Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
leichter Leben
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2019, 14:52
Status: Offline

Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon leichter Leben » 29. Dezember 2019, 20:03

Hallo an alle,
mein Name ist Eli, ich bin Mitte 40 und habe seit meiner Teenager Zeit schon viele bekannte Diäten durchlebt. Am Anfang war es Erfolgreich aber dann kam der JoJo. :((
Jetzt gibt es kein Zurück mehr, ich habe mir schon ganz viele Rezepte ausgesucht. Und werde mich an das Umsetzen wagen.
Es gibt für mich noch ganz viel zu lesen und zu Lernen. :D

Viele Liebe Grüße und bis bald
Eli

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6675
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon eka55 » 29. Dezember 2019, 21:00

Hallo, Eli und herzlich Willkommen.
Mit der Diätenkarriere bist du hier in guter Gesellschaft; da können so viele von uns mitreden. Umso schöner, dass du jetzt hier mit uns einen Neustart wagen willst ;-)

Ich schicke dir mal direkt unser Willkommenspaket, damit du gut ausgerüstet starten kannst.
Lies dich in Ruhe ein, komme an und bei Fragen: her damit! Findet sich sicher schnell jemand, der dir weiterhelfen kann.

Und nun geht's los :ymhug:
Herzlich willkommen im Forum von LCHF.de!
Wir hoffen, dass du dich mit uns wohl fühlst und deine persönlichen Erfolge feiern kannst. :)

Wir vom Moderatorenteam möchten dir den Einstieg etwas erleichtern und verlinken dir daher schon mal das Wichtigste:

Hier findest du unseren Flyer - Informationen kompakt zum Ausdrucken:
http://lchf.de/wp-content/uploads/2018/01/Flyer-2014_-web.pdf

Eine Übersicht über kohlenhydratarme Gemüse-, Obst- und Pilzsorten haben wir hier abgelegt:
https://lchf.de/service-lchf-kohlenhydratliste-zum-download

Eine Checkliste, wo ein "Fehler" liegen könnte, falls du abnehmen möchtest und es gerade einfach nicht funktioniert, ist hier zu finden:
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=4831

Wir möchten dich auch darauf hinweisen, dass das Moderatorenteam dir gerne Hilfestellung leistet und deine Fragen beantwortet. Inzwischen bietet dieses Forum dank so vieler, aktiver Mitglieder eine Fülle von Informationen, deren Richtigkeit wir als Team leider nicht immer nachprüfen können. Für uns gelten daher die Grundregeln aus dem Flyer und die Informationen der Startseite (https://LCHF.de).

Interessant auch der Text "LCHF oder Nicht LCHF":
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=6039

Im Rezepteforum findest du bei einigen Rezepten ein Warndreieck, das dir anzeigt, dass dieses Rezept nicht ganz LCHF-konform ist und somit z.B. deine Abnahme oder Genesung hinaus zögern kann.

Bitte beachte, dass wir bei medizinischen Fragen nur aus unseren jeweils persönlichen Erfahrungen berichten können. Wir können und wollen und dürfen auch keinen Arztbesuch ersetzen! Daher bitten wir dich in solch einem Fall: Solltest du eine chronische oder auch akute Erkrankung haben, bitte suche einen Arzt auf. Wir nehmen hier keinerlei Eigenverantwortung ab!

Wir weisen darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, fremde Bilder/Fotos (auch nicht für Avatare), Texte und Kochrezepte zu verwenden, da das zu großen rechtlichen Problemen führen kann. Lies bitte die Infos dazu:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=3216

Auch das Setzen von LINKS hat seine Regeln und ist nur sehr begrenzt erlaubt. Informationen findest du hier:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=11783

Wir wünschen dir bestes Gelingen :)

Viele Grüße vom Moderatorenteam
Erika (eka55)
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

leichter Leben
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2019, 14:52
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon leichter Leben » 29. Dezember 2019, 22:43

Vielen ❤-lichen Dank Erika

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12210
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon Sudda Sudda » 29. Dezember 2019, 22:57

He-ho!

HERZLICH WILLKOMMEN!

:ymhug: :ymhug: :ymhug:

Ich wünsch dir viel Erfolg mit LCHF und ebenso viel Freude hier.
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
MimiHase
Beiträge: 2462
Registriert: 27. Oktober 2016, 15:50
Wohnort: Trier
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon MimiHase » 2. Januar 2020, 13:52

Herzlich willkommen hier.
Viele Grüße MimiHase

"Ein Tropfen hebt den Ozean an." (James Gurney)%%- %%-

Beginn mit LCHF am 30.10.2016 mit 150,6 kg derzeit 96,7 kg

Schlebuschkind
Beiträge: 3
Registriert: 15. Dezember 2019, 21:17
Wohnort: Österreich
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon Schlebuschkind » 2. Januar 2020, 19:41

Hallo Eli,

viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte! Sie sind zwar am Anfang manchmal etwas ungewohnt, aber lecker :-D

Viele Grüße

leichter Leben
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2019, 14:52
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon leichter Leben » 3. Januar 2020, 02:33

Huch, mein Beitrag von Gestern ist gar nicht da :-s !
Einfach wech =)) , die Technik und ich!

Ihr seid alle sehr nett, Dankeschön. Ich fühle mich jetzt schon in den Besten Händen!
Flyer, Rezepte und Anregungen kann ich hoffentlich am WE ausdrucken. (Der Drucker hatte leider Hunger - und ich nix da!)

Ich freue mich auf mein leichteres "ich". So fleißig wie ihr hier postet werde ich nicht sein, aber ich freue mich schon auf den verlust der Kleidergrößen.

Es werden keine Mega Ziele von mir erhofft, ich gehe kleinere Schritte! Das Zeuch ist ja auch nicht so flott auf die Hüfte gehopst.
Und meinem Freund, dem Jojo habe ich die Freundschaft gekündigt!


Zum quasseln über mich, sollte ich nun den Ort wechseln.

Bis denne, Eli

rabelu
Beiträge: 1
Registriert: 5. Dezember 2019, 08:26
Wohnort: Luzern
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon rabelu » 3. Januar 2020, 06:23

Hallo und ein gutes neues Jahr zusammen.

Ich starte heute mit LCHF ins neue Jahr und hoffe auf gute Resultate beim Gewicht und anderen Dingen.
Das bringt mich gleich zu meiner ersten Frage.
Kann mir jemand den physiologischen Prozess beschreiben, der sich bei der Ernährung mit LCHF abspielt?
Ich habe verstanden, dass die Fettverbrennung oder Freigabe der Fettdepots im Körper durch tieferes Insulin geschieht.

Warum aber muss ich dann noch so fettreiche Nahrung zuführen?
Ist das wegen neuer Energie?

leichter Leben
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2019, 14:52
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon leichter Leben » 3. Januar 2020, 20:57

Hallo Rabelu,
❤-lichen Glückwunsch, du bist schon einen Schritt weiter als ich!
Ich beginne erst am 13. Januar 2020! Denn das kleine moppelige Eli und Kind haben noch Geburtstag, wir schlagen zwar nicht über dir Stränge, aber, es gibt nochmal das ungesunde Futter :D !

Dennoch bin ich wild entschlossen dieses Lchf Leben durchzuziehen!

Mein Göga und ich haben vor Jahren mit Montignac schon ordentlich abgenommen. Leider hat mein Freund Jojo wieder dafür gesorgt, das wir ratzifatzi das Hüftgold wieder drauf hatten. Die alten Verhaltens Muster :roll: ! (Für mich war/ist Montignac der vorreiter zu Low Carb!

Zum Glück gibt es das I-Net, das hat mich hierher geführt. Das ist für mich die letzte Chance!

Ich wünsche euch allen ein zauberhaftes Jahr 2020, mit wundervollen Menschen und Erlebnissen!

Bis denne
Eli

Benutzeravatar
KungFuPanda
Beiträge: 1425
Registriert: 3. Oktober 2011, 16:03
Status: Offline

Re: Neuzugang in der Fettschmelzfabrik

Beitragvon KungFuPanda » 3. Januar 2020, 21:59

das kleine moppelige Eli und Kind haben noch Geburtstag, wir schlagen zwar nicht über dir Stränge, aber, es gibt nochmal das ungesunde Futter :D !

Dennoch bin ich wild entschlossen dieses Lchf Leben durchzuziehen!
hast Du schon in den Rezepten geschmökert, die hier auf der Website zu finden sind?
Immer wieder liest man da auch Bemerkungen wie: "die Normal-Esser haben es nicht bemerkt" und "sogar die Kinder mögen es" -
also ich kann Dich nur ermutigen, und es wird Dir/Euch an nichts fehlen.
Vieles ist "nur" Gewohnheit.

Du könntest ja für die Geburtstage schonmal schauen, ob Du nicht doch auch etwas findest, was auch für eine LCHF-Fete taugt! :) - dann ist die Schwelle nicht mehr so hoch und Du merkst, dass es gar nicht schwer ist - und gut schmeckt :)


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 3 Gäste