Frage bzgl. fddb

Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“


Stell dich uns vor oder werde eine Frage los
Benutzeravatar
Lisa52
Beiträge: 350
Registriert: 31. Dezember 2010, 15:30
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Status: Offline

Frage bzgl. fddb

Beitragvon Lisa52 » 21. Oktober 2015, 09:09

Hallo ihr Lieben,

ich bin schon sehr lange bei fddb und berechne meine Tagespläne da. Habe inzwischen sehr viele Listen angelegt. Nun meine Frage: Ich sehe immer wieder, dass manche in ihren Plänen einfach nur den Rezeptnamen, z.B. Auberginenlasagne stehen haben und dann die Werte. Ich bekomme das nicht hin. Wenn ich 1 Portion Auberginenlasagne anklicke, bekomme ich eine Auflistung der Zutaten, auf 1 Portion berechnet. So kann ich im Nachhinein nicht mehr erkennen, welche Gerichte ich gegessen habe.

Weiß jemand von euch, wie ich das in meinen Listen einstellen kann? Das wäre super!
72 kg ....67,6 kg......58 kg
160 cm groß, Jahrgang 52

1. Ziel: 66 kg
2. Ziel: 63 kg
3. Ziel: 60 kg
Traumziel: 58 kg :x

Benutzeravatar
Auryn
Beiträge: 815
Registriert: 7. September 2012, 11:51
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline

Re: Frage bzgl. fddb

Beitragvon Auryn » 14. Januar 2016, 17:50

Ich hab das auch nie hinbekommen, vermute aber dass man evtl einfach ein neues "Produkt" anlegen muss in das man dann die Werte aus dem Rezept überträgt und dann aben die Portionsgröße noch angibt.... weißt wie ich meine?
*Re-Start:___103 kg - 19.04.2018 °°°°°°° Ziel: <70 kg
*Aktuell:____98 kg - 29.07.2018 °°°°°°°° Zwischenziel: 95 kg

*bisher: alltimehigh - 118 kg (2007), LCHF-Start I - 107 kg (08/2012), LCHF-Low - 81 kg (2013/14)


Zurück zu „Vorstellen - Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste