Vegetarischer LCHF Sportler mit Glutenunverträglichkeit

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
DerkleineMuk
Beiträge: 2
Registriert: 19. März 2020, 08:11
Status: Offline

Vegetarischer LCHF Sportler mit Glutenunverträglichkeit

Beitragvon DerkleineMuk » 20. März 2020, 08:17

Hallo zusammen,

ich betreibe seit zwei Jahren LCHF aus dem was ich mir so zusammengelesen habe. Den Ursprung hatte das Ganze durch eine entstandene Glutenunverträglichkeit wodurch ich auf Mehl etc verzichten musste. Durch die Alternativen gelangte ich so zu Low Carb. Abnehmen wollte ich damals auch etwas und so kam eines zum Anderen. Inzwischen geht es mir dabei in erster Linie auch um Clean Eating. Ich koche und backe prinzipiell auch gerne, was mich täglich einiges an Zeit kostet.

Ich bin 45 und wiege bei 1,70 um die 57 Kg. Betreibe regelmäßig einen Ausdauersport und fahre auch täglich meine 40 Km mit dem Rad ins Büro. Insgesamt geht es mir ganz gut damit und meine jährlichen ärztlichen Untersuchungen zeigen dies auch. Alles im grünen Bereich.

Allerdings stelle ich mir auch oft Fragen, die ich mir nie so wirklich schlüssig selbst beantworten kann. Daher habe ich mich hier im Forum angemeldet. Die Fragen beziehen sich dabei auf Sport, vegetarische Ernährung und die richtigen Mengen an Nährstoffen. Die stelle ich dann aber besser gezielt?

Auf ein freundliches Miteinander! :)

Viele Grüße Muk

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4791
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Vegetarischer LCHF Sportler mit Glutenunverträglichkeit

Beitragvon Anne » 20. März 2020, 15:04

Hallo Muk,

herzlich Willkommen bei uns im Forum!
Schön, dass du hergefunden hast, du bist ja quasi schon ein alter Hase ;-)

Wir sehen LCHF und vegetarisch zwar nicht als unmöglich, aber durchaus als kritsch an. Denn leider ist es wohl so, dass bestimmte essentielle Aminosäuren entweder in Hülsenfrüchten UND Weizen/Getreide vorkommen oder aber gebündelt in Fisch/Fleisch. Daher ist es gut, auf die Aminos gut zu achten und sie ggf. zu supplementieren.

Wenn du Fragen hast, kannst du die gern hier loswerden!

Bis dahin verlinke ich dir schonmal unser Begrüßungspaket, vielleicht ist da noch das ein oder andere dabei, was dir weiterhilft.
Herzlich willkommen im Forum von LCHF.de!
Wir hoffen, dass du dich mit uns wohl fühlst und deine persönlichen Erfolge feiern kannst. :)

Wir vom Moderatorenteam möchten dir den Einstieg etwas erleichtern und verlinken dir daher schon mal das Wichtigste:

Hier findest du unseren Flyer - Informationen kompakt zum Ausdrucken:
http://lchf.de/wp-content/uploads/2018/01/Flyer-2014_-web.pdf

Eine Übersicht über kohlenhydratarme Gemüse-, Obst- und Pilzsorten haben wir hier abgelegt:
https://lchf.de/service-lchf-kohlenhydratliste-zum-download

Eine Checkliste, wo ein "Fehler" liegen könnte, falls du abnehmen möchtest und es gerade einfach nicht funktioniert, ist hier zu finden:
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=4831

Wir möchten dich auch darauf hinweisen, dass das Moderatorenteam dir gerne Hilfestellung leistet und deine Fragen beantwortet. Inzwischen bietet dieses Forum dank so vieler, aktiver Mitglieder eine Fülle von Informationen, deren Richtigkeit wir als Team leider nicht immer nachprüfen können. Für uns gelten daher die Grundregeln aus dem Flyer und die Informationen der Startseite (https://LCHF.de).

Interessant auch der Text "LCHF oder Nicht LCHF":
http://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=6039

Im Rezepteforum findest du bei einigen Rezepten ein Warndreieck, das dir anzeigt, dass dieses Rezept nicht ganz LCHF-konform ist und somit z.B. deine Abnahme oder Genesung hinaus zögern kann.

Bitte beachte, dass wir bei medizinischen Fragen nur aus unseren jeweils persönlichen Erfahrungen berichten können. Wir können und wollen und dürfen auch keinen Arztbesuch ersetzen! Daher bitten wir dich in solch einem Fall: Solltest du eine chronische oder auch akute Erkrankung haben, bitte suche einen Arzt auf. Wir nehmen hier keinerlei Eigenverantwortung ab!

Wir weisen darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, fremde Bilder/Fotos (auch nicht für Avatare), Texte und Kochrezepte zu verwenden, da das zu großen rechtlichen Problemen führen kann. Lies bitte die Infos dazu:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=3216

Auch das Setzen von LINKS hat seine Regeln und ist nur sehr begrenzt erlaubt. Informationen findest du hier:
https://lchf.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=11783

Wir wünschen dir bestes Gelingen :)

Viele Grüße vom Moderatorenteam,
Anne
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

DerkleineMuk
Beiträge: 2
Registriert: 19. März 2020, 08:11
Status: Offline

Re: Vegetarischer LCHF Sportler mit Glutenunverträglichkeit

Beitragvon DerkleineMuk » 20. März 2020, 19:12

Danke für das Begrüßungspaket. :)

Aktuell frage ich mich, ob die Nähwerte so OK sind, wie ich sie für mich zusammengestellt habe:

50 g Kohlenhydrate
115 g Protein
145 g Fett

Damit komme ich auf um die 1950 Kalorien am Tag. Passt das so, oder ist das Verbesserungsbedürftig?

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4791
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Vegetarischer LCHF Sportler mit Glutenunverträglichkeit

Beitragvon Anne » 20. März 2020, 20:42

50 g Kohlenhydrate
115 g Protein
145 g Fett

Damit komme ich auf um die 1950 Kalorien am Tag. Passt das so, oder ist das Verbesserungsbedürftig?
Aaalso, bei täglicher 40km Radtour sieht das prima aus. Ich bin nur (positiv) überrascht, dass du als Vegetarier auf soviel Eiweiß kommst, was isst du denn so?
Und es könnte sein, dass du bei dem Fett noch ein bisschen drauf legen kannst wenn du merken solltest, dass du weiter abnimmst.
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
MimiHase
Beiträge: 2462
Registriert: 27. Oktober 2016, 15:50
Wohnort: Trier
Status: Offline

Re: Vegetarischer LCHF Sportler mit Glutenunverträglichkeit

Beitragvon MimiHase » 21. März 2020, 12:26

Guten Tag,

mein Mann ist auch Vegetarier und lebt seit einiger Zeit nach LCHF, bin gespannt auf deine Fragen... herzlich willkommen hier.
Viele Grüße MimiHase

"Ein Tropfen hebt den Ozean an." (James Gurney)%%- %%-

Beginn mit LCHF am 30.10.2016 mit 150,6 kg derzeit 96,7 kg


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste