Hallöchen zusammen

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Madaro
Beiträge: 1
Registriert: 29. März 2019, 19:17
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Hallöchen zusammen

Beitragvon Madaro » 7. April 2019, 21:43

Hallo in diese motivierte Runde,

nach dem ich mich nun quer durchs Forum gelesen habe, möchte ich mich nun kurz vorstellen...

Ich wohne in dem schönen Frankfurt am Main, bin eine 38 jährige Mama, von einer 15 jährigen Hexe und von Beruf aus Köchin.

Ich habe mich nun erst einmal viel informiert und seit Montag, probiere ich es auch aktiv aus... bis jetzt läuft es überraschend gut, ob wohl es so völlig dem widerspricht, was ich im Laufe der Jahre gelernt habe ...

Mein erstes Ziel ist, endlich wieder eine normale Verdauung zubekommen ... ich habe keine Lust mehr ein Leben zwischen Verstopfung und Durchfall zuführen ... mit all den verschiedenen unangenehmen dazwischen!
Mein zweites Ziel ist, endlich mal wohlfühlen in meiner Haut, nicht mehr ständige Müdigkeit, Abends schmerzende Füße, Knie usw.

Meine Gewichtskarriere begann mit der Frau Doktor bei der Einschulung... ich habe seit dem versucht mit wohl fast jeder klassischen Diät ob mit Punkten, FdH, ärztlicher Aufsicht, ekelhaften Shakes, verschiedenen Tabletten, viel Verzicht und noch mehr Wut auf meine Unfähigkeit, irgendwann einfach mal „normal“ zusein... alles probiert.
Ergebnis ich bin nun doppelt!!!

Nun hab ich am Montag einfach angefangen. Fand das Datum 1.April genau richtig für den Start in ein neues Leben. ;)

Liebe Grüße Madaro

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4813
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Hallöchen zusammen

Beitragvon Anne » 7. April 2019, 22:33

Dann sage ich doch mal direkt herzlich Willkommen bei uns im Forum!

So eine Diätkarriere haben hier (leider) viele hinter sich - das schöne ist, dass LCHF wirklich hilft.
Schön, dass du schon angefangen hast. Sicher kommen noch einige Fragen - immer her damit.
Fürs erste lasse ich Dir noch unser Begrüßungspaket hier und wünsche viel Spaß beim Lesen.
Herzlich willkommen im Forum von LCHF.de!
Wir hoffen, dass du dich mit uns wohl fühlst und deine persönlichen Erfolge feiern kannst. :)

Wir vom Moderatorenteam möchten dir den Einstieg etwas erleichtern und verlinken dir daher schon mal das Wichtigste:

Hier findest du unseren Flyer - Informationen kompakt zum Ausdrucken:
http://lchf.de/wp-content/uploads/2018/01/Flyer-2014_-web.pdf

Eine Übersicht über kohlenhydratarme Gemüse-, Obst- und Pilzsorten haben wir hier abgelegt:
https://lchf.de/service-lchf-kohlenhydratliste-zum-download

Eine Checkliste, wo ein "Fehler" liegen könnte, falls du abnehmen möchtest und es gerade einfach nicht funktioniert, ist hier zu finden:
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=4831

Wir möchten dich auch darauf hinweisen, dass das Moderatorenteam dir gerne Hilfestellung leistet und deine Fragen beantwortet. Inzwischen bietet dieses Forum dank so vieler, aktiver Mitglieder eine Fülle von Informationen, deren Richtigkeit wir als Team leider nicht immer nachprüfen können. Für uns gelten daher die Grundregeln aus dem Flyer und die Informationen der Startseite (https://LCHF.de).

Interessant auch der Text "LCHF oder Nicht LCHF":
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=6039

Im Rezepteforum findest du bei einigen Rezepten ein Warndreieck, das dir anzeigt, dass dieses Rezept nicht ganz LCHF-konform ist und somit z.B. deine Abnahme oder Genesung hinaus zögern kann.

Bitte beachte, dass wir bei medizinischen Fragen nur aus unseren jeweils persönlichen Erfahrungen berichten können. Wir können und wollen und dürfen auch keinen Arztbesuch ersetzen! Daher bitten wir dich in solch einem Fall: Solltest du eine chronische oder auch akute Erkrankung haben, bitte suche einen Arzt auf. Wir nehmen hier keinerlei Eigenverantwortung ab!

Wir weisen darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, fremde Bilder/Fotos (auch nicht für Avatare), Texte und Kochrezepte zu verwenden, da das zu großen rechtlichen Problemen führen kann. Lies bitte die Infos dazu:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=3216

Auch das Setzen von LINKS hat seine Regeln und ist nur sehr begrenzt erlaubt. Informationen findest du hier:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=11783

Wir wünschen dir bestes Gelingen :)

Viele Grüße vom Moderatorenteam
Anne
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
MimiHase
Beiträge: 2567
Registriert: 27. Oktober 2016, 15:50
Wohnort: Trier
Status: Offline

Re: Hallöchen zusammen

Beitragvon MimiHase » 8. April 2019, 08:34

Herzlich Willkommen hier,

manchmal muss man sich einfach von althergebrachtem lösen.

Ich möchte mich auch halbieren und habe bis jetzt schon mehr als ein viertel meines ursprünglichen Gewichtes mit LCHF abgenommen und soooo viel an Lebensqualität, Beweglichkeit und Gesundheit hinzugewonnen, dass es eine wahre Freude ist.

Ich wünsche dir ebensolche Erfolge und ein gutes Reinkommen.
Viele Grüße MimiHase

"Ein Tropfen hebt den Ozean an." (James Gurney)%%- %%-

Beginn mit LCHF am 30.10.2016 mit 150,6 kg derzeit 104,9 kg

Benutzeravatar
Ilonka
Beiträge: 882
Registriert: 16. Juli 2012, 20:38
Wohnort: südl. Berliner Speckgürtel
Status: Offline

Re: Hallöchen zusammen

Beitragvon Ilonka » 8. April 2019, 09:23

Ich wünsche dir hier auch viel Erfolg und Spaß beim Ausprobieren.
Dein Darm wird sich sicher bald bessern, denn Getreide weglassen und Milchprodukte (bzw. einschränken) hilft da sicher ziemlich schnell.
Liebe Grüße. Ilona

Neustart 20.01.19 mit 120.5 kg NBZ 9,5. Hba1c 7.8. jetzt aktuell: 107,0 kg. NBZ. 8,0 Hba1c. 7,1

Benutzeravatar
Winnie Pooh
Beiträge: 422
Registriert: 22. Juli 2018, 11:18
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Hallöchen zusammen

Beitragvon Winnie Pooh » 8. April 2019, 09:32

Herzlich willkommen hier in der Runde. ;;)

Ich hatte als Teenie schon den Rat bekommen abzunehmen und da begann meine Diätkarriere und ich habe mich fett- und salzarm mit viel "gesundem" Getreide und viel Milch versucht endlich schlank zu werden... das fatale daran war allerdings dass ich damals nur 5kg vom Idealgewicht entfernt war mich selbst aber falsch wahrgenommen habe... mit den Jahren aber wurde ich immer runder. Ich hatte mich irgendwann damit abgefunden nicht fähig zu sein eine normale Figur zu haben.
Seit ich Lchf esse bin ich nicht mehr hungrig, nicht mehr ständig schlapp. Das schönste dabei ist aber dass die schmerzenden Wassereinlagerungen die ich ein lebenlang hatte nun völlig verschwunden sind. Keine brennenden Füsse mehr am Abend und keine einschneidenden Socken mehr!!!
Die Umstellung fand ich einfach aber die alten Gewohnheiten umzuprogrammieren bis alles zur Routine wird dauerte ein bißchen.

Viel Erfolg!

Herzliche Grüße
Anke

Gutes Essen streichelt die Seele

8/2018 - 108kg
8/2019 - 94,5kg

Benutzeravatar
Henry Balu
Beiträge: 380
Registriert: 17. Februar 2019, 11:02
Status: Offline

Re: Hallöchen zusammen

Beitragvon Henry Balu » 8. April 2019, 14:35

Hallo und herzlich willkommen.

Ich bin gespannt was Du berichten wirst. Ich hab am Rosenmontag wieder mit LCHF angefangen und hab mich dann am 11. März auf Back to Basic eingelassen, wo das LCHF quasi auf seine "Ursprünge" reduziert wird.

Und ich bin nach wie vor super euphorisch über diese Entscheidung, denn neben dem Verlust an Gewicht und Zentimeter fühle ich mich viel besser und vitaler. Ich werd auf jeden Fall bei dieser Ernährungsform bleiben, weil sie meiner Gesundheit förderlich ist.
...Die Umstellung fand ich einfach aber die alten Gewohnheiten umzuprogrammieren bis alles zur Routine wird dauerte ein bißchen....


Und das kann ich unterschreiben, es dauert mit alten Gewohnheiten und altem Wissen zu brechen und deshalb ist es für mich Stand heute, bei mir auch ein lebenslanges Projekt.

Viel Erfolg für Dich und Deine Gesundheit.
Liebe Grüße Birgit

"Ich bin viel jünger, als mein Körper. Viel verrückter, als mein Alter. Viel lieber als viele meinen und viel fröhlicher als ich manchmal gucke!"

Pinsch
Beiträge: 1729
Registriert: 18. Februar 2016, 21:16
Status: Offline

Re: Hallöchen zusammen

Beitragvon Pinsch » 8. April 2019, 15:18

Moin Madaro,

ich sitze hier und wische mir die Lachtränen weg. Da wird die Frau schon seit der Einschulung bezüglich Essen bevormundet und was wird sie dann von Beruf? KÖCHIN! =))

Wir lassen uns die guten Sachen nicht verbieten, nech? In diesem Sinne ein "Herzlich willkommen" auch von mir. Ich bin gespannt, was Du nach LCHF-Art alles zaubern wirst, und überzeugt, dass Dir unsere Ernährung zu ganz viel Wohlgefühl in mehrerlei Hinsicht verhelfen wird. :-BD

LG Pinsch
Pfote für Pfote voran...


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste