Die Suche ergab 237 Treffer

von Maestra
26. Januar 2019, 09:42
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?
Antworten: 18
Zugriffe: 3042

Re: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?

:ymhug: Ich bin ja mehrfach ärztlich untersucht worden, inkl. Magenspiegelung und Ultraschall. Es ist im Grunde alles in Ordnung, nur dass eben alles ein bisschen gereizt ist vom Sodbrennen. Kein Helicobakter, kein nichts ... "Diagnose Reflux, bitte nehmen sie Protonenpumpenhemmer!" /:) Für den Inte...
von Maestra
24. Januar 2019, 19:21
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?
Antworten: 18
Zugriffe: 3042

Re: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?

Ich habe im Übrigen den Magensäureblocker seit Montag halbiert. Statt 20 mg nur, noch 10 mg. Bislang ging es, aber heute morgen hatte ich erstmalig wieder ein bisschen Sodbrennen. Wie jeden Morgen seit 3 Wochen hatte ich einen Bulletproofcoffee und Heinrichknäcke mit Belag. "Eigentlich" weiß mein Ma...
von Maestra
24. Januar 2019, 19:10
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?
Antworten: 18
Zugriffe: 3042

Re: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?

Vielleicht liegt ja auch einfach nur dein Magen schief? Kein Witz - ich habe das manchmal, gehe zum Osteopathen, der alles wieder gerade ruckelt und dann ist das Sodbrennen wieder weg, Du könntest Recht haben. Ich hatte in der Schwangerschaft das erste Mal in meinem Leben so richtig bösartig Sodbre...
von Maestra
24. Januar 2019, 19:06
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?
Antworten: 18
Zugriffe: 3042

Re: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?

Glutamat löst bei mir Sodbrennen aus, seit LCHF ist es deswegen verschwunden. Am Anfang wusste ich nicht dass auch in Brühen, Maggi und vielen Würzmischungen künstliches Glutamat drin ist (auch im "Hefeextrakt" ist vermehrt natürliches Glutamat drin.) Bislang habe ich darauf nicht reagiert ... aber...
von Maestra
16. Januar 2019, 17:22
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?
Antworten: 18
Zugriffe: 3042

Re: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?

Lieben Dank für eure Meinungen. Ich hab ja schon viel gegoogelt und weiß im Prinzip ja, was mir da passiert ist.
Ich hoffe, ich hab nur noch eine Art Abhängigkeit von dem Zeug?! Gott sei Dank bin ich bereits auf der geringsten Dosis.
Ich guck mal, was passiert, wenn ich das auch noch halbiere.
von Maestra
15. Januar 2019, 22:26
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?
Antworten: 18
Zugriffe: 3042

Sodbrennen ... wie mache ich es jetzt richtig?

Ich brauche mal euer Schwarmwissen. Seit 2017 leide ich unter Sodbrennen. Teils richtig schlimm, sodass ich damit zum Arzt ging. Es endete mit ergebnislosen Untersuchungen und Magensäureblockern. Laut dem Internisten sei das Sodbrennen hervorgerufen durch meine Migränemedikamente (ca. alle 3 Tage ne...
von Maestra
2. Januar 2019, 16:13
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Die Migräne ist wieder da...
Antworten: 7
Zugriffe: 1702

Re: Die Migräne ist wieder da...

Hallo Abby, liebe Grüße von einer Migränegeplagten zur Migränegeplagten! :) Ich habe chronische Migräne mit bis zum 15 Anfällen im Monat und kann dir total nachfühlen, wie schrecklich das ist. Mich hat es deshalb schon sehr oft ins die Schmerzklinik Kiel katapultiert. Meine Erfahrung nach lässt sich...
von Maestra
29. Dezember 2018, 17:41
Forum: Suppen, Dips & Starters
Thema: minimalistische Knochenbrühe
Antworten: 11
Zugriffe: 3113

Re: minimalistische Knochenbrühe

Ich mache das ähnlich (bei mir kommt aber noch Suppengemüse und Salz dazu), bevorzugt mit einem Suppenhuhn. :) Leider habe ich nur einen kleinen Schnellkochtopf und entsprechend wenig Brühe kriege ich raus. Das frustriert mich. So ein Aufwand und dann nur 5 kleine Tassen - Portionen? Ich mach bestim...
von Maestra
15. Juni 2017, 09:56
Forum: Getränke
Thema: Holunderblüten"sirup" (bzw. Saft)
Antworten: 9
Zugriffe: 4155

Re: Holunderblüten"sirup" (bzw. Saft)

Stimmt, das habe ich etwas unzureichend erklärt.
Ich koche das alles einmal auf und lass es dann 24h stehen, bis ich es durch ein Tuch abgieße und in Eiswürfelbeutel fülle.
:-*

Zur erweiterten Suche