Ein wenig Luft hast du auch noch mit dem EW, bei 161 cm Größe kannst du ja zwischen 61 und 92 Gramm EW täglich einplan...
von Laufschnecke
14. Februar 2016, 15:54
Forum: Frühstück
Thema: Frage zum "Chia-Pudding"
Antworten: 27
Zugriffe: 10651

Re: Frage zum "Chia-Pudding"

Tolles Thema,dankeschön fürs eröffnen :)
ich bin ja eh Chia-lastig durch meine Gels fürs Laufen unterwegs, daher werde ich auch mal den Chiapudding probieren und berichten: MIPROs habe ich in meiner ersten Woche noch weg gelassen.
von Laufschnecke
14. Februar 2016, 15:44
Forum: Für die Sportinteressierten
Thema: Muskelaufbau bei Ketose möglich?
Antworten: 46
Zugriffe: 18528

Re: Muskelaufbau bei Ketose möglich?

Hi Ketokrieger, danke für deine Ausführungen, ich habe damals die Erfahrung gemacht dass Laufen ohne KH gar nicht geht (schwere Beine und deutlich langsamer), aber ich laufe ja kein Marathon in 2 Stunden, sondern eher in 5-6h (ankommen da ich mich nie nach Plan vorbereite, darüber mache ich mir mal ...
von Laufschnecke
12. Februar 2016, 16:46
Forum: Gesunde Ernährung für die ganze Familie incl. Haustiere
Thema: Erfahrungen, wie gesund LCHF wirklich ist
Antworten: 32
Zugriffe: 13043

Re: Erfahrungen, wie gesund LCHF wirklich ist

Ich bin ja Wiederholungstäterin, nachdem ich vor knapp 5 Jahren an LCHF gescheitert bin (ich wollte mein sportliches Leben trotz Übergewicht nicht aufgeben, besonders die Rennerei). Jetzt habe ich am 8.2. neu angefangen und mich diesmal etwas mehr mit der Theorie, Rezepten und Erfahrungsberichten An...
von Laufschnecke
12. Februar 2016, 16:34
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: Der Pokegreis stellt sich vor
Antworten: 9
Zugriffe: 1072

Re: Der Pokegreis stellt sich vor

Herzlich willkommen bei den LCHFlern und ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deiner Abnahme und natürlich dass es dir gesundheitlich bald besser geht. :ymhug: Höre weiterhin auf dein Hungergefühl und halte dich an die empfohlenen Nahrungsmittel, da sollte eigentlich nix schief gehen. Und wenn die K...
von Laufschnecke
12. Februar 2016, 13:59
Forum: "Brot"-rezepte
Thema: Kias Knäckebrot
Antworten: 75
Zugriffe: 30939

Re: Kias Knäckebrot

Ich habe das Wasser erst mal so gelassen, nach 10min quellen lassen ging es und jetzt passt auch die Backzeit von knapp einer Stunde. Diesmal habe ich alles nur verrührt, das sieht optisch ansprechender aus. Ich glaube ich habe eine neue Sonntagsbeschäftigung :-D : Knäcke für die kommende Woche back...
von Laufschnecke
12. Februar 2016, 11:13
Forum: Frühstück
Thema: Avocado-Nuss-Ketüsli
Antworten: 7
Zugriffe: 5416

Re: Avocado-Nuss-Ketüsli

Was mich wundert: Die "magische Grenze" von 70 kg ist nach unten immer noch nicht geknackt. Komisch, weil die Hosen deutlich weiter sitzen. :-o
Hänge dich nicht zu sehr an die Zahl der Waage, die Optik ist entscheidend und wir Frauen sind wässrige Wesen :D
von Laufschnecke
12. Februar 2016, 11:10
Forum: "Brot"-rezepte
Thema: Kias Knäckebrot
Antworten: 75
Zugriffe: 30939

Re: Kias Knäckebrot

Schon etwas älter, aber ich krame es mal hoch: Ich habs am Montag probiert und etwas zu fein im TM geschreddert, ansonsten absolut empfehlenswert. Statt Flohsamenschalen habe ich meine geliebten Chiasamen dazu getan und ängstlicherweise etwas zu wenig Wasser, es klappte aber trotzdem, allerdings mit...
von Laufschnecke
10. Februar 2016, 11:45
Forum: Geflügel
Thema: Hühnerkraftbrühe
Antworten: 9
Zugriffe: 3771

Re: Hühnerkraftbrühe

Die zwanzig Stunden Kochzeit haben damit zu tun, dass ich mich viel mit TCM beschäftigt habe. Je mehr Energie man in eine Speise tut, z.B. durch Erhitzen, umso energetischer ist diese. Es gibt übrigens Rituale, da wird die Suppe noch viel länger gekocht. Für Wöchnerinnen z.B. Ein Rohköstler sagte m...

Zur erweiterten Suche