Slowcooker Erfahrungen sammeln

Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“


Nicht jede/r ist als Sternekoch geboren - stelle Fragen oder gib anderen Tipps
Benutzeravatar
broewa
Beiträge: 2504
Registriert: 17. Januar 2016, 21:05
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon broewa » 23. Mai 2016, 17:57

Die Nahrung kommt damit ja nicht in Berührung sondern dümpelt ja in der Keramikschüssel vor sich hin....
Womit ich ja schon erklärt hab, dass meiner auch ne Kermikschüssel hat.....
Ach ich bin ganz unglücklich....
Das Leben ist schön.
Von einfach war nie die Rede!
Tiefstand: 64,4
Aktuell:67,6

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6677
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon eka55 » 23. Mai 2016, 18:04

Ohhh, das hab ich überlesen, dann weiß ich leider auch keinen Rat :-s
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4625
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Kathi » 23. Mai 2016, 19:51

Ich würde umtauschen. Vielleicht ein Problem mit der glasur der Keramik?

~*~ mit dem Handy getippselt ~*~
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4791
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Anne » 23. Mai 2016, 20:29

Hi Broewa,

genau den hatte ich auch und ich hab es dir ja auch schon in deinem TB geschrieben: hier war es genauso.
Das schmeckte einfach echt nicht. O-Ton mein Mann: das kannst du auf dem Herd tausendmal besser kochen...
Ob es am Fabrikat liegt? Ich muss echt sagen, ich war echt total enttäuscht auch und hatte mir wesentlich mehr von versprochen. Wäre vielleicht nochmal einen neuen Versuch wert mit einem anderen teil?!
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
broewa
Beiträge: 2504
Registriert: 17. Januar 2016, 21:05
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon broewa » 24. Mai 2016, 06:04

Huhu Kap,
ja das hatte ich gelesen, wußte aber nicht, dass es der gleiche Pott war.....Nur ich verstehe noch immer nicht, WORAN das liegen könnte. Das nervt mich am meisten...Irgendwie funktionieren die Dinger doch alle gleich. Kermikschüssel, Wärme drunter, fertig.
Kati vermutete was mit der Glasur. Kann auch sein. Aber zum Zurücksenden ist es nun zu spät.

Liebe Grüße
broewa
Das Leben ist schön.
Von einfach war nie die Rede!
Tiefstand: 64,4
Aktuell:67,6

Muffinxxl
Beiträge: 501
Registriert: 12. März 2014, 00:41
Wohnort: Rheinhessen
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Muffinxxl » 24. Mai 2016, 06:45

Also das ist wirklich seltsam. Ich hab den 3,5 L von Russel Hobbs und den 1,5 L von Murphy Richards. Alles was ich darin zubereite schmeckt total gut. Wird zart, bleibt saftig und lecker. Selbst Champignons...sehr schade dass ihr so schlechte Erfahrungen gemacht habt. :ymsmug:
Eine Blume überlegt sich nicht, ob sie besser oder schöner ist als ihre Nachbarblume.
Sie blüht einfach!

01.01.2016 132 Kg

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6677
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon eka55 » 24. Mai 2016, 08:36

Warum zu spät? Ich würde versuchen das teil umzutauschen, vll. ist es ja tatsächlich ein Herstellungsfehler, da gilt doch ne andere Gewährleistung, oder nicht? :-?
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen.

mamalou
Beiträge: 321
Registriert: 4. Juli 2014, 13:58
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon mamalou » 24. Mai 2016, 21:33

wenn das Ding nicht i.O. ist, ist es zum Zurücksenden erst nach Ablauf der Gewährleistungsfrist zu spät. Kannst du dir von jemandem ein anderes modell von einem anderen Hersteller leihen und testen?

Ich hab 2 von Andrew James - 3,5 l und 8 l - und hol manchmal den (ich glaub morphy???) 5 l oder so von meiner freundin.
Alles wird ziemlich gut ...

Grüße
Bettina

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Lisahoernchen » 24. Mai 2016, 21:50

Ich würde das auch reklamieren.
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Benutzeravatar
Keksiiii
Beiträge: 202
Registriert: 8. April 2016, 08:24
Wohnort: Wolfenbüttel
Status: Offline

Re: Slowcooker Erfahrungen sammeln

Beitragvon Keksiiii » 26. Mai 2016, 10:50

Hi, also ich hab mir auch genau diesen Crockpot zugelegt und es schmeckt super- mein Kleiner liebt es und alles wurde lecker. Einzig am Anfang immer dieser komische Geruch, wenn es mal wieder losgeht, aber der wirkt sich nicht aufs Essen aus. Nun hat das gute Stück meine Freundin und ist fleissig am Köcheln, ich glaub, von ihrer Seite gab es bisher auch keine Beschwerden... Versuch mit Reklamation- wie lang hast du ihn denn schon?

Viele Grüße
Keksiiii


Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast