Slowcooker Erfahrungen sammeln

Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“


Nicht jede/r ist als Sternekoch geboren - stelle Fragen oder gib anderen Tipps
Benutzeravatar
broewa
Beiträge: 2504
Registriert: 17. Januar 2016, 21:05
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon broewa » 23. Mai 2016, 10:25

jaaa das dachte ich auch. Das Hühnchen und die Gewürze schmeckten einfach schrecklich. Überhaupt gar nicht lecker. Und ich hatte nur das Fleisch mit der Marinade im SC. Wenn ich indische oder asiatische Gerichte im Wok zubereite, sind sie immer sehr lecker. Trocken wars dann auch noch, vielleicht war es zu lange drin.
Aber mir ist echt aufgefallen, dass die Gewürze sich insgesamt geschmacklich total verschlechtern. Egal welche.
Mein Mann hat gar nichts davon gegessen, er war schon vom Geruch satt.
Ich finde das echt total schade. Da kauf ich mir so ein teures Teil, hau da teures Fleisch rein und es schmeckt einfach nicht.
Zwei drei Sachen werde ich in dem Ding noch probieren, dann kommt es weg.
:ymsick:
Das Leben ist schön.
Von einfach war nie die Rede!
Tiefstand: 64,4
Aktuell:67,6

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6677
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon eka55 » 23. Mai 2016, 11:25

Welchen SC hast du denn? Ist vll. was mit dem gerät nicht in Ordnung? Meine Mahlzeiten sind allesamt lecker und herrlich einfach zuzubereiten. Ich finde es soo schade, dass das bei dir anders ist :-?
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Lisahoernchen » 23. Mai 2016, 11:36

Ich hatte auch noch nie einen komischen Geschmack im Slowcooker. Egal ob ich Flüssigkeit, Gewürze, Gemüse dabei hatte oder auch nicht.
Das meiste Fleisch mache ich komplett "trocken", nur mit Gewürzen.
Alle Arten von "Eintopf" natürlich mit Flüssigkeit/Soße und Gemüse.
Es hat noch nie anders (ausser besser) geschmeckt oder gerochen. Ich habe den grossen SC von Morphy Richards. Die billigste und einfachste Variante davon.
Ich finde es auch wirklich sehr merkwürdig, dass es bei Broewa nicht funktioniert... :-? Denke fast es hat mit dem Gerät zu tun...
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Benutzeravatar
anemone24
Beiträge: 757
Registriert: 25. November 2012, 12:58
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon anemone24 » 23. Mai 2016, 11:50

Ich hatte gestern im Slowcooker Ochenschwanzragout gemacht
es war sehr sehr lecker.
So lecker bekomme ich es in keiner Bratpfanne hin.Es war sowas von saftig
und zart. Der Mann war wie immer begeistert.

anemone :)

Benutzeravatar
broewa
Beiträge: 2504
Registriert: 17. Januar 2016, 21:05
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon broewa » 23. Mai 2016, 14:25

Also ich hab den Crock pot 5,7 L
Die Gerichte daraus schmecken muffig. Lange haben wir überlegt, wonach das schmeckt. Muffig entspricht der Sache am ehesten und etwas metallig. Genau. Metallig-muffig schmeckt das Essen. Also nicht schön.
Hier gibt es echt lange Gesichter, seitdem ich das Teil besitze. Mein Mann hat unser Essen immer geliebt und jetzt steht Crock pot da und verdirbt ihm schon durch seinen Geruch den Appetit.
Ich habe lange nicht zugegeben, dass mir das auch nicht besonders schmeckt. :D
Hab ich mich doch so mühsam durchgesetzt um das Ding zu kaufen.
Ich brauche jetzt ein ToTSICHERES Rezept. (Aber bitte nicht das Butterhühnchen, da ist uns jetzt gar nicht nach) Am besten mit GENAUEN Angaben. Die werde ich dann auch GENAU befolgen und wir werden sehen, was dabei rauskommt.
Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es am Gerät liegt. Die Nahrung kommt damit ja nicht in Berührung sondern dümpelt ja in der Keramikschüssel vor sich hin....
Das Leben ist schön.
Von einfach war nie die Rede!
Tiefstand: 64,4
Aktuell:67,6

Benutzeravatar
Siesta
Beiträge: 690
Registriert: 21. Januar 2014, 10:12
Wohnort: NRW/Münsterland
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Siesta » 23. Mai 2016, 14:31

Hi, liegt es vielleicht daran, dass der Crocky einen Metalltopf als Innenleben hat? Mein Andrew James hat den inneren Topf aus Keramik und bisher schmeckte alles total lecker daraus. Beim ersten Mal benutzen hat er die ersten 20 Minuten etwas ausgedünstet, aber das war's auch schon.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Benutzeravatar
anemone24
Beiträge: 757
Registriert: 25. November 2012, 12:58
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon anemone24 » 23. Mai 2016, 17:12

Mein Topf ist auch aus Ceramic und es schmeckt alles lecker.

anemone :)

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6677
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon eka55 » 23. Mai 2016, 17:31

Hier auch Keramik :mrgreen:
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Lisahoernchen » 23. Mai 2016, 17:53

Achtung! Klugscheißmodus AN: Ein Crockpot ist immer aus Keramik. Deshalb heißt er ja so... Klugscheißmodus AUS ;)
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Benutzeravatar
Siesta
Beiträge: 690
Registriert: 21. Januar 2014, 10:12
Wohnort: NRW/Münsterland
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Siesta » 23. Mai 2016, 17:54

Ich hab aber auch schon welche gesehen, wo der Innentopf aus Metall war, so dass man damit anbraten kann. Kann ja sein, dass Broewa solch ein Modell hat. ;)

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast