müsli

Zurück zu „Frühstück“


Benutzeravatar
Jesily
Beiträge: 1261
Registriert: 22. Oktober 2012, 13:53
Wohnort: 64546 mörfelden-walldorf
Status: Offline

müsli

Beitragvon Jesily » 7. Dezember 2012, 00:24

Bild
hi
hier mal mein rezept für müsli:

ich nehme immer einen großen pott mit deckel (luftdicht) und da kommt rein:

200g geschroteter leinsamen
200g paranüsse
200g nussmix (cashew,hasel,mandel,walnuss etc)
100g sbk
100g rosinen oder anderes trockenbeeren
200g kokosflocken

das ist meine grundmischung.
außerdem geht auch noch dies:
sesam
kürbiskerne
mohn
gold leinsamen
kokoschips
etc.

der phantasie sind keine grenzen gesetzt...

ich mach den deckel auf mein gefäß und schüttel alles durch,das es gut gemischt ist.

dann wiege ich mir abends vorm schlafen 50g müsli ab und giesse kokosmilch dazu,bis alles bedeckt ist,umrühren und ab in den kühli.
morgens ist es schön durch gezogen,dann füge ich noch 2 tl nussmus dazu,etwas süße und walnußöl (ihr könnt ja noch kokosmilch nehmen)

guten hunger!
glg

Benutzeravatar
grünspan
Beiträge: 827
Registriert: 9. Juli 2012, 13:14
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon grünspan » 7. Dezember 2012, 01:07

was ist sbk? :-?

Benutzeravatar
Jesily
Beiträge: 1261
Registriert: 22. Oktober 2012, 13:53
Wohnort: 64546 mörfelden-walldorf
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon Jesily » 7. Dezember 2012, 01:23

sonnenblumenkerne

Benutzeravatar
nadine0409
Beiträge: 166
Registriert: 12. Dezember 2012, 11:20
Wohnort: Wardenburg
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon nadine0409 » 13. Juni 2013, 22:36

Ich habe das heute mal zusammen gemischt ich werde morgen berichten allerdings ohne Rosinen ;)

Benutzeravatar
Jesily
Beiträge: 1261
Registriert: 22. Oktober 2012, 13:53
Wohnort: 64546 mörfelden-walldorf
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon Jesily » 14. Juni 2013, 12:08

wie cool,ich mach ohne obst!
hab jetzt hanfsamen und chia für mich entdeckt....
glg

Benutzeravatar
nadine0409
Beiträge: 166
Registriert: 12. Dezember 2012, 11:20
Wohnort: Wardenburg
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon nadine0409 » 14. Juni 2013, 13:06

Ja war echt lecker...
Hab ein Foto gemacht...
2013-06-14 11.50.13.jpg

Benutzeravatar
Jesily
Beiträge: 1261
Registriert: 22. Oktober 2012, 13:53
Wohnort: 64546 mörfelden-walldorf
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon Jesily » 14. Juni 2013, 16:03

genauso muß das aussehen,jamjam!
nehm immer kokosmilch und du?
glg

Benutzeravatar
nadine0409
Beiträge: 166
Registriert: 12. Dezember 2012, 11:20
Wohnort: Wardenburg
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon nadine0409 » 14. Juni 2013, 22:30

Ja habe auch Kokosmilch genommen :)
War wirklich lecker ;))

Benutzeravatar
lowcarb-highfun
Beiträge: 750
Registriert: 21. Februar 2013, 12:34
Wohnort: Darmstadt
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon lowcarb-highfun » 14. Juni 2013, 23:26

In Deiner Zusammenstellung ist geschroteter Leinsamen - ist der nicht nur sehr kurz haltbar?

Benutzeravatar
Jesily
Beiträge: 1261
Registriert: 22. Oktober 2012, 13:53
Wohnort: 64546 mörfelden-walldorf
Status: Offline

Re: müsli

Beitragvon Jesily » 15. Juni 2013, 12:41

das geht schon,der hält ne ziemlich lange zeit,wenn es im schrank steht!
6 monate war der letzte alt,bevor er ganz allmählich anfing zu kippen,hab ihn dann schnell verbacken! ;)

heute kamen meine chiasamen,ich bin gespannt,wie lecker das wird...
ich sag nur porigde! (ich glaub das ist falsch geschrieben :oops: )

glg


Zurück zu „Frühstück“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast