Neu und unsicher — Zu viele Ketone, was tun?

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
RosisMaus
Beiträge: 5
Registriert: 26. Januar 2020, 09:44
Status: Offline

Re: Neu und unsicher — Zu viele Ketone, was tun?

Beitragvon RosisMaus » 27. Februar 2020, 16:39

Hallo,

ich möchte nach meinem Zwischentief in der vorletzten Woche und der kleinen Ernährungsberatung ein kleines Feedback geben:

Nachdem Charina bei meinem Ernährungsplan aufgefallen ist, dass ich vielleicht zu wenig Kalorien zu mir nehme, habe ich mir meinen Speiseplan nochmal zur Brust genommen und die Kalorienzahl auf täglich 1500-200 kcal erhöht....
Und was soll ich sagen....
Ich habe in der einen Woche fast 1 Kilogramm abgenommen!! Wahnsinn! Ich freu mich sehr.

Danke für die Hilfe Charina :x

Liebe Grüße,
RosisMaus

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6675
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Neu und unsicher — Zu viele Ketone, was tun?

Beitragvon eka55 » 27. Februar 2020, 16:47

:ymparty: Sehr gut...und nun schön dranbleiben und staunen, was da noch so alles passieren kann ;-)
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

Charina
Beiträge: 2743
Registriert: 25. Juni 2013, 20:28
Status: Offline

Re: Neu und unsicher — Zu viele Ketone, was tun?

Beitragvon Charina » 27. Februar 2020, 19:52

Oh das freut mich so sehr :) weiter so :)
X(


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste