kokosmehl selber herstellen

Zurück zu „Frühstück“


Benutzeravatar
Piddy1965
Beiträge: 26
Registriert: 6. April 2016, 20:59
Status: Offline

kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Piddy1965 » 19. April 2016, 14:29

Hallo zusammen.

Ich habe da mal eine Frage. Kann ich Kokosmehl und Mandelmehl selber machen?

Freue mich auf Antworten.

mamalou
Beiträge: 321
Registriert: 4. Juli 2014, 13:58
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon mamalou » 19. April 2016, 15:13

Hallo Piddy,

"eigentlich" nicht, es sei denn, du presst vorher noch Öl aus den Nüssen...:-)
Mandelmehl und so wird aus dem Presskuchen hergestellt, der bei der Ölproduktion übrig bleibt.

Für viele Rezepte eignen sich aber auch sehr fein gemahlene Mandeln/Nüsse - aber dafür brauchst du eine SEHR GUTE Nussmühle - eben weil da noch das ganze Fett mit drin ist, wird es sonst (Küchenmaschine z.B.) eher Mus. Genauso bei Kokos. Wenn Du grobe Raspel in eine kräftige Küchenmaschine (z.B. Thermomix oder so) gibst, bekommst du (nach einiger Zeit und ein paar Abkühlphasen :-) Kokosmus/Kokosbutter. Auch lecker, aber kein Mehl ;-).

Grüße
Bettina

Benutzeravatar
Piddy1965
Beiträge: 26
Registriert: 6. April 2016, 20:59
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Piddy1965 » 19. April 2016, 18:24

Hallo mamalou.

Danke für die tolle Erklärung. Jetzt bin ich wieder ein Stück weiter. Wenn ich jetzt mal was backen möchte oder Pfannekuchen machen will muss ich mir Mandelmehl bestellen oder bekomme ich das auch im Bio Laden? Genauso mit Kokosmehl?

Charina
Beiträge: 2743
Registriert: 25. Juni 2013, 20:28
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Charina » 19. April 2016, 18:26

Man bekommt eigentlich auch beides im Reformhaus, ich selber bestelle aus Kosten- und Zeitgründen lieber online.

gesendet mit Tapatalk
X(

Benutzeravatar
Piddy1965
Beiträge: 26
Registriert: 6. April 2016, 20:59
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Piddy1965 » 19. April 2016, 18:31

Hallo Charina.
Darf ich fragen wo du das bestellst und welche Sorte?

mamalou
Beiträge: 321
Registriert: 4. Juli 2014, 13:58
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon mamalou » 19. April 2016, 20:05

Wenn ich jetzt mal was backen möchte oder Pfannekuchen machen will muss ich mir Mandelmehl bestellen oder bekomme ich das auch im Bio Laden? Genauso mit Kokosmehl?
Bei uns bekommt man mittlerweile beides im (großen) Ed*ka, Kokosmehl schon ne Weile, Mandelmehl seit ein paar Wochen. Auch superfein gemahlene Flohsamenschalen etc.

Mandelmehl und fein gemahlene Mandel verhalten sich beim Backen in Bezug auf die Flüssigkeitsaufnahme zwar unterschiedlich - aber bei Pfannkuchen hätte ich keine Bedenken, die (blanchierten) gemahlenen Mandeln zu nehmen. Da kannst du die Teigkonsistenz doch prima beurteilen.

Bestellen kannst du z.B. im LCHF Shop (rechts oben auf dieser Seite ;-)), das geht ruckzuck mit der Lieferung.

Grüße
Bettina

Benutzeravatar
Piddy1965
Beiträge: 26
Registriert: 6. April 2016, 20:59
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Piddy1965 » 19. April 2016, 21:25

Dann müsste ich morgen mal beim Edeka schauen ob die das bei uns auch haben. Dann ist es da doch auch nicht so teuer oder?

Charina
Beiträge: 2743
Registriert: 25. Juni 2013, 20:28
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Charina » 20. April 2016, 05:00

Kannst ja mal berichten, wie teuer es dort ist und welche Marke. Ich mag am liebsten das von Amanprana, aber bei meinem Reformhaus wurde es aus dem Sortiment genommen und hab dann eh festgestellt, dass es online günstiger ist ;) hab damals immer 10€ für 0,5kg bezahlt.

Aber es ist auch wirklich sehr ergiebig, z.B. für 3-4 kleine Eierkuchen brauche ich einen gehäuften TL, an alle Gebäcke nehme ich nie mehr als mal einen EL für die Bindung. Der Geschmack kommt dann von den anderen Mehlen, mein Favorit ist Macadamia :)

gesendet mit Tapatalk
X(

Benutzeravatar
Piddy1965
Beiträge: 26
Registriert: 6. April 2016, 20:59
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Piddy1965 » 20. April 2016, 08:28

Guten morgen.

Ich werde mich da mal schlau machen. Ich habe noch Leinmehl im Schrank. Hat da jemand Erfahrung mit?
LG Petra

Benutzeravatar
Esra
User auf eigenen Wunsch deaktiviert
Beiträge: 697
Registriert: 3. März 2016, 13:58
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: kokosmehl selber herstellen

Beitragvon Esra » 25. Juli 2016, 15:37

ich backe immer Pfannenbrötchen mit Leinmehl, das klappt gut. Kokosmehl schmeckt halt speziell und mit gekauftem Mandelmehl hatte ich einmal ein fieses Erlebnis (Lauch-Speckquiche, die nach Marzipan schmeckte und ungeniessbar war). Seitdem nehme ich z.B. für den Frühstücksschwamm normale gemahlene Mandeln (gekauft).
107 - jetzt 87 - Ziel 75


Zurück zu „Frühstück“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast