Gruss aus der Bretagne

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Benutzeravatar
Trockentuch
Beiträge: 80
Registriert: 16. November 2018, 20:09
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Gruss aus der Bretagne

Beitragvon Trockentuch » 5. März 2019, 21:14

Hey meine Liebe <3 Wie schön das DU nun auch hier bist....
Und WOW--jetzt hast Du sogar schon eine Antwort auf das Hitzegefühl...
Ich sag ja : HIER wird Dir geholfen.
Wirklich liebe Menschen hier ;-)

WIr sind ja in Touch und sprechen
Lies Dich mal ein

VIel SPASS HIER :ymparty: :ymparty: :ymparty:
LCHF:mein neues Leben
Start 30.10.2018
-73 kg
1,64 m

November 18
72,4 kg
ab Januar 2019 Pause wegen AbnahmeFrust
Neustart Anfang Feb 19

-Feb19: 70,3 kg
-März19:
-April19:

es geht langsam voran
ZIEL
56 kg

Benutzeravatar
Trockentuch
Beiträge: 80
Registriert: 16. November 2018, 20:09
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Gruss aus der Bretagne

Beitragvon Trockentuch » 5. März 2019, 21:17

Hallo Chrissie! :-H

herzlich willkommen!
Trockentuch wurde umgehend von mir ins Herz geschlossen (weil sie meinen dämlichen Humor mag :D ) und deswegen nehme ich Dich da gleich mit in Sippenhaft. So. :)

Ich saß auch schonmal beim Endokrinologen mit Verdacht auf Cushing-Syndrom und das war echt heftig, auch weil sich das über Wochen hinzog. Braucht kein Mensch sowas. Fühl Dich gedrückt und schön, dass Du LCHF gefunden hast. Ich würde es wagen, ganz vorsichtig sagen zu wollen, dass ab jetzt ne Menge besser wird, aber es ist ein Weg. :ymhug:
Das hast Du aber lieb geschrieben <3 :x
LCHF:mein neues Leben
Start 30.10.2018
-73 kg
1,64 m

November 18
72,4 kg
ab Januar 2019 Pause wegen AbnahmeFrust
Neustart Anfang Feb 19

-Feb19: 70,3 kg
-März19:
-April19:

es geht langsam voran
ZIEL
56 kg

Benutzeravatar
Trockentuch
Beiträge: 80
Registriert: 16. November 2018, 20:09
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Gruss aus der Bretagne

Beitragvon Trockentuch » 5. März 2019, 21:19

Herzlich Willkommen im Forum und dieses Wärmegefühl hatte ich auch. Kalte Füße gibt es auch nicht mehr :) .
Oh mensch, jetzt wo Du es so beschreibst, ich hatte IMMER Eisfüße.....die sind seid Keto weg, so das ich sogar OHNE Socken in s Bett gehe...
Das dieses Wunder noch mal geschieht, wundert sogar meinen Mann =)) =)) =)) =))
LCHF:mein neues Leben
Start 30.10.2018
-73 kg
1,64 m

November 18
72,4 kg
ab Januar 2019 Pause wegen AbnahmeFrust
Neustart Anfang Feb 19

-Feb19: 70,3 kg
-März19:
-April19:

es geht langsam voran
ZIEL
56 kg

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1875
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Gruss aus der Bretagne

Beitragvon Wilhelmine » 6. März 2019, 08:27

Oh mensch, jetzt wo Du es so beschreibst, ich hatte IMMER Eisfüße.....die sind seid Keto weg, so das ich sogar OHNE Socken in s Bett gehe...
Das dieses Wunder noch mal geschieht, wundert sogar meinen Mann =)) =)) =)) =))
Eine schöne Nebenwirkung ohne Socken ins Bett zu gehen :ymparty:
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 57 kg (jeden Tag über 10.000 bis 20.000 Schritte - selten darunter :) )

Benutzeravatar
Blossom
Beiträge: 4
Registriert: 3. März 2019, 14:19
Wohnort: Bretagne
Status: Offline

Re: Gruss aus der Bretagne

Beitragvon Blossom » 7. März 2019, 10:04

Guten Morgen,

vielen lieben Dank für euer herzliches Willkommen!
Spannende Antworten.

Liebe Anne, danke für das Willkommenspaket, da bin ich gut informiert.
Ich bin froh, dass du über meine Zusammenstellung einmal drüber geschaut hast, dann kann ich mit dem Fettprozentsatz auch einmal ein wenig lockerer sein. Jetzt nach einer Woche spüre ich nämlich, dass etwas anders wird. Mein Körper kann gerade nicht mehr so viel Fett essen, mir wird etwas übel, doch ich behalte das im Auge und schaue das ich so nah wie möglich an die tägliche Fettmenge rankomme. Ein Kilo ist auch schon durch diese Woche runter, YEAH! Wie ich von Trockentuch hörte, hast du auch einige tolle Bücher geschrieben... ich schreibe für Frauen im Bewusstseinsbereich, ein wenig poetisch. Schicke dir mal eine PN.


Liebe Winnie Pooh, ich liebe es tatsächlich auch sehr, nun seit sechs Monaten in der Bretagne zu wohnen, direkt am Meer. Das hilft enorm für alle Prozesse und für die Heilung. Liebe Grüsse.


Hey Toxa, ja, Jasmin hat einen unschlagbaren Humor, das liebe ich an ihr! We are Family!


Hallo Rainer, was du schreibst ist ja hochspannend!!!! Vielen Dank! Ich habe sogar manchmal ein richtig rotes Dreieck am Rücken,spitz zulaufend in die Schulterblätter und am Hals beginnend. Habe mich jetzt mal schlau gemacht, wie ich das weiter ankurbeln kann, Meerbäder sind gar nicht schlecht, machen viele in England, ich trau mich nur nicht wegen meiner Figur, aber mal sehen. Kalt duschen hab ich jetzt mal begonnen. Auf jeden Fall meeega spannend, danke für diese Anregung...


Meine liebe Jasmin Trockentruch, danke, dass du mich hierher gelotst hast und für deine grossartige Unterstützung. I love you. Best Friends ever! :ymhug: :ymhug: :ymhug:

Danke auch an alle anderen, ich freu mich auf Austausch.

Eure Chrissie :D O:-)
Change it, leave it or love it. :ymhug:

Start LCHF am 28.02.2019
Startgewicht 108,6 Kg Grösse 1,76 m

Ziel: 70 Kg


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste