...Frühstücksschwamm ...

Zurück zu „Frühstück“


schneeflocke
Beiträge: 42
Registriert: 6. März 2016, 12:16
Wohnort: Wien
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon schneeflocke » 9. März 2016, 18:37

kann ich das am Abend schon vorbereiten fürs frühstück?

Oder wird das über nacht zu trocken?

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4791
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon Anne » 9. März 2016, 22:45

Ich bereite meinem Mann schonmal nur den Teig vor und er macht es sich dann auf der Arbeit fertig. Geht sicher auch über Nacht, den rohen Teig im Kühlschrank und dann morgens "backen".
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
Libelle
Beiträge: 748
Registriert: 23. Februar 2016, 08:02
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon Libelle » 30. März 2016, 22:27

Den Schwamm habe ich gestern probiert und fand ihn echt lecker.
Allerdings auch viele Kalorien die dafür drauf gehen.

21.02.16 Start: 97,7 aktuell: 95,7
2. Start Januar 2017: 96,8 kg
Aktuell: 92,2 kg
1. Ziel: 89,9 kg

Benutzeravatar
Keksiiii
Beiträge: 202
Registriert: 8. April 2016, 08:24
Wohnort: Wolfenbüttel
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon Keksiiii » 8. April 2016, 10:02

Hi, ich hab mir das DING heut morgen auch gemacht- welche Konsistenz hat denn der Teig bei euch bevor es zum "backen" geht? Ich frage daher, dass er heut bei mir recht flüssig war, aber geklappt hat es. ;-)

Lieben Gruß
Keksiiii

Binelli
Beiträge: 10
Registriert: 7. April 2016, 05:57
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon Binelli » 12. April 2016, 21:04

Hi
Ich hab den jetzt 2 mal gemacht. Bei mir ist die Kinsistenz breiig. Beim ersten Mal hatte ich 3 Minuten 900 Watt da war er knusprig, gestern dann 2 Minuten 900 Watt da war er zu weich. Also brauch ich wohl irgendwas dazwischen.

Benutzeravatar
Keksiiii
Beiträge: 202
Registriert: 8. April 2016, 08:24
Wohnort: Wolfenbüttel
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon Keksiiii » 13. April 2016, 11:27

Hi, danke für deine Antwort- als ich ihn das allererste Mal machte, nahm ich aus Ermangelung von gemahlenen Mandeln Mandelmehl und damit war es ein formbarer Teigklumpen. Nun mit den gemahlenen Mandeln ist es auch bei mir breiig und ich war irritiert, aber bei 2 Minuten und 600-700 Watt klappt es - meine Mikrowelle ist uralt daher kenn ich die Wattzahl nicht. :-|

Viele Grüße
Keksiiii

Benutzeravatar
MimiHase
Beiträge: 2462
Registriert: 27. Oktober 2016, 15:50
Wohnort: Trier
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon MimiHase » 8. November 2016, 08:37

Hab das "Ding" eben mit Kokosmehl probiert in Ermangelung von gemahlenen Mandeln. Das ist überhaupt nicht aufgegangen und gar nicht fluffig.... :-\

Wahrscheinlich waren meine 4 EL Kokosmehl einfach zu viel, es war trocken, halt wie zusammengeklebtes Kokosmehl. Beim nächsten Mal nehme ich viel weniger und eine "schmalere" Schüssel.

Denn geschmeckt hat es mit Kräuterbutter und Ziegenkäse drauf ganz gut und satt bin ich, pappsatt. Bin mal gespannt wie lang es anhält.
Viele Grüße MimiHase

"Ein Tropfen hebt den Ozean an." (James Gurney)%%- %%-

Beginn mit LCHF am 30.10.2016 mit 150,6 kg derzeit 96,7 kg

suwesi
Beiträge: 80
Registriert: 6. Oktober 2015, 23:02
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon suwesi » 26. November 2017, 21:52

ich hab's heut mit gemahlenen Kürbiskernen versucht. Bin sooo froh, dass mir die Mandeln ausgegangen sind :D

Das war sooooo lecker.

Und es hat auch kalkulatorische Vorteile:
Mandeln: 5,7g KH/100g - Kürbiskerne 2,7 KH/100g

Mit 2 Eiern wirds auch jeweils um einiges fluffiger (das 2te Ei schmeck ich bei den Mandeln raus. Heut bei den Kürbiskernen hab ich nichts rausgeschmeckt).

Benutzeravatar
Das Sabinchen
Beiträge: 557
Registriert: 6. Dezember 2016, 20:11
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: ...Frühstücksschwamm ...

Beitragvon Das Sabinchen » 2. Dezember 2017, 19:11

ich hab's heut mit gemahlenen Kürbiskernen versucht. Bin sooo froh, dass mir die Mandeln ausgegangen sind :D

Das war sooooo lecker.

Und es hat auch kalkulatorische Vorteile:
Mandeln: 5,7g KH/100g - Kürbiskerne 2,7 KH/100g

Mit 2 Eiern wirds auch jeweils um einiges fluffiger (das 2te Ei schmeck ich bei den Mandeln raus. Heut bei den Kürbiskernen hab ich nichts rausgeschmeckt).
Cool danke fürs Testen und Teilen :D

Liebe Grüße
Sabine
06.12.16 = 119,7 kg Start LCHF
06.12.17 = 91,2 (-26,7)
11.11.18 = 79,7 (-40) :ymparty:
WHtR 7.1.17 = 0,7|11.11.18 = 0,48
BMI 6.12.16 = 41.8 | 11.11.18 = 28.2

laurymausi
Beiträge: 34
Registriert: 22. März 2018, 01:28
Status: Offline

Frühstücksschwamm ...mega retter

Beitragvon laurymausi » 24. März 2018, 14:11

Halloan alle:

Danke für das tolle Rezept dass Ossi echt ein Retter in der Not erinnert mich am meinepfannkuchen.

An alle bei denen das nicht klappt:

ES MUSS WIRKLICH BREIIG SEIN DAMIT ES FLUFFIG IST.

Ich habe das Rezept gestern getestet aber mit 2 El Leinmehl und einem El Erndussmehl und Butter und habe es nicht in der Mikro (tötet alles meiner Meinung) sondern in einer Minipfanne gebacken. Würd Erich gerne ein Foto senden aber ich weiß nicht wie man die Fotos verkleinert um die hier hoch zuladen :(

Das wird mein dauerbrenner weil man ja im leben nie wirklich viel Zeit hat. Bei mir ist es wie ein Pita Brot geworden ganz toll und ich kann es belegen bzw. füllen womit ich will. ich habe es gestern durch die Hälfte geteilt und in den toaster gesteckt. Ein halbes mit avocado und eines mit käse Schinken. Kann man bestimmt auch gut als Pizzaboden nehmen :) oder mit Curcuma etc anmachen.

Super toll bin begeistert und freue mich

Glg


Jan das Foto definitif nicht hochladen wie groß dürfen die Fotos hier den sein? ?? Echt schade icj konnte noch keines hochladen die Seite sagt immer zu groß :(
Aktuell: zu viel Kg ca. 73 :ymdevil:
Zielgewicht: 62Kg :D :-ss

Ich kann, werde und muss es dieses Jahr schaffen!!! Jede Hilfe ist wilkommen O:-) :-D

Freue mich auch über private Nachrichten, bin 34 und single ;;) ;) :ymparty:


Zurück zu „Frühstück“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste