29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Zurück zu „Aktuelles“


Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon Sudda Sudda » 30. September 2020, 14:52

Wer (noch mal) schauen möchte, hier ist der Link zum Film:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-moden-der-ernaehrung-zu-jeder-zeit-ein-neuer-trend-100.html

Margit dann irgendwann ab 16:30 min, meine ich.
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon Sudda Sudda » 30. September 2020, 14:54

Was war denn im Hintergrund zu sehen?


Na, neugierig geworden - einfach nochmal genauer nachsehen ... ;;) O:-)
Möhre, Paprika, Käse und Atkins mit Essen?

:-?
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
Bumble_Bee
Beiträge: 784
Registriert: 2. Juli 2020, 11:39
Wohnort: Ba-Wü
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon Bumble_Bee » 30. September 2020, 17:13

Was war denn im Hintergrund zu sehen?


Na, neugierig geworden - einfach nochmal genauer nachsehen ... ;;) O:-)
Möhre, Paprika, Käse und Atkins mit Essen?

:-?
So ab Minute 17:31 ist das Bild im Bild zu sehen, das ich oben erwähnt habe :)
Gute Worte (selbst ihre Elementarteilchen), und auch ganze Sätze in längeren Abschnitten, Aufsätzen, Kapiteln, ja gar ganze Episteln voll, beflügeln mich ungemein und auch längerfristig :YMDAYDREAM:

Benutzeravatar
broewa
Beiträge: 2753
Registriert: 17. Januar 2016, 21:05
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon broewa » 30. September 2020, 21:10

Huhu,
auch wenn ich jetzt nicht mehr hin und her spule um irdendwas in irgendeiner Minute zu sehen...fand ich diesen Beitrag doch ziemlich okay.
:ymapplause:
Das Leben ist schön.
Von einfach war nie die Rede!
Tiefstand: 64,4
Aktuell:67,6

Benutzeravatar
Eva
Beiträge: 150
Registriert: 22. September 2020, 17:34
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon Eva » 1. Oktober 2020, 11:08

Die Sendung war Recht gut!

Kompliment an die Margit!!! :ymapplause:

LG Eva

Benutzeravatar
Bumble_Bee
Beiträge: 784
Registriert: 2. Juli 2020, 11:39
Wohnort: Ba-Wü
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon Bumble_Bee » 13. Oktober 2020, 09:04

Liebe Annika UND liebe Margit,

Heute früh habe ich endlich einmal Zeit gefunden um einen Kommentar zu Deinem LCHF-Blog-Post zu schreiben,
denn ich finde (nachdem ich den ganzen Beitrag jeweils "am Stück" und auch mehr als einmal angesehen habe), dass Ihr alle zusammen da ein wirklich feines Glanzstück an LCHF-Dokumentations-Spannungsbogen in voller Bandbreite gemacht habt :-BD

Mir gefällt bspw. auch (weil das auch ein Teil meiner LCHF-Erfahrung ist), dass da noch die für manche wohl zwar nicht mehr als so zentral LCHF-spezifisch betrachteten, aber dennoch sehr ermutigenden, eher allgemein gehalteneren Berichte über das Intervallfasten und das Intuitive Essen eingeflochten worden sind :ymapplause:

Und selbst das persönlich belastende Dilemma der meist aus Tierwohlgründen zu „vegan“ wechselnden Vegetarier wurde sehr einfühlsam dargestellt und - ganz ehrlich - wenn ich mich an einem Buffet zwischen einer veganen, im Lebensmittelindustrie-Labor zusammengefummelten Burger-„Attrappe“ und einem schlicht und ohne kritisch zu beäugende Zusatzstoffe frisch gemachten Heuschrecken- oder auch einem Mehlwurm-Pattie entscheiden müsste, dann würde ich mich persönlich eindeutig eher zum Test der Insekten-Variante entschließen ;))

Schließlich bekamen die Hühner doch auch die von meinen Vorfahren ausgesiebten Mehlwürmer, futterten ebenfalls den ein oder anderen Wurm oder Grashüpfer sogar roh und fanden die total lecker :)

Also würde ich das mal so beschreiben:

Ganz, ganz toll gelungenes Gesamtkonzept, das Margits als Eure gemeinsam gelungene Erfolgs-Geschichte als zentrales Herzstück beinhaltet :ymparty:
Gute Worte (selbst ihre Elementarteilchen), und auch ganze Sätze in längeren Abschnitten, Aufsätzen, Kapiteln, ja gar ganze Episteln voll, beflügeln mich ungemein und auch längerfristig :YMDAYDREAM:

Benutzeravatar
Aurora
Beiträge: 193
Registriert: 11. Juli 2019, 10:11
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon Aurora » 16. November 2020, 12:00

Damals war ich durch diesen Eintrag auf die Sendung aufmerksam geworden und hatte sie dann auch programmiert und wenige Tage später zu Gemüte geführt. Und dann fand ich diesen Thread nicht auf Anhieb (warum auch die Suchfunktion oder so benutzen? :oops: )

Bin ich die Einzige, die ein wenig enttäuscht war? Das klang nach sooo viel Drehmaterial und dann sind da nur unter 5 Minuten Sendezeit bei rum gekommen? Ich hatte irgendwie gehofft, dass mehr gezeigt wird. Zu mindest war das Zusehende in Ordnung und Respekt an Magrit! :-BD
Liebe Grüße Aurora

Start 14.07.2019 120kg
14.07.2020 101,9kg
Aktuell 99,6kg

Benutzeravatar
broewa
Beiträge: 2753
Registriert: 17. Januar 2016, 21:05
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon broewa » 16. November 2020, 17:33

Ja liebe Aurora, das ist schon Wahnsinn....
Bei uns wurde ja auch den ganzen Tag gedreht (W Wie Wissen und Odysso) und dann kam ein Schrottbeitrag.
Hier lief es deutlich besser.... :D
Das Leben ist schön.
Von einfach war nie die Rede!
Tiefstand: 64,4
Aktuell:67,6

Dickezickeneu
Beiträge: 38
Registriert: 30. August 2020, 06:13
Wohnort: Südöstlicher Speckgürtel von Berlin
Status: Offline

Re: 29.09. - LCHF bei Quarks & Co

Beitragvon Dickezickeneu » 16. November 2020, 18:05

Tscha das ist so ziemlich normal beim Fernsehen.
Wenn ich nur daran denke, wie lange die bei uns für einen 10 Sekunden Beitrag in der Abendschau immer mal wieder drehen.
Und dann schneiden sie es doch oft aus altem Archivmaterial zusammen.
LG Manuela


Zurück zu „Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste