Die Suche ergab 276 Treffer

von es Perlsche
11. März 2020, 21:53
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: Bitte um Euer Feedback und Erfahrungen
Antworten: 24
Zugriffe: 669

Re: Bitte um Euer Feedback und Erfahrungen

50 gramm KH/Tag finde ich ...hm...nicht wenig. Ich versuche unter 30 Gramm zu bleiben.

Lebensmittel wählen, die unter 5 Gramm KH/auf 100 Gramm haben (Kürbis?)

Das könnten entscheidende mögliche "Stellschrauben" sein.

Viel Erfolg
und
V. G.
Carmen
von es Perlsche
11. März 2020, 20:57
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: Bitte um Euer Feedback und Erfahrungen
Antworten: 24
Zugriffe: 669

Re: Bitte um Euer Feedback und Erfahrungen

ich danke euch schon mal für die wichtigen Ansätze! Eine Frage dazu , wie oder wo kann ich (relativ unkompliziert) die Makronährstoffe (F,EW,KH) der zu mir genommenen Nahrung errechnen? und wie muß die ideale Zusammensetzung von F/EW überhaupt aussehen? :oops: Nur die tägliche erlaubte Menge an KH ...
von es Perlsche
11. März 2020, 13:13
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: Bitte um Euer Feedback und Erfahrungen
Antworten: 24
Zugriffe: 669

Re: Bitte um Euer Feedback und Erfahrungen

Hallo Anka,

der Start war schon mal gut. Um etwas zum aktuellen Stillstand sagen zu können, wäre es eventuell hilfreich die Verteilung der Makronährstoffe (F,EW,KH) zu notieren, nicht nur prozentual, sondern auch Menge. Dann wäre eher eine Aussage möglich.

V. G.
Carmen
von es Perlsche
19. Februar 2020, 21:55
Forum: Sonstiges
Thema: Zwiebeln und Leber melieren - womit?
Antworten: 1
Zugriffe: 143

Re: Zwiebeln und Leber melieren - womit?

Hallo,

Leber brate ich ohne sie zu mehlieren.
Schnitzel paniere ich mit Ei und einer Mischung aus geriebenem Parmesan und gemahlenen Mandeln.

V. G.
Carmen
von es Perlsche
26. November 2019, 19:49
Forum: Lebensmittel
Thema: Yakon-Sirup
Antworten: 16
Zugriffe: 3448

Re: Yakon-Sirup

20191125_y-Fritten.jpg
20191125_y-Fritten.jpg (94.46 KiB) 593 mal betrachtet
von es Perlsche
25. November 2019, 23:36
Forum: Lebensmittel
Thema: Yakon-Sirup
Antworten: 16
Zugriffe: 3448

Re: Yakon-Sirup

Erntezeit.
Die erste Pflanze hat fast keine Ernte gebracht.
Die zweite Pflanze fast 5 kg.
Als Rohkost im Salat,
Yacon-Fritten und
Yacon-Gratin,

sehr lecker.

Die weiteren ernte ich nach und nach.
20191122_164341yacon1.jpg
20191122_164341yacon1.jpg (88.21 KiB) 662 mal betrachtet
20191122_164525yacon2.jpg
20191122_164525yacon2.jpg (95.38 KiB) 662 mal betrachtet
von es Perlsche
22. Oktober 2019, 14:28
Forum: Links, Bücher, Filme und mehr
Thema: SWR Doku
Antworten: 4
Zugriffe: 1960

SWR Doku

Wie uns Essen aus China untergejubelt wird
von es Perlsche
19. Oktober 2019, 21:54
Forum: Lebensmittel
Thema: Yakon-Sirup
Antworten: 16
Zugriffe: 3448

Re: Yakon-Sirup

Zur Yacon, grade gefunden...
You Tube
Unser Land BR
Yacon: Wachsen die Knollen aus Südamerika auch in Bayern?

(in meinem Fall:...Hessen)
Tun sie. Ich bin immer gespannter auf die Ernte!
von es Perlsche
25. September 2019, 19:30
Forum: Links, Bücher, Filme und mehr
Thema: Unser Hirn ist, was es isst
Antworten: 4
Zugriffe: 1424

Re: Unser Hirn ist, was es isst

Wichtige Doku! Sehr sehenswert!
von es Perlsche
16. September 2019, 20:08
Forum: Geflügel
Thema: Zitronen-Hühnchen aus dem Ofen
Antworten: 2
Zugriffe: 2475

Re: Zitronen-Hühnchen aus dem Ofen

Sehr lecker!

Herzlichen Dank für das Rezept.

V.G.
Carmen

Zur erweiterten Suche