Kerry Gold Butter

Zurück zu „Tipps zum Einkauf“


Bertram
Status: Offline

Butter von Kerrygold

Beitragvon Bertram » 18. März 2010, 19:12

Butter von Kerrygold ist zu empfehlen, weil sie aus Weidemilch gemacht wird. U.a. hat sie daher weit höhere Omega-3-Werte als Butter von Kühen, die Kraftfutter bekommen.

Benutzeravatar
Nicole Wirth
Beiträge: 2380
Registriert: 28. Februar 2009, 01:09
Wohnort: Schweden
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Nicole Wirth » 18. März 2010, 19:16

Hallo Bertram und herzlich willkommen!
Du hast auch eine tolle Webseite ;)
Wie hast du denn den Weg zu uns gefunden?

Bertram
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Bertram » 18. März 2010, 19:29

Vielen Dank für Dein freundliches Willkommen! Ich freue mich, hier zu sein; sowohl Forum als auch Webseite sind sehr informativ. Deine Seite habe ich entdeckt, als ich Erfahrungsberichte über fettreiche Ernährungsweisen gesucht habe.

Benutzeravatar
Nicole Wirth
Beiträge: 2380
Registriert: 28. Februar 2009, 01:09
Wohnort: Schweden
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Nicole Wirth » 18. März 2010, 19:35

Deine Seite habe ich entdeckt, als ich Erfahrungsberichte über fettreiche Ernährungsweisen gesucht habe.
Das passiert (noch) nicht so häufig. Aber ich hoffe, dass sich daran bald einiges ändern wird und alle nur noch nach gesundem Fett schreien :mrgreen:

Bertram
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Bertram » 18. März 2010, 19:50

Bestimmt - langsam aber sicher ändert sich die Meinung der Allgemeinheit. Hierbei ist spannend, dass es eine Rückkehr zu den Erkenntnissen darstellt, die wir schon im 19 Jahrhundert hatten!

Rainer
Moderator
Beiträge: 2161
Registriert: 28. Oktober 2009, 17:01
Wohnort: Nähe Dresden
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Rainer » 18. März 2010, 20:18

Hallo Bertram,

auch von mir ein herzliches Willkommen. :)

Wenn du schon so eine schöne Webseite gestaltet hast, dann verlinke die doch bitte in deinem Profil. Ich denke mal, dass sich hier alle deine Seite gerne mal ansehen und auch deine interessanten News verfolgen wollen. ;)

LG Rainer
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Dany84
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Dany84 » 18. März 2010, 20:31

Hallo Bertram,

herzlich Willkommen :-)

Deine Webseite werde ich mir gleich mal genauer angucken, sieht sehr informativ aus.

Und Kerrygold-Butter schmeckt doch sowieso am besten, zumindest mir :-)

LG

Benutzeravatar
Nicole Wirth
Beiträge: 2380
Registriert: 28. Februar 2009, 01:09
Wohnort: Schweden
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Nicole Wirth » 18. März 2010, 21:15

Butter von Kerrygold ist zu empfehlen, weil sie aus Weidemilch gemacht wird. U.a. hat sie daher weit höhere Omega-3-Werte als Butter von Kühen, die Kraftfutter bekommen.
Aber da muss es doch auch saisonbedingte Unterschiede geben; oder finden die Kühe selbst im Winter auf irischen Weiden ausreichend Futter? Kann ich mir kaum vorstellen :?

Bertram
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Bertram » 18. März 2010, 21:54

An alle: Vielen Dank für den freundlichen Empfang! Ich werde meinen Profil gleich aktualisieren und meine Seite verlinken.
Aber da muss es doch auch saisonbedingte Unterschiede geben; oder finden die Kühe selbst im Winter auf irischen Weiden ausreichend Futter? Kann ich mir kaum vorstellen :?
Ein guter Punkt, aber hier haben wir den Golfstrom zu danken. Ich zitiere von der Webseite
Warum ist Kerrygold Butter so streichfähig?
Diese Frage wird uns sehr häufig gestellt. Die Erklärung ist ganz einfach:
Aufgrund des Golfstroms herrscht in Irland das ganze Jahr über ein mildes Klima,
es gibt keine frostig-kalten Winter wie in Deutschland. Dieser Umstand führt dazu,
dass sich Irlands Kühe fast das ganze Jahr über das saftig-grüne Gras der irischen
Weiden schmecken lassen. Somit fressen sie kein zusätzliches Kraft- oder Trockenfutter.

Kerrygold Butter wird aus 100% irischer Weidemilch hergestellt.
Diese natürliche Ernährung unterstützt damit die Bildung der
sogenannten ungesättigten Fettsäuren, wie z.B. der konjugierten
Linolfettsäuren, die sich später so positiv auf die gute Streichfähigkeit
der Butter auswirken.
[Hervorhebung von mir.]

Ich wünsche mir nur mehr Infos zu dem Wörtchen "fast". Ich schreibe hin und poste die Antwort hier.

Rainer
Moderator
Beiträge: 2161
Registriert: 28. Oktober 2009, 17:01
Wohnort: Nähe Dresden
Status: Offline

Re: Butter von Kerrygold

Beitragvon Rainer » 18. März 2010, 22:12

Ich wünsche mir nur mehr Infos zu dem Wörtchen "fast". Ich schreibe hin und poste die Antwort hier.
Ich sehe das "fast" nicht als Problem.

Die Kühe können ganz gut von Heu leben, allerdings lässt die Milchleistung dann nach. Ich denke, dass die irischen Bauern gut von der Milch leben können, die ihre Kühe "fast" das ganze Jahr reichlich abliefern.

Ich bin übrigens auch ein Fan von der Kerrygold. Mal sehen, was du für eine Antwort bekommst - ich bin gespannt. ;)

Rainer
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.


Zurück zu „Tipps zum Einkauf“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast