Hühner werden völlig falsch ernährt

Zurück zu „Gesunde Ernährung für die ganze Familie incl. Haustiere“


LCHF, die Familie, die Haustiere und wir - im Einklang?
Vianne
Beiträge: 116
Registriert: 30. Juli 2012, 10:00
Status: Offline

Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon Vianne » 6. August 2012, 11:29

Hey :)

im Bezug auf Nährstoffe im Ei kommt man an diesem Thema nicht vorbei, und deswegen linke ich Euch einen Artikel, der mir bezüglich Hühnerfütterung die Augen geöffnet hat.

http://www.pernaturam.eu/index_taube.ph ... news&nid=6" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Shenana
Beiträge: 1640
Registriert: 17. Juni 2011, 19:37
Wohnort: Hessen/Landkreis Gießen
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon Shenana » 6. September 2012, 11:47

ich kaufe eigentlich immer nur demeter-Eier. Vor ca. 3 Wochen habe ich auf dem Wochenmarkt bei einem älteren Ehepaar bei denen ich Gemüse kaufe auch mal Eier probiert. Ich habe mich gewundert, dass das Eigelb deutlich gelber ist als bei den demeter-Eiern. Als ich nachfragte sagte sie, dass die Hühner im Garten frei rumlaufen und auch Grünzeug (wahrscheinlich auch Insekten usw.) bekommen. Kann das tatsächlich daher kommen ? Ich dachte man füttert einen Zusatzstoff, damit das Eigelb gelber aussieht...

Coco
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon Coco » 26. September 2012, 13:26

Ich versuche mich gerade zu erinnern, wie das Eigelb unserer Hühner aussah, die wir hielten, als ich Kind war.
Aber wie das so ist- Was schert einen als Kind, wie das Ei aussieht?!!
Ich werd mal Muttern fragen. Vielleicht erinnert sie sich.
Unsere Hühner liefen im Garten umher und fraßen alles, was ihnen vor den Schnabel kam.
Zusätzlich bekam sie Körnerfutter, aber Medikamente kannte sie nicht.
Boah, was musste man beim Umgraben aufpassen, dass mein keines köpfte :lol:
Die waren ständig zwischen Spaten und Scholle, um nur ja keinen ausgebuddelten Wurm zu übersehen :D

Benutzeravatar
sola
Moderator
Beiträge: 3213
Registriert: 4. Januar 2011, 12:28
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon sola » 26. September 2012, 13:58

Die Farbe des Eigelbs hängt mit dem Gehalt des Futters an Carotinoiden zusammen. Gesünder ist ein Ei mit kräftig orangenem Eigelb im Vergleich zu einem blassgelben aber nicht. Ist halt so, dass viel Verbraucher das orange bevorzugen. Darum werden auch gerne mal "vorsätzlich" Carotinoide verfüttert, bestenfalls aus Gemüse (Paprika, rote Beete, Mais) oder auch synthetisch hergestellte.

Shenanas blasse Demeter-Eier könnten z.B. von hauptsächlich mit Weizen gefütterten Hühnern stammen.
Wenn das Ehepaar vom Wochenmarkt eine (fertige) Futtermischung verfüttert, könnte das Mehr an Beta-Carotin daraus stammen. Das reine Grün im Freiland macht die Eier eigentlich nicht besonders dunkel, nur wenn es z.B. auch ein paar Ringelblumen, Tagetes oder eben oben genanntes Gemüse gibt. ;)

Abschließend: ein dreifaches Hoch auf's Ei! :mrgreen:
----------
LCHF seit 2011
www.LCHF-Shop.de

Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
Shenana
Beiträge: 1640
Registriert: 17. Juni 2011, 19:37
Wohnort: Hessen/Landkreis Gießen
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon Shenana » 26. September 2012, 15:16

sola:
Shenanas blasse Demeter-Eier...
hier musste ich doch gerade ein wenig schmunzeln.... ;)
Entspricht aber nicht der Wahrheit..... =))

Benutzeravatar
sola
Moderator
Beiträge: 3213
Registriert: 4. Januar 2011, 12:28
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon sola » 26. September 2012, 15:36

Na, so echte Demeter-Eier sind bestimmt nicht die schlechtesten :D
Oh Mann, wieder mal 'ne Freudsche Fehlleistung....
----------
LCHF seit 2011
www.LCHF-Shop.de

Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
Mariella
Beiträge: 1425
Registriert: 2. Februar 2012, 17:25
Wohnort: Nähe Hannover
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon Mariella » 26. September 2012, 15:48

Die Demeter Eier sind heller. Die Hühner dürfen nur mit dem Selbstangebautem gefüttert werden.
Konventionellen Eier wird Carotin beigemischt ins Essen.
Das orangenere Ei mag der Käufer laut Auskunft der Lebensmittelindustrie lieber.
Damit beantwortet sich die Frage nach den Eiern vom Wochenmarkt und ich vermute wie Sola, dass das Ehepaar eine erworbene Futtermischung verfüttert hat.

sonne
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon sonne » 26. September 2012, 15:53

Also, meine :D Demetereier, 20/Woche, bieten alle Eidotter-Farbenuancen an. Mal blasser, mal kräftig, aber nie dieses unnatürliche fast rötliche.
Die Hühner picken im Hof herum und, wie Sola schon sagte, erwischen dies und jenes an Futter.

Vielleicht hat gar jedes Huhn eine bestimmte Futter-Vorliebe :-?

Ich habe ohnehin nie verstanden, warum alle Eigelbe einen bestimmten, uniformen Farbton haben sollen.

Nun ja, ich verstehe auch nicht, warum jede Tomate die gleiche Größe, Form und Farbe haben muss :?
Zuletzt geändert von sonne am 26. September 2012, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.

Coco
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon Coco » 26. September 2012, 15:53

sola:
Shenanas blasse Demeter-Eier...
hier musste ich doch gerade ein wenig schmunzeln.... ;)
Entspricht aber nicht der Wahrheit..... =))
=)) =)) =))


Ich hab mich schon dabei ertappt, dass ich BRAUNE Eier viel lieber kaufe, als WEIßE.
Komisch, oder?
Die sehen so viel gesünder aus :ymdevil:

Benutzeravatar
Shenana
Beiträge: 1640
Registriert: 17. Juni 2011, 19:37
Wohnort: Hessen/Landkreis Gießen
Status: Offline

Re: Hühner werden völlig falsch ernährt

Beitragvon Shenana » 26. September 2012, 15:56

Mariella:
Damit beantwortet sich die Frage nach den Eiern vom Wochenmarkt und ich vermute wie Sola, dass das Ehepaar eine erworbene Futtermischung verfüttert hat.
Das Ehepaar werde ich mir am Samstag mal vorknöpfen... :-W - von wegen Grünzeug.... #-O


Zurück zu „Gesunde Ernährung für die ganze Familie incl. Haustiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste