Lchf & Blutzucker

Zurück zu „Ernährung und Gesundheit“


Quinn
Beiträge: 7
Registriert: 5. November 2020, 19:40
Status: Offline

Lchf & Blutzucker

Beitragvon Quinn » 9. November 2020, 08:23

Hallo alle,

ich mache jetzt seit 9 Tagen lchf. Das ist nicht die Welt, aber dennoch fällt mir eines auf:

Mein BZ geht hoch.
von 95-110 in den letzten Wochen ging es nun über 120, 130 hoch bis heute 147 nüchtern. Das erschreckt mich ein wenig.
Ist das normal? ok? Abklärungsbedürftig?

Danke an die alten Antwort-Hasen!

Ove
Status: Offline

Re: Lchf & Blutzucker

Beitragvon Ove » 12. November 2020, 19:51

Für Nüchtern-Messungen sind diese Werte nicht gut.

Ich würde jedoch nicht sofort in Panik verfallen, so lange es nur einige Tage sind.
Wenn das für mehrere Wochen so bleibt oder noch deutlich höher wird, würde ich zum Arzt gehen.
Ansonsten könnte das auf einen Infekt hindeuten.
Oder eventuell einen Messfehler. (Lebensmittel, Creme, Desinfektionsmittel,... an den Fingern? Teststreifen unsachgemäß gelagert? etc.)

Rainer
Moderator
Beiträge: 1892
Registriert: 28. Oktober 2009, 17:01
Wohnort: Nähe Dresden
Status: Offline

Re: Lchf & Blutzucker

Beitragvon Rainer » 22. November 2020, 10:43

Hallo Quinn,

wie ist es weiter gegangen. Hat sich dein BZ wieder normalisiert oder liegen die Nüchternwerte noch so hoch? Warst du zur Abklärung beim Arzt?

Berichte mal bitte.

Rainer
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.


Zurück zu „Ernährung und Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste