Bin neu hier :-)

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Cinderella 36
Beiträge: 4
Registriert: 6. April 2016, 23:10
Status: Offline

Bin neu hier :-)

Beitragvon Cinderella 36 » 6. April 2016, 23:20

Hallo, mein Name ist Cinderella 36, bin ganz frisch dabei. Ich hoffe das ich es mit euch schaffe mein Wohlfühlen Gewicht wieder zu bekommen :-)

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6726
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Bin neu hier :-)

Beitragvon eka55 » 6. April 2016, 23:24

So, da bist du ja ;-) Ich schicke dir mal unser Willkommenspaket an Infos. Lies dich in Ruhe ein und komme erstmal an. Wenn du zu Beginn erstmal die linke Flyerseite nutzt, bist du schon auf einem guten Weg. Nach und nach stellt sich dann auch die weitere Umstellung ein. Wenn du Fragen hast, kannst du sie hier stellen. Da wird dir mit Sicherheit möglichst schnell geantwortet. Sind hier alle sehr nett und hilfsbereit.
Herzlich willkommen im Forum von LCHF.de!
Wir hoffen, dass du dich mit uns wohl fühlst und deine persönlichen Erfolge feiern kannst. :)

Wir vom Moderatorenteam möchten dir den Einstieg etwas erleichtern und verlinken dir daher schon mal das Wichtigste:

Flyer - das kleine Regelwerk zum Ausdrucken und mitnehmen, z.B. zum Einkaufen

Gemüseliste - Anregung für eine bunte Zusammenstellung auf dem Teller

Checkliste - wo könnte ein "Fehler" liegen, falls du abnehmen möchtest und es gerade nicht funktioniert

Wir möchten dich auch darauf hinweisen, dass das Moderatorenteam dir gerne Hilfestellung leistet und deine Fragen beantwortet. Inzwischen bietet dieses Forum dank so vieler, aktiver Mitglieder eine Fülle von Informationen, deren Richtigkeit wir als Team leider nicht immer nachprüfen können.
Für uns gelten daher die Grundregeln aus dem Flyer und die Informationen der Startseite.
Bitte lies diesen Text dazu: LCHF oder Nicht LCHF?

Im Rezepteforum findest du bei einigen Rezepten ein Warndreieck, das dir anzeigt, dass dieses Rezept nicht ganz LCHF-konform ist und somit z.B. deine Abnahme oder Genesung hinaus zögern kann.

Bitte beachte, dass wir bei medizinischen Fragen nur aus unseren jeweils persönlichen Erfahrungen berichten können. Wir können und wollen und dürfen auch keinen Arztbesuch ersetzen! Daher bitten wir dich in solch einem Fall: Solltest du eine chronische oder auch akute Erkrankung haben, bitte suche einen Arzt auf. Wir nehmen hier keinerlei Eigenverantwortung ab!

Wir weisen darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, fremde Bilder/Fotos (auch nicht für Avatare), Texte und Kochrezepte zu verwenden, da das zu großen rechtlichen Problemen führen kann. Bitte lies die Informationen dazu hier.

Wir wünschen dir bestes Gelingen :)

Viele Grüße vom Moderatorenteam
Erika
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12266
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Bin neu hier :-)

Beitragvon Sudda Sudda » 7. April 2016, 15:04

Herzlich Willkommen, Cinderella - was für ein hübscher Nickname.

Fühl dich wohl mit uns und LCHF.

:ymhug:
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
Marieken
Beiträge: 79
Registriert: 21. März 2016, 15:15
Status: Offline

Re: Bin neu hier :-)

Beitragvon Marieken » 7. April 2016, 20:29

Herzlich Willkommen! Lies dich ein, und vor Allem: lass dir Zeit, es dauert, bis man gut eingearbeitet ist. Das weiß ich, weil ich selbst erst seit 1,5 Wochen dabei bin.

Halt dich an die Liste, die Eka dir geschickt hat und alles wird gut....so hoffe ich mal und so fühlt es sich bei mir auf jeden Fall im Moment an!

Vielleicht magst du ja noch ein bisschen erzählen, was dich hierhergeführt hat. Von mir selbst kannst du auch noch hier in diesem Forum lesen :-D .

Viel Spaß!

Cinderella 36
Beiträge: 4
Registriert: 6. April 2016, 23:10
Status: Offline

Re: Bin neu hier :-)

Beitragvon Cinderella 36 » 21. April 2016, 08:11

Hallo,

Danke Sudda Sudda :-) und so heiße ich auch noch wirklich. Weiß auch nicht was sie sich dabei gedacht hat :lol:

So dann erzähle ich gerne mal von mir.
Mein Name steht ja schon da ;) bin 36 Jahre und Mama von zwei Töchtern. 10 Jahre und 16 Monate. Durch meine zweite Schwangerschaft habe ich fast 30kg zugenommen :cry:
Wie das so ist man läst sich gehen und nach der Schwangerschaft sieht man erstmal was man angerichtet hat :-s



Hier her gekommen bin ich durch die liebe Erika, bin auch sehr froh darüber Sie kennengelernt zu haben, sie hilft mir sehr!

Allerdings blicke ich noch nicht ganz durch. Habe immer das Gefühl ich esse zu viel und mit dem Wiegen blicke ich überhaupt nicht durch und um so mehr ich mich durch lese umso mehr ich mich durch lese umso mehr Fragezeichen habe ich in meinem Kopf :-s

Fett mehr als kh+protein, aber dann auch wieder nicht zu viel fett und zu viel Protein ist auch nicht gut. :D

Auf KH verzichte ich schon sehr lange und in Bewegung bin ich den ganzen Tag. Alles was ich zu erledigen habe, Einkäufe ect. erledige ich zu Fuß oder mit dem Fahrrad, besitze kein Auto und das schon seit 36 Jahren. Vielleicht braucht ein Körper noch mehr Bewegung damit der Stoffwechsel in Schwung kommt?

Ich hoffe sehr das ich bald ein besseren Durchblick bekomme, denn so schwer kann es ja nicht sein :-)

Ganz Liebe Grüße und ein tollen sonnigen Tag
Cinderella


P.s. Sorry für manche Tippfehler :-)

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6726
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Bin neu hier :-)

Beitragvon eka55 » 21. April 2016, 12:00

Hallo, meine Liebe.
Da du ja vorerst nichts notierst, musst du dich auf dein Bauchgefühl verlassen, was die Verteilung von Fett, KH und Eiweiß betrifft. Wir haben ja schon ausführlich geschrieben: Linke Flyerseite moderat Eiweiß und ausreichend Fett zum Sattsein...und schauen, was das Gewicht macht ;-) Wenn es dann nicht läuft, um Hilfe rufen und doch mal ein paar Tage bei z. B. fddb die Mengen und Auswahl aufschreiben.
Nur Mut, anfangs ist halt auch noch die große Angst vor dem Fett...wir haben es ja bisher auch nicht anders gekannt, ne? :ymhug: :ymhug:
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste