Herzhafte Eierwaffeln

Zurück zu „"Brot"-rezepte“


In dieser Kategorie findet man natürlichen "Brotersatz", z.B. Käseplätzchen
Glückskeks
Beiträge: 99
Registriert: 31. Januar 2022, 15:15
Status: Offline

Herzhafte Eierwaffeln

Beitragvon Glückskeks » 7. März 2022, 20:36

Der Teig für die Eierwaffeln ist ruckzuck zusammengerührt und im Waffeleisen abgebacken.
Als Brotersatz nach eigenem Geschmack belegen oder zusammengeklappt gefüllt wegfuttern.
Im Kühlschrank halten sie sich mehrere Tage frisch.

Zutaten für 4 Stück:
3 große Eier
55 g Butter
etwas Salz

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen.
Die Butter schmelzen und mit den Eigelben verquirlen.
Das Eiweiß unterziehen und im Waffeleisen backen.

pro Waffel E:5,0 KH 0,7 F:15,2
kcal 159
Skaldeman-Ratio: 2,7
Viele Grüße vom Glückskeks :YMPEACE:

„Die längste Reise beginnt mit einem ersten Schritt.“ – Chinesische Weisheit.

15.04.22 - 66,9 kg
27.04.22 - 66,4 kg
Ziel: 60 kg

Zurück zu „"Brot"-rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste