Darmpilze

Zurück zu „Ernährung und Gesundheit“


lalilu82
Beiträge: 2
Registriert: 24. Mai 2017, 18:59
Status: Offline

Re: Darmpilze

Beitragvon lalilu82 » 30. Mai 2017, 19:37

Hallo zusammen,

genau das war auch mein Problem. Ich hatte auch Darmpilz. Nur bei mir hat es 2 Jahre gedauert bis es herausgefunden wurde. In den 2 Jahren habe ich stark zugenommen und es wurde eine Essstörung bei mir festgestellt. Mein Arzt meinte zuerst das diese Essstörung Psychisch bedingt war und schickte mich zu einem Psychiater. Dieser hat irgendwelche Kindheitserfahrungen als Ursache für die Essstörung genommen. Ein Jahr später besuchte ich einen anderen Psychiater und dieser meinte das mit mir alles in Ordnung wäre und schickte mich zu einem Heilpraktiker. Dieser hat dann den Darmpilz festgestellt. Einfach beschrieben hat er gesagt, dass diese Pilze den starken Hunger (vor allem nach süßem) verursachten, da auch diese Hunger hatten. Hunger nach Zucker.

Anschließend war ich bei dem Heilpraktiker in Therapie. Wir haben einen Ernährungsplan aufgestellt und eine Darmsanierung durchgeführt. Zusätzlich habe ich natürlich mit Sport angefangen. Ich fühle mich jetzt sogar besser als vorher. Man könnte sagen das jugendliche Energie in mir steckt :lol: 20 Kilo habe ich insgesamt bis jetzt verloren. 7 Kilo fehlen noch..

Viele Grüße
Laura


Zurück zu „Ernährung und Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Amaketon und 2 Gäste