Bin neu hier....

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Lanzarotefan
Beiträge: 5
Registriert: 13. Oktober 2019, 16:56
Status: Offline

Re: Bin neu hier....

Beitragvon Lanzarotefan » 15. Oktober 2019, 12:41

Hm.

Ich war gestern mit den 80 g Fett schon an meiner Grenze, um meine Bauchspeicheldrüse (chronisch entzündet) nicht weiter zu reizen.

Ich habe auch eine Fettleber vom Feinsten, laut Ernährungsmediziner soll die entstanden sein, durch zu viel Eiweißkonsum.

Mußte über eine Woche Protokoll führen, was ich esse. Und offensichtlich war das wohl zu viel, wo man mich auch damit konfrontierte, man mäste Schweine mit zu viel Eiweiß, ich mäste mir so mein Übergewicht bei nicht funktionierender Leber an....

Das hier ist nun eine ganz andere Herangehensweise. Ich bin sehr unsicher, wer da nun Recht hat. Und wie ich meine Befindlichkeit dazu regulieren kann.

Ich weiß nur, dass das Essen mir soooo gut schmeckt.

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6074
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Status: Offline

Re: Bin neu hier....

Beitragvon GrannyRose » 15. Oktober 2019, 13:40

Ja, da wäre ich auch vorsichtig mit dem Fett, da hast Du ganz recht, bei mir war es die Galle, die sich da erst umstellen musste :)

Kennst Du die Bücher und die Arbeiten von Dr. Nicolai Worm zum Thema Fettleber schon? :-?
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste