Die Suche ergab 95 Treffer

von Aronia
4. Januar 2015, 19:02
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: Viel Fett - und nicht in der Ketose
Antworten: 31
Zugriffe: 6883

Re: Viel Fett - und nicht in der Ketose

Hallo pinkpoision, auch ich freue mich über die erneuten Aktivitäten hier im Forum. Harte Worte können sehr hilfreich sein, auch wenn sich nicht jeder traut dies so auszusprechen und die Thematik insgesamt sehr kompliziert bleibt. Zu MS und dem Buch von Terry Wahls: Sie empfiehlt die Stufe 3 Ihres P...
von Aronia
22. Dezember 2014, 22:08
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Jod in LM bei SD-UF
Antworten: 21
Zugriffe: 5965

Re: Jod in LM bei SD-UF

http://www.ugonder.de/low-carb-diaet-ueberlegen/#more-410" onclick="window.open(this.href);return false; Unter diesem Link wird ebenfalls unter den 19 Kommentaren zum Artikel über die Schilddrüse und ketogene Ernährung diskutiert. Frau Gonder stellt außerdem einen Link zur Verfügung, der d...
von Aronia
29. Oktober 2014, 18:59
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: WIEDER neu, kein Ei, keine Milchprodukte -.-
Antworten: 5
Zugriffe: 1839

Re: WIEDER neu, kein Ei, keine Milchprodukte -.-

Hallo Anja, ich esse meist erst gegen 10 Uhr und nur wenn ich Appetit habe - es kommt auch vor, dass ich nur 1x am Tag esse (bin nicht übergewichtig). Das Gehirn und der gesamte Körper können mühelos aus den Ketonen und Fettsäuren die Energie beziehen, wenn ich längere Zeit nichts esse, ohne dass ic...
von Aronia
29. Oktober 2014, 08:57
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: WIEDER neu, kein Ei, keine Milchprodukte -.-
Antworten: 5
Zugriffe: 1839

Re: WIEDER neu, kein Ei, keine Milchprodukte -.-

Ich selber lebe ebenfalls ohne Ei und ohne Milchprodukte (nur Ghee) und mit sehr, sehr wenigen Kohlenhydraten. Zur Zeit lese ich gerade das Buch: "Multiple Sklerose erfolgreich behandeln" von Dr. Terry Wahls - ich möchte es empfehlen, da auch sie bei schwereren chronischen Erkrankungen (zu...
von Aronia
27. Oktober 2014, 19:10
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: Ketonkörper im Blut = Übersäuerung, Osteoporose?
Antworten: 82
Zugriffe: 17444

Re: Ketonkörper im Blut = Übersäuerung, Osteoporose?

Ich war selber mal Rohköstler - vegan - ich weiß, dass ich mir damit sehr geschadet habe. Heute lebe ich streng ketogen (mit extrem wenigen KH unter 10 g), da ich glucoseintolerant bin und noch nie ging es mir so gut. Tierisches Eiweiß ist das wertvollste Eiweiß für uns Menschen, ebenfalls die tieri...
von Aronia
27. Oktober 2014, 11:47
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Schock nach Blutuntersuchung
Antworten: 46
Zugriffe: 13995

Re: Schock nach Blutuntersuchung

Kennst Du die Bücher: "Krebszellen lieben Zucker - Patienten brauchen Fett" und "Ketogene Ernährung bei Krebs" von Ulrike Kämmerer, Christina Schlatterer u. Gerd Knoll? Ich kann sie sehr empfehlen. Es sind die Stoffwechselstörungen, die allen Erkrankten mit einem (bösartigen) Tum...
von Aronia
4. September 2014, 09:08
Forum: Vitamine/Nahrungsergänzung
Thema: Nährstoffgaben vs. Nährstoffaufnahmefähigkeit
Antworten: 5
Zugriffe: 3202

Re: Nährstoffgaben vs. Nährstoffaufnahmefähigkeit

Ich besitze das Buch von Dr. Bodo Kuklinski: "Mitochondrientherapie - Die Alternative" und habe mir auch sein im November erscheinendes Buch "Mitochondrien - Symptome, Diagnose und Therapien" bestellt - aus Interesse an den komplizierten biochemischen Vorgängen in unseren Zellen....
von Aronia
18. August 2014, 21:13
Forum: Tipps zum Einkauf
Thema: Kerry Gold Butter
Antworten: 428
Zugriffe: 121636

Re: Kerry Gold Butter

Marktkauf 1,11 € ab heute
von Aronia
4. August 2014, 13:52
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Morbus Crohn und LCHF
Antworten: 13
Zugriffe: 5487

Re: Morbus Crohn und LCHF

Dr. Wolfgang Lutz hat schon in seinem Buch "Leben ohne Brot", 16. Auflage von 2007, Seite 90, eindrucksvoll beschrieben wie Patienten mit Morbus Crohn durch eine kohlenhydratarme Ernährung ihre Beschwerden los wurden. Es lag nach Erkenntnissen von Dr. Lutz nicht direkt am Gluten (eine glut...
von Aronia
4. August 2014, 09:12
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Rund um den Darm...
Antworten: 171
Zugriffe: 41362

Re: Rund um den Darm...

Hier wurde das Thema B12-Mangel und Gründe dafür auch beschrieben: http://www.ein-langes-leben.de/index.php?option=com_content&view=article&id=47:vitamin-b-12-ein-mangel-kann-ursache-vieler-symptome-sein&catid=36:essentielle-naerstoffen&Itemid=114" onclick="window.open(this...

Zur erweiterten Suche