Rezepte für die Muffinform?

Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“


Nicht jede/r ist als Sternekoch geboren - stelle Fragen oder gib anderen Tipps
Benutzeravatar
Winnie Pooh
Beiträge: 422
Registriert: 22. Juli 2018, 11:18
Wohnort: RLP
Status: Offline

Rezepte für die Muffinform?

Beitragvon Winnie Pooh » 21. März 2019, 09:41

Hallo,
ich liebe ja Eiermuffins in allen Variationen und ebenso liebe ich die portionsweise Zubereitung in den Muffinförmchen weil es toll ist zum eingefrieren und zum mitnehmen ideal schön aussieht.

Was bereitet ihr denn alles in diesen Förmchen zu? Meine Fantasie reicht da gerade nicht aus und manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...
Ich meine aber keine süssen Sachen sondern ausschließlich herzhaftes. :)

Herzliche Grüße
Anke :)

Wer mir nicht gut tut kann weg...

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4625
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: Rezepte für die Muffinform?

Beitragvon Kathi » 21. März 2019, 10:00

Fleischküchle!
Allein schon, weil ich zu faul bin, die kleinen Dinger in der Pfanne zu braten. Bei durchschnittlich 2 kg Hack dauert das auch einfach zu lange.
Außerdem kann meine Kleine mithelfen und den Teig in die Mulden reinstopfen. :x
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Rezepte für die Muffinform?

Beitragvon Pinselchen79 » 21. März 2019, 10:39

Spiegeleier in Salami oder Schinken Nest. Zuerst die Form mit Bacon oder Salami auskleiden, dann entweder sofort das Ei reinschlagen und als Spiegelei backen oder erst noch was geriebenen Käse rein, lecker!
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

Thanee
Beiträge: 23
Registriert: 1. März 2019, 21:31
Status: Offline

Re: Rezepte für die Muffinform?

Beitragvon Thanee » 30. April 2019, 22:57

Ich könnte als pikante Muffin-Variationen-Ideen noch Zucchini-Muffins und Muffins "Quattro Formaggi" anbieten. Wobei ich bislang erst die Zucchini-Muffins aus dem Keto-Kochbuch von Maria Emmerich+Jimmy Moore ausprobiert habe. Die Quattro Formaggi-Muffins aus dem GU-LCHF Kochbuch von Nico Stanitzok+Jürgen Vormann stehen noch auf meiner To-Do-Liste.

Für die Zucchini-Muffins habe ich mir extra eine Mini-Muffin-Form zugelegt mit 24 Mulden. Hat sich aber ausgezahlt, denn die Mini-Zucchini-Muffins sind seeeeehr lecker und man kann sie sehr vielseitig einsetzen. Als Beilage z.B. bei Eintopf oder Geschnetzeltem, als Vorspeise oder auch für den kleinen Hunger zwischendurch. (1 Stück= 1g KH, 2g EW, 3g Fett, 39 kcal) Und ich habe auch gleich mal welche auf Vorrat gemacht und eingefroren. Die kann man ganz schnell im (Mini-) Ofen aufbacken, wenn überraschend Besuch vor der Tür steht und man kleine Snacks braucht.

Ich denke, das Rezept könnte ev. auch bei den normal großen Muffinformen funktionieren:
Ein mittelgroßer Zucchino wird zuerst auf der Gemüsereibe geraspelt, dann eingesalzen und für ca 10 min zum ziehen stehen gelassen. Danach drückt man das Ganze fest und gründlich aus und verwendet nur die entwässerten Zucchino-Raspel. Die vermischt man dann mit 1 EL Kokosmehl. Dann kommen noch 2 Eier, 120 g geriebener Cheddar, ein fein gewürfelter mittelgroßer Zwiebel und 1 TL Paprikapulver (am besten geräuchertes) dazu. Vermischen und in die gut eingeölten Muffin-Mulden füllen. Die kleinen Muffins werden für ca 15 min bei 200°C gebacken, bei den großen könnte ich mir vorstellen, dass man es etwas niedriger angehen sollte und vermutlich etwas länger drin läßt damit sie durch werden.
LG Thanee \M/

4.11.2018......95 kg - 170cm
Feb 2019.......82 kg
April 2019.....76 kg
Juni 2019.......72kg
Aug 2019.......67 kg


Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast