Ein paar Anfängerfragen

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Tabitha
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Tabitha » 20. April 2016, 14:08

Probieren geht über ... ;-)

Benutzeravatar
TanteNini71
Beiträge: 423
Registriert: 8. April 2016, 15:58
Wohnort: Salzburg
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon TanteNini71 » 20. April 2016, 14:53

Huhu,

bei mir geht´s auch nicht ums große Abnehmen, ok ein paar Kilos wäre ich schon noch gerne los. Aber das erste, was ich seit LCHF bemerkt habe, ist, dass der aufgeblasene Bauch deutlich weniger geworden ist. Ich hatte ja vorher immer gedacht ich hätte den Blähbauch, weil ich so viel Gemüse esse, aber es werdens wohl doch die KH gewesen sein.

Probier´s einfach aus.

LG Nini

Tabitha
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Tabitha » 20. April 2016, 15:58

Und nicht jeder Blutdruck rutscht nach unten. Bei mir ist der obere Wert unverändert seit Low Carb, im Schnitt 125, und der untere ist von 85 auf 80 gesunken, also nicht nennenswert.

Ja, der Blähbauch ist weg. :) Und der ewige Wunsch, zu grasen ...

Benutzeravatar
Witherwings
Beiträge: 68
Registriert: 20. März 2015, 09:50
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Witherwings » 20. April 2016, 16:52

Noch was zur radikalen Reduzierung: Ich als (ehemaliger) Kartoffel-Nudel-Reis-Junkie - also kein Tag ohne - hab's tatsächlich problemlos geschafft, von einem Tag auf den andern auf unter 25g KH pro Tag zu reduzieren. Ich glaub, mit der langsamen, schrittweisen Reduktion hätt ich größere Probleme gehabt.

Zum Blutdruck: Meiner ist zwar gesunken, hat sich aber nur normalisiert.

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6481
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon eka55 » 20. April 2016, 21:47

Herzlich Willkommen auch von mir. Du hast ja schon reichlich Infos hier bekommen. Damit du ausreichend informiert bist, bevor du dich entscheidest, ob LCHF auch was für dich ist, schicke ich dir mal unser Starterpaket an Infos. Lies dich in Ruhe ein und wenn Fragen auftauchen, kannst du sie hier gerne stellen.
Herzlich willkommen im Forum von LCHF.de!
Wir hoffen, dass du dich mit uns wohl fühlst und deine persönlichen Erfolge feiern kannst. :)

Wir vom Moderatorenteam möchten dir den Einstieg etwas erleichtern und verlinken dir daher schon mal das Wichtigste:

Flyer - das kleine Regelwerk zum Ausdrucken und mitnehmen, z.B. zum Einkaufen

Gemüseliste - Anregung für eine bunte Zusammenstellung auf dem Teller

Checkliste - wo könnte ein "Fehler" liegen, falls du abnehmen möchtest und es gerade nicht funktioniert

Wir möchten dich auch darauf hinweisen, dass das Moderatorenteam dir gerne Hilfestellung leistet und deine Fragen beantwortet. Inzwischen bietet dieses Forum dank so vieler, aktiver Mitglieder eine Fülle von Informationen, deren Richtigkeit wir als Team leider nicht immer nachprüfen können.
Für uns gelten daher die Grundregeln aus dem Flyer und die Informationen der Startseite.
Bitte lies diesen Text dazu: LCHF oder Nicht LCHF?

Im Rezepteforum findest du bei einigen Rezepten ein Warndreieck, das dir anzeigt, dass dieses Rezept nicht ganz LCHF-konform ist und somit z.B. deine Abnahme oder Genesung hinaus zögern kann.

Bitte beachte, dass wir bei medizinischen Fragen nur aus unseren jeweils persönlichen Erfahrungen berichten können. Wir können und wollen und dürfen auch keinen Arztbesuch ersetzen! Daher bitten wir dich in solch einem Fall: Solltest du eine chronische oder auch akute Erkrankung haben, bitte suche einen Arzt auf. Wir nehmen hier keinerlei Eigenverantwortung ab!

Wir weisen darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, fremde Bilder/Fotos (auch nicht für Avatare), Texte und Kochrezepte zu verwenden, da das zu großen rechtlichen Problemen führen kann. Bitte lies die Informationen dazu hier.

Wir wünschen dir bestes Gelingen :)

Viele Grüße vom Moderatorenteam
Erika
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

Neuro87
Beiträge: 31
Registriert: 20. April 2016, 08:53
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Neuro87 » 21. April 2016, 08:35

Vielen Dank für die Zusammenstellung! :)

Warum sind Sachen wie Feta oder Mozzarella nur bedingt geeignet? Esse die sehr gerne im Salat! :D

Und wie ist das mit dem Schuss Milch im Kaffee? :)

LG

Tabitha
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Tabitha » 21. April 2016, 08:37

Meines Wissens ist der Grund:
Bei Milchprodukten besteht die Gefahr von zu vielen KH; es summiert sich rasch und übersteigt die Grenze. Dann machst Du zwar noch Low Carb, aber nicht LCHF - das Verhältnis KH : Fett verschiebt sich in die falsche Richtung.

Neuro87
Beiträge: 31
Registriert: 20. April 2016, 08:53
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Neuro87 » 21. April 2016, 09:04

Bei Cola Zero gehts nur drum, dass die Süßstoffe ungesund sind? Haben aber auf die eigentliche Diät keinen Einfluß, oder? Ich bin nämlich echt süchtig nach dem Zeug... :-? :-?

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4402
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Kräutergeist » 21. April 2016, 09:15

Die Süßstoffe sind erstens alles andere als gesund und beeinflussen den Blutzucker. Außerdem kann es auch Heißhunger auslösen. Wenn du schon selbst sagst, dass du süchtig danach bist, würde ich es erst recht meiden.
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

Neuro87
Beiträge: 31
Registriert: 20. April 2016, 08:53
Status: Offline

Re: Ein paar Anfängerfragen

Beitragvon Neuro87 » 21. April 2016, 09:21

Süchtig ist schon ein bisschen überspitzt ausgedrückt... ich trinks halt gern - mach ja jetzt schon einige Zeit Diät und das war so das einzig Süße, was es den Tag über gibt! :D

Gibts bei LCHF eigentlich auch einen Reload-Tag? Ich hab so alle 7-14 Tage einen Fresstag gemacht, an dem ich gegessen hab, wonach mir war... ich nehme mal an bei LCHF gibts den nicht!? :D


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste