Kaufberatung: Slow Cooker

Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“


Nicht jede/r ist als Sternekoch geboren - stelle Fragen oder gib anderen Tipps
LC-Mat
Beiträge: 12
Registriert: 30. September 2014, 10:33
Wohnort: Markgräflerland
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon LC-Mat » 10. November 2014, 12:56

Ich bin ja soooooooooooooooo gespannt auf das Teil :-)
Ich bitte um einen kleinen Erfahrungsbericht. ;)


Grüße
Mat, der sich immer noch nicht entschieden hat. :cry:

Benutzeravatar
Robbe71
Beiträge: 46
Registriert: 12. Oktober 2014, 15:22
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon Robbe71 » 10. November 2014, 13:12

Ich möchte auch gerne wissen, was es mit so einem Slow Cooker auf sich hat. Hab so ein Ding vorher noch nie gesehen... :-?

heohni
Beiträge: 138
Registriert: 23. September 2014, 19:25
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon heohni » 10. November 2014, 19:47

Müsste morgen geliefert werden, den gabs nämlich nicht als Prime :evil:
Wenn der Morgen kommt, düs ich los und hole Schweinenacken und schmeiß gleich ein pulled pork an :D

LC-Mat
Beiträge: 12
Registriert: 30. September 2014, 10:33
Wohnort: Markgräflerland
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon LC-Mat » 11. November 2014, 18:36

*
Wenn der Morgen kommt, düs ich los und hole Schweinenacken und schmeiß gleich ein pulled pork an :D
*sabber*

xD

Luftpumpe
Beiträge: 14
Registriert: 24. August 2014, 12:27
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon Luftpumpe » 11. November 2014, 19:09

@heohni ich hab den bestimmt schon über 2 Jahre und bin noch immer zufrieden mit dem Pot.

heohni
Beiträge: 138
Registriert: 23. September 2014, 19:25
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon heohni » 11. November 2014, 21:28

Por ist da, aber ich lieg mit schmerzhaften Nasennebenhöhlen flach :-s

@luftpumpe, bitte berichte mal!!!

heohni
Beiträge: 138
Registriert: 23. September 2014, 19:25
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon heohni » 12. November 2014, 16:10

Habe heute ein knappes Kilo Nackenbraten gekauft und nach einem Rezept jetzt mariniert und im Kühlschrank. Statt des brauen Zuckers hab ich Palmzucker genommen, der soll ja einen ganz niedrigen Index haben... Ansonsten ist die Menge ja zu verzeihen. Morgen mach ich paar Bilder vom Fleisch und Slow Cooker, bin sehr gespannt :-)

heohni
Beiträge: 138
Registriert: 23. September 2014, 19:25
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon heohni » 13. November 2014, 22:17

Fleisch heute Morgen schön angebraten und den Bratensatz mit Apfelsaft und etwas Apfelessig abgelöscht. Konformer wäre Brühe gewesen... Dann für 7 Stunden auf der Einstellung High in den Pot. Nach 7 Stunden einmal gewendet und noch eine Stunde auf Medium. Ich konnte das Fleisch "auseinander schieben" :D :D :D es war ganz toll!! Lecker und sehr saftig! Kein bisschen trocken! Das zerzupfte Fleisch hab ich im Sud gelassen und darin ziehen lassen. Vor dem Essen auf Stufe High wieder erwärmt! Lecker war das!! Haben zu dritt die knapp 900und etwas Gramm weggeputzt :D :D :D ich bin sehr begeistert von dem Töpfchen!! Bin sehr auf das nächste Gericht gespannt...
Dateianhänge
image.jpg
Auf Stufe High schmort das bei ca. 100 Grad
image.jpg (57.73 KiB) 1906 mal betrachtet
image.jpg
Ab in den Slow Cooker
image.jpg (49.46 KiB) 1906 mal betrachtet
image.jpg
Fleisch anbraten (Im Schnellkochtopf, da spritzt es nicht so)
image.jpg (59.22 KiB) 1906 mal betrachtet

heohni
Beiträge: 138
Registriert: 23. September 2014, 19:25
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon heohni » 13. November 2014, 22:19

Wahhh... Immer die falsche Reihenfolge bei den Fotos..... :twisted:
Dateianhänge
image.jpg
Nach 8 Std fertig
image.jpg (51.7 KiB) 1905 mal betrachtet
image.jpg
Das ging wie Butter mit dem heißen Messer schneiden
image.jpg (57.17 KiB) 1905 mal betrachtet
image.jpg
Zerrupftes im Süd ziehen lassen
image.jpg (71.03 KiB) 1905 mal betrachtet

Benutzeravatar
Flämmchen
Beiträge: 560
Registriert: 28. Juli 2014, 13:51
Status: Offline

Re: Kaufberatung: Slow Cooker

Beitragvon Flämmchen » 14. November 2014, 09:21

Sieht toll aus.
Wie viel Sud war da denn drin? Also wie hoch aufgefüllt meine ich.

Leckere Rezepte bitte immer in den Thread für den Slow Cooker unter Sonstige Rezepte einstellen ;)


Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast