Hallo liebe LCHFler!

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Benutzeravatar
TanteNini71
Beiträge: 423
Registriert: 8. April 2016, 15:58
Wohnort: Salzburg
Status: Offline

Hallo liebe LCHFler!

Beitragvon TanteNini71 » 8. April 2016, 16:12

Hallo Ihr Lieben,

ich bin Nini aus Salzburg, nachdem ich hier schon seit längerer Zeit sehr interessiert mitlese und viel gelernt habe, wird es nun Zeit mich endlich mal vorzustellen:

Ich bin 42 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren drei Katzen in Salzburg. Wir ernähren uns schon seit ein paar Jahren LCHF, dazwischen mal etwas lockerer, was sich auch sofort am Gewicht bemerkbar machte. Nun sind wie seit zwei Monaten wieder streng dabei und es läuft sehr gut.

Wir haben einen Kater, der an Diabetes erkrankt ist, weswegen wir nur mehr kohlenhydratfreies Futter kaufen. Als ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal von LCHF gelesen habe, habe ich mir sofort gedacht: wenn das für den kranken Kater gut ist, kann es ja für uns nicht schlecht sein - ohne die Erfahrung mit Obelix wäre ich vermutlich nicht dazu bereit gewesen.

Was wollt ihr sonst noch über mich wissen?

Größe: 162cm
heutiges Gewicht: 53,4kg
Hobbies: passionierte Handarbeiterin: stricken, häkeln, diverse Perlenarbeiten, lesen

Herzliche Grüße,
Nini

Rainer
Moderator
Beiträge: 1886
Registriert: 28. Oktober 2009, 17:01
Wohnort: Nähe Dresden
Status: Offline

Re: Hallo liebe LCHFler!

Beitragvon Rainer » 8. April 2016, 17:41

Hallo Nini,

viel Grüße nach Salzburg und willkommen im Forum - schön dass du dich vorgestellt hast.

LG Rainer
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6481
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Hallo liebe LCHFler!

Beitragvon eka55 » 8. April 2016, 21:52

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Schön, dass du nicht nur deinen Kater gesund ernährst ;-)
Ich glaube hier sind noch Foris aus Salzburg :-? Bin mir aber gerade nicht so ganz sicher. :ymhug:
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

Duftrausch
Beiträge: 2175
Registriert: 7. Februar 2014, 10:17
Wohnort: Mannheim
Status: Offline

Re: Hallo liebe LCHFler!

Beitragvon Duftrausch » 9. April 2016, 09:11

Herzlich willkommen, Nini,
ich kannte auch eine Katze mit Diabetes, allerdings bekam sie nur Tabletten- die Infos aus dem WWW fehlten damals- und man konnte nichts stehen lassen, sie war sehr verfressen, die Arme.
Meine Katzen und der Hund bekommen Frischkost, da hat man auch die Garantie, dass keine Kh's drin sind. Haben einen BARF-Laden im Viertel, wo man alles tiefgefroren bekommt.
Meine Mutter hat unserer damaligen Katze immer mal Eis abgegeben, weil er das so mochte, was ich, mit heutigem Wissen niemals mache. Wenn die Tiere was bekommen sollen, dann bekommen sie Fleisch oder Fisch. Das freut sie genauso wie damals den Kater das Eis gefreut hat und ich erhoffe mir dadurch weniger Krankheiten - und weniger Tierarztkosten-bei ihnen.
-30

Benutzeravatar
TanteNini71
Beiträge: 423
Registriert: 8. April 2016, 15:58
Wohnort: Salzburg
Status: Offline

Re: Hallo liebe LCHFler!

Beitragvon TanteNini71 » 9. April 2016, 09:54

Hallo allerseits,

danke für Eure lieben Willkommensgeüsse!

Unser diabeteskranker Kater muss täglich zweimal gemessen werden und bekommt Insulinsprizen, ohne geht's leider nicht, aber es funktioniert gut, und er scheint zu verstehen, dass wir ihm helfen.

Gerade gab's mein Lieblings-Wochenendfrühstück: das Himbeer-Omelette aus diesem Kochbuch: http://www.amazon.de/glücklich-Kalorien ... f+kochbuch

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
Nini

edit: leider krieg ich den Link zu. Buch nicht hn, sorry.

Benutzeravatar
Rubicon
Beiträge: 1830
Registriert: 22. Februar 2014, 23:43
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Hallo liebe LCHFler!

Beitragvon Rubicon » 25. April 2016, 12:37

Huhu Nini, schön Dich auch hier zu lesen :ymhug:

Benutzeravatar
TanteNini71
Beiträge: 423
Registriert: 8. April 2016, 15:58
Wohnort: Salzburg
Status: Offline

Re: Hallo liebe LCHFler!

Beitragvon TanteNini71 » 25. April 2016, 12:42

Danke, meine Liebe, freu mich auch Dich zu sehen! :x

LG,
Nini


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast