Lymphödem und Lipödem

Zurück zu „Ernährung bei gewissen Krankheiten“


Benutzeravatar
Amaketon
Beiträge: 892
Registriert: 17. März 2017, 19:16
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon Amaketon » 28. Januar 2020, 21:10

:ymparty:

Benutzeravatar
petzinger
Beiträge: 2787
Registriert: 14. April 2011, 20:56
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon petzinger » 29. Januar 2020, 10:04

„ Heee, zwischen welchen Zehen? Reicht da so ne minikleine Falte? Jetzt will ich es aber wissen. @-)

Also, (hab noch mal nachgeguckt) kannst Du zwischen der zweiten und dritten Fußzehe eine kleine Hautfalte packen, dann sollte dies ein negatives Zeichen nach Robert Stemmer sein und das ist dann gut! Doof (ödemisch) ist es also wenn ich gar keine Haut zu greifen kriege..mit den Fingerspitzen natürlich..keine Zangen oder ähnliches Werkzeug verwenden :)
Das muss ich später mal testen. Im Büro kommt das, glaube ich, nicht so gut. :lol:

Sind Verspannungen auch ein Symptom von Lip? Ich plage mich ja schon seit fast 20 Jahren damit rum.
Beginn am 18.08.2019 mit 91,7 kg
1. Ziel 82 kg
2. Ziel 72 kg
Dann mal schauen...

Benutzeravatar
Amaketon
Beiträge: 892
Registriert: 17. März 2017, 19:16
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon Amaketon » 29. Januar 2020, 14:02

Ob Verspannungen ein Symptom für Lipödeme sind..hab ich nich nicht gelesen aber ich könnte es mir gut vorstellen, dass die Schmerzen (Entzündungen) zu Verspannungen führen..
Denn Schmerzen verursachen Stress.
Stress führt uns Menschen, auch noch nach Hunderttausenden von Jahren in den Flucht- oder in den Kampfmodus, die Atmung wird schneller, der Muskelapperat angespannt und das führt wenn man dauernd Stress/ Schmerzen hat zu Muskelverspannubgen, das erscheint mir logisch.
Von Verspannungen kann ich ein Lied singen..

Was hilft: Atmen
Langsam und tief atmen und ganz bedacht ausatmen.
Atemrituale helfen mir sehr.

Benutzeravatar
petzinger
Beiträge: 2787
Registriert: 14. April 2011, 20:56
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon petzinger » 4. März 2020, 19:14

Nur ganz kurz. Am 13. März beginnt der kostenlose Lipödem Kongress.
Beginn am 18.08.2019 mit 91,7 kg
1. Ziel 82 kg
2. Ziel 72 kg
Dann mal schauen...

Benutzeravatar
Amaketon
Beiträge: 892
Registriert: 17. März 2017, 19:16
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon Amaketon » 4. März 2020, 22:45

Danke für die Info liebe Petzi! Zum Glück hab ich kein Lipödem mehr..hust..hust..
Nein, aber ich bin im Allgemeinen ein bisschen allergisch auf „Lipödemexperten“, vor allem auf welche die noch nie was was von ketogener Ernährung gehört haben, allein die Kompression anpreisen und OP-Empfehlungen aussprechen..
Ich war in den letzten Jahren sehr enttäuscht über die schlechte Studienlage und die wenigen brauchbare Infos.
Das Erscheinen von Sylvia Schnapperelles Buch war für mich wie Balsam auf der Seele.
Hoffentlich hat sich mittlerweile was in alternativer Richtung getan :)

Benutzeravatar
petzinger
Beiträge: 2787
Registriert: 14. April 2011, 20:56
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon petzinger » 5. März 2020, 09:46

Danke für die Info liebe Petzi! Zum Glück hab ich kein Lipödem mehr..hust..hust..
Nein, aber ich bin im Allgemeinen ein bisschen allergisch auf „Lipödemexperten“, vor allem auf welche die noch nie was was von ketogener Ernährung gehört haben, allein die Kompression anpreisen und OP-Empfehlungen aussprechen..
Ich war in den letzten Jahren sehr enttäuscht über die schlechte Studienlage und die wenigen brauchbare Infos.
Das Erscheinen von Sylvia Schnapperelles Buch war für mich wie Balsam auf der Seele.
Hoffentlich hat sich mittlerweile was in alternativer Richtung getan :)
Der Kongress wurde sogar von Sylvia empfohlen. Er ist breit gestreut, aber es geht dort eher um die alternativen Möglichkeiten. Wenn ich mich recht erinnere gibt es dort auch ein Interview mit Sylvia. :-?
Beginn am 18.08.2019 mit 91,7 kg
1. Ziel 82 kg
2. Ziel 72 kg
Dann mal schauen...

Benutzeravatar
Amaketon
Beiträge: 892
Registriert: 17. März 2017, 19:16
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon Amaketon » 5. März 2020, 12:36

Das klingt super, dann interessiert es mich.
Wie geht das, wie wohnt man dem Kongress bei?

Benutzeravatar
petzinger
Beiträge: 2787
Registriert: 14. April 2011, 20:56
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon petzinger » 5. März 2020, 12:51

Man darf ja hier leider keine links posten.

Google mal Lipödemkongress und gesundheit.podium(.)net

Dort kann man sich kostenlos registrieren. Man braucht sich ja nur die Interviews anschauen, die einem sinnvoll erscheinen. ;-)
Beginn am 18.08.2019 mit 91,7 kg
1. Ziel 82 kg
2. Ziel 72 kg
Dann mal schauen...

Benutzeravatar
Amaketon
Beiträge: 892
Registriert: 17. März 2017, 19:16
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon Amaketon » 5. März 2020, 14:13

Herzlichen Dank für die Infos!

Benutzeravatar
Amaketon
Beiträge: 892
Registriert: 17. März 2017, 19:16
Status: Offline

Re: Lymphödem und Lipödem

Beitragvon Amaketon » 5. März 2020, 14:35

Ich bin angemeldet :)


Zurück zu „Ernährung bei gewissen Krankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste