Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Zurück zu „Tipps zum Einkauf“


Benutzeravatar
melstone
Beiträge: 332
Registriert: 11. September 2016, 17:18
Status: Offline

Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Beitragvon melstone » 11. November 2016, 21:43

Hallo ihr Lieben, mein Mann und ich sind nun schon zwei Monate bei LCHF dabei. Ich finde es echt schwer herauszufinden, wo man "gutes" Fleisch bekommt. Bisher kaufen wir nur bei unserem Metzger, der allerdings auch nur im Großhandel einkauft oder im Supermarkt. Hier im Ländlichen, Nähe der holländischen Grenze zwischen Mönchengladbach und Aachen, hab ich noch keine Erfahrung.
Vielleicht legen wir mal, wie bei den Restaurants auch schon, Empfehlungen nach PLZ sortiert an.

carpe diem

Benutzeravatar
Claudchen
Beiträge: 733
Registriert: 9. Februar 2016, 22:55
Wohnort: PLZ 52134
Status: Offline

Re: Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Beitragvon Claudchen » 11. November 2016, 22:32

Schließe mich der Frage nach "Richtig-Gutes-Fleisch-Bezugsquellen" an ........wohne in der gleichen Gegend bei Aachen.
Evtl. gibts auch was Onlinemäßiges?
Liebe Grüße von
Claudia
-53

127 kg → 74 kg → 66 kg
Jan '16 → Aktuell → Ziel

Paprikaschote
Beiträge: 7
Registriert: 1. Dezember 2016, 14:51
Wohnort: Leverkusen
Status: Offline

Re: Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Beitragvon Paprikaschote » 1. Februar 2017, 16:27

Schließe mich der Frage nach "Richtig-Gutes-Fleisch-Bezugsquellen" an ........wohne in der gleichen Gegend bei Aachen.
Evtl. gibts auch was Onlinemäßiges?
Liebe Grüße von
Claudia
Grüße aus Leverkusen :) Naja also ich denke mal es ist schwierig, gutes Fleisch im Internet zu bekommen weil das ja auch irgendwie gekühlt werden muss. Denke, das bekommt man wirklich nur als Großabnehmer. Oder hat jemand andere Erfahrungen machen können?

lg, Paprikaschote

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4628
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Beitragvon Anne » 1. Februar 2017, 22:50

Hallo,

es gibt durchaus Online Anbieter. zB "Kauf ne Kuh" oder "Hof am Meer".
Die versenden so, dass das Fleisch den Transport überlebt.

Andere Möglichkeit: es gibt Landwirte, die halten zB Black Angus und schlachten dann auch ab Hof. Das ist meist nicht Bio-zertifiziert, dennoch sehr hochwertiges Fleisch. EInfach mal nach Black Angus und Hofschlachtung googlen.

Ansonsten, was mir schon oft ein paar Tipps beschert hat - auf dem Markt die Bauern fragen. Die kennen sich untereinander und können vielleicht sagen wer wo was hat.

Viel Erfolg!

Mommi
Beiträge: 41
Registriert: 24. August 2018, 21:11
Status: Offline

Re: Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Beitragvon Mommi » 5. September 2018, 10:50

Ich habe gute Erfahrungen mit MeinekleineFarm gemacht, kann man im Internet finden. Sehr transparent, man kann sich praktisch das Schwein aussuchen, das man kauft, und wird über sein Leben informiert. Außerdem steht zb. auf jedem Glas Wurst der Weg zwischen Bauer und Schlachter/Metzger mit Adressen. Sehr empfehlenswert!

Ove
Status: Offline

Re: Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Beitragvon Ove » 8. September 2018, 14:55

Ich hole mein Fleisch meist beim nahegelegenen demeter-Hofladen aus der Tiefkühltruhe oder bei einer Bioland-Metzgerei. (beides PLZ-Bereich 249..)
Vielleicht gibt es so etwas ja auch bei Euch in der Nähe. - Ich habe das für mich über die Websites von demeter bzw. Bioland rausgefunden

Benutzeravatar
KungFuPanda
Beiträge: 1552
Registriert: 3. Oktober 2011, 16:03
Status: Offline

Re: Fleisch Bezugsquellen nach PLZ?

Beitragvon KungFuPanda » 20. Dezember 2018, 12:02

Eben habe ich einen Hinweis per Mail bekommen:
weidefleisch.org


Zurück zu „Tipps zum Einkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast