Bin neu hier

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Dine78
Beiträge: 5
Registriert: 16. Juli 2019, 11:04
Status: Offline

Bin neu hier

Beitragvon Dine78 » 16. Juli 2019, 11:25

Hallo zusammen,

nachdem ich die letzten 2 Wochen das Forum rauf und runter gelesen habe, habe ich mich jetzt auch angemeldet und freue mich auf einen Austausch mit euch.

Ich bin jetzt 41 Jahre, wiege ca. 85kg bei knapp 160cm. Ich habe 2 kleine Kinder von 2 und 3 Jahren. Habe schon ganz viele Diäten hinter mir, versucht die Ernährung umzustellen usw., hat alles keinen Erfolg gebracht.
2012 hatte ich schon mal einen Plan von einem Sportmediziner mit unter 30g Kohlenhydraten / Tag bekommen und damit auch sehr gut angenommen. Dann war ich schwanger und dachte ich müsste die allgemeine Ernährungsempfehlung beachten.
Seitdem habe ich mich nicht mehr „getraut“ anzufangen, da ich die Umstellung damals krass in Erinnerung hatte. Lieber fettarm gegessen mit den ganzen gepanschten Produkten, die es so gibt. Das habe ich mir geschworen, mache ich nie wieder!
Vor 2 Wochen habe ich gedacht, was habe ich zu verlieren!
Habe wieder viele Rezepte rausgesucht und einfach losgelegt. In der ersten Woche ist das Gewicht nur so runter gerauscht, jetzt stagniert es. Geduld ist nicht meine Stärke.
Vielleicht kann ich mit euch zusammen noch Fehler aufdecken, die ich nicht sehe.
Bewegung habe ich genug, gehe 2x/Woche ins Studio und habe sonst ca. 12000 Schritte mind. Am Tag.

Freue mich auf einen Austausch mit euch!

(UPS, ist etwas länger geworden. )

Benutzeravatar
Megaherz
Moderator
Beiträge: 3980
Registriert: 14. Dezember 2016, 17:04
Wohnort: Recklinghausen
Status: Offline

Re: Bin neu hier

Beitragvon Megaherz » 16. Juli 2019, 11:35

Hallo Dine und Herzlich Willkommen in unserem schönen Forum :)

Es ist ganz normal, dass Du in der ersten Zeit viel an Gewicht verlierst, da das überflüssige Wasser was von den KH gebunden wird, erstmal ausgeschwemmt wird. Eine tolle Motivation aber danach geht es leider etwas langsamer.
Mach Dich also nicht verrückt. Ich kenne die Ungeduld, aber gib Deinem Körper etwas Zeit für die Umstellung.
Wenn Du uns erzählst was Du so isst, können wir natürlich schauen ob dort "Fehlerquellen" zu finden sind :)

Für den Anfang lasse ich Dir unser Begrüßungspaket da. Bei Fragen helfen wir gerne!
Herzlich willkommen im Forum von LCHF.de!
Wir hoffen, dass du dich mit uns wohl fühlst und deine persönlichen Erfolge feiern kannst. :)

Wir vom Moderatorenteam möchten dir den Einstieg etwas erleichtern und verlinken dir daher schon mal das Wichtigste:

Hier findest du unseren Flyer - Informationen kompakt zum Ausdrucken:
http://lchf.de/wp-content/uploads/2018/01/Flyer-2014_-web.pdf

Eine Übersicht über kohlenhydratarme Gemüse-, Obst- und Pilzsorten haben wir hier abgelegt:
https://lchf.de/service-lchf-kohlenhydratliste-zum-download

Eine Checkliste, wo ein "Fehler" liegen könnte, falls du abnehmen möchtest und es gerade einfach nicht funktioniert, ist hier zu finden:
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=4831

Wir möchten dich auch darauf hinweisen, dass das Moderatorenteam dir gerne Hilfestellung leistet und deine Fragen beantwortet. Inzwischen bietet dieses Forum dank so vieler, aktiver Mitglieder eine Fülle von Informationen, deren Richtigkeit wir als Team leider nicht immer nachprüfen können. Für uns gelten daher die Grundregeln aus dem Flyer und die Informationen der Startseite (https://LCHF.de).

Interessant auch der Text "LCHF oder Nicht LCHF":
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=6039

Im Rezepteforum findest du bei einigen Rezepten ein Warndreieck, das dir anzeigt, dass dieses Rezept nicht ganz LCHF-konform ist und somit z.B. deine Abnahme oder Genesung hinaus zögern kann.

Bitte beachte, dass wir bei medizinischen Fragen nur aus unseren jeweils persönlichen Erfahrungen berichten können. Wir können und wollen und dürfen auch keinen Arztbesuch ersetzen! Daher bitten wir dich in solch einem Fall: Solltest du eine chronische oder auch akute Erkrankung haben, bitte suche einen Arzt auf. Wir nehmen hier keinerlei Eigenverantwortung ab!

Wir weisen darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, fremde Bilder/Fotos (auch nicht für Avatare), Texte und Kochrezepte zu verwenden, da das zu großen rechtlichen Problemen führen kann. Lies bitte die Infos dazu:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=3216

Auch das Setzen von LINKS hat seine Regeln und ist nur sehr begrenzt erlaubt. Informationen findest du hier:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=11783

Wir wünschen dir bestes Gelingen :)

Viele Grüße vom Moderatorenteam
Silke aka Megaherz
LG Megaherz ;;)

128kg => 91,2kg

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 5874
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Wohnort: Glücksgemeinde mit Heilklima
Status: Offline

Re: Bin neu hier

Beitragvon GrannyRose » 17. Juli 2019, 08:06

Herzliche Willkommen, liebe Dine,

und weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen beim Wiedereinstieg :ymapplause:

und eine große Portion Geduld würde ich Dir gerne noch dazu rüber-beamen :)
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste