Flohsamen

Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“


Nicht jede/r ist als Sternekoch geboren - stelle Fragen oder gib anderen Tipps
Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6104
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Flohsamen

Beitragvon GrannyRose » 9. Oktober 2017, 07:14

Ah, Du denkst also an so einen Schäler wie man ihn auch zum Gemüsestreifenschneiden benutzt, nur eben an die Flohsamengröße adaptiert? Da müsste man erst mal testen, wie schwer zu knacken die Schalen wohl sind - eher wie Walnüsse oder doch wie Sonneblumenkerne :-?

Aber eins weiß ich jetzt jedenfalls:
Die ganzen Samen haben auch ausreichend Bäbkraft für das Körnerknäcke, denn die Schalen sind ja komplet dabei ;) ;;)
freundliche Grüße von GrannyRose

“Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen.“ Heinz Erhardt

learning-connecting-healing-fastening :-BD


Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste