Vorstellen

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Decemberrose
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dezember 2019, 14:57
Status: Offline

Vorstellen

Beitragvon Decemberrose » 15. Dezember 2019, 10:12

Ein herzliches Hallo in die Gruppe,

Ich bin 60 Jahre und wurde durch einen Vortrag auf LCHF aufmerksam.Da mein Körper eine Polyneuropathie entwickelt hat,möchte ich diese Ernährungsweise gerne für einige Monate testen.

Ich habe schon einige Ernãhrungsumstellungen durch wie z.b.Rohkost,Dr.Mac Dougle ....ich ernähre mich vegetarisch.


LG Gaby

Benutzeravatar
petzinger
Beiträge: 2684
Registriert: 14. April 2011, 20:56
Wohnort: Hessen
Status: Online

Re: Vorstellen

Beitragvon petzinger » 15. Dezember 2019, 13:09

Herzlich willkommen. Die Ernährung wird dir sicher gut tun.
Beginn am 18.08.2019 mit 91,7 kg
1. Ziel 82 kg
2. Ziel 72 kg
Dann mal schauen...

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6104
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Vorstellen

Beitragvon GrannyRose » 15. Dezember 2019, 19:47

Hallo Gaby und herzlich Willkommen hier im Forum, so von @};- zu @};- :)

Ist der Vortrag, den Du gehört hast, eventuell irgendwo in den Weiten des Internets nachles- oder hörbar? :-?

Ansonsten wünsche ich Dir guten Erfolg für Deine Gesundheit :)
freundliche Grüße von GrannyRose

“Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen.“ Heinz Erhardt

learning-connecting-healing-fastening :-BD

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4760
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Vorstellen

Beitragvon Anne » 15. Dezember 2019, 23:29

Hallo Gaby,

herzlich willkommen bei uns im Forum!
Ich finde es immer wieder klasse, wenn sich jemand aufgrund einer Erkrankung zu einer anderen Ernährung entschliesst - leider ist oft das Gegenteil der Fall. Daher freu ich mich für dich, dass du LCHF eine Chance geben willst.

Darf ich fragen, aus welchen Gründen du Vegetarierin bist?
LCHF vegetarisch zu leben ist nicht ganz so einfach, und wenn eine Erkrankung vorliegt, würde ich in jedem Fall empfehlen, Aminosäuren zu ergänzen. Zu dem Thema hat Dr. Strunz einiges geschrieben, vielleicht magst du mal auf seiner Website schauen.

Ich verlinke Dir hier noch unser Begrüßungspaket und wünsche dir alles gute für den Start in die neue Ernährung. Wenn du Fragen hast, melde dich gerne :)
Herzlich willkommen im Forum von LCHF.de!
Wir hoffen, dass du dich mit uns wohl fühlst und deine persönlichen Erfolge feiern kannst. :)

Wir vom Moderatorenteam möchten dir den Einstieg etwas erleichtern und verlinken dir daher schon mal das Wichtigste:

Hier findest du unseren Flyer - Informationen kompakt zum Ausdrucken:
http://lchf.de/wp-content/uploads/2018/01/Flyer-2014_-web.pdf

Eine Übersicht über kohlenhydratarme Gemüse-, Obst- und Pilzsorten haben wir hier abgelegt:
https://lchf.de/service-lchf-kohlenhydratliste-zum-download

Eine Checkliste, wo ein "Fehler" liegen könnte, falls du abnehmen möchtest und es gerade einfach nicht funktioniert, ist hier zu finden:
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=4831

Wir möchten dich auch darauf hinweisen, dass das Moderatorenteam dir gerne Hilfestellung leistet und deine Fragen beantwortet. Inzwischen bietet dieses Forum dank so vieler, aktiver Mitglieder eine Fülle von Informationen, deren Richtigkeit wir als Team leider nicht immer nachprüfen können. Für uns gelten daher die Grundregeln aus dem Flyer und die Informationen der Startseite (https://LCHF.de).

Interessant auch der Text "LCHF oder Nicht LCHF":
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=6039

Im Rezepteforum findest du bei einigen Rezepten ein Warndreieck, das dir anzeigt, dass dieses Rezept nicht ganz LCHF-konform ist und somit z.B. deine Abnahme oder Genesung hinaus zögern kann.

Bitte beachte, dass wir bei medizinischen Fragen nur aus unseren jeweils persönlichen Erfahrungen berichten können. Wir können und wollen und dürfen auch keinen Arztbesuch ersetzen! Daher bitten wir dich in solch einem Fall: Solltest du eine chronische oder auch akute Erkrankung haben, bitte suche einen Arzt auf. Wir nehmen hier keinerlei Eigenverantwortung ab!

Wir weisen darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, fremde Bilder/Fotos (auch nicht für Avatare), Texte und Kochrezepte zu verwenden, da das zu großen rechtlichen Problemen führen kann. Lies bitte die Infos dazu:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=3216

Auch das Setzen von LINKS hat seine Regeln und ist nur sehr begrenzt erlaubt. Informationen findest du hier:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=11783

Wir wünschen dir bestes Gelingen :)

Viele Grüße vom Moderatorenteam
Anne
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Decemberrose
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dezember 2019, 14:57
Status: Offline

Re: Vorstellen

Beitragvon Decemberrose » 16. Dezember 2019, 20:11

Hallo ihr Lieben,
herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme💗

Granny Rose den Vortrag habe ich auf YouTube gesehen und angehört.Der Redner war
Professor Jörg Spitz.☺

Und zu Annes Frage.....durch meine damalige Ärztin bin ich vegetarisch geworden
sie hatte mir dazu geraten.Ich muss sagen ,ich habe es nicht bereut und auch kein Verlangen nach Fleisch.
Danke für deinen Tipp mit den Aminosäuren,da werde ich mich umgehend drum kümmern.

Ich hoffe es ist ok,wenn ich gleich in der Du Form schreibe.
Ich wünsche euch allen einen schönen Abend.LG🙋

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6104
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Vorstellen

Beitragvon GrannyRose » 17. Dezember 2019, 17:23

Granny Rose den Vortrag habe ich auf YouTube gesehen und angehört.
Der Redner war Professor Jörg Spitz. :)


Vielen Dank für diesen ersten Hinweis :)

Und war das eher einer seiner allgemeineren Vorträge oder einer speziell zum Thema Polyneuropathie? :-?

Und wie geht es Dir inzwischen so? :-?

Ich hoffe sehr, Dein Essen schmeckt und bekommt Dir gut :-BD
freundliche Grüße von GrannyRose

“Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen.“ Heinz Erhardt

learning-connecting-healing-fastening :-BD

Rainer
Moderator
Beiträge: 2130
Registriert: 28. Oktober 2009, 17:01
Wohnort: Nähe Dresden
Status: Offline

Re: Vorstellen

Beitragvon Rainer » 17. Dezember 2019, 19:22

Hallo Decemberrose,

willkommen bei LCHF, willkommen in unserem Forum. :smile:

Hast du schon deinen Vitamin-B12-Status überprüfen lassen? B12-Mangel tritt bei vegatarischer Ernährung nicht selten auf und ist stark mit PNP verknüpft. Falls so ein Mangel vorliegt, dann musst du substituieren, was bei erheblichen Mangel nur mit Spritzen funktioniert. Wenn du das noch nicht abgeklärt hast, dann rede schnellstens mit deiner Ärztin darüber.

Deinen BZ könntest du auch gleich kontrollieren lassen. Diabetische PNP tritt oft bereits bei Prädiabetes auf, besonders bei starken BZ-Schwankungen. Wenn irgend etwas auf Prädiabetes oder Diabetes hinweist, dann lass das am Besten durch ein oGTT überprüfen. Wenn du bei einer LCHF-Ernährung bleibst, dann wird dein BZ wesentlich gleichmäßiger verlaufen, so dass du diese Ursache für die Zukunft ausschließt. Eine beginnende PNP mit dieser Ursache könntest du damit sehr wahrscheinlich auch wieder zurückdrehen.

Alles Gute, Rainer
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mieze Schindler und 2 Gäste