Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Zurück zu „"Brot"-rezepte“


In dieser Kategorie findet man natürlichen "Brotersatz", z.B. Käseplätzchen
Langbein
Beiträge: 72
Registriert: 23. August 2015, 12:04
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon Langbein » 1. November 2015, 13:44

Dieses Rezept hat nur ein paar Zutaten und sieht aus/schmeckt wie ein richtiges Brot.

120 g Goldleinsamen (selbst zu Mehl gemahlen in einer alten Kaffeemühle, also frisch und fett)
30 g Kokosmehl
20 g Flohsamenschalen
1/2 P. Weinsteinbackpulver von Alnatura
1 Tl. Salz
250 ml heißes Wasser
2 Eier M
20 g Sonnenblumenkerne (Nach Geschmack mit einer kl. Handvoll Samen/Nüssen aufpäppen. Außen oder innen)

Die trockenen Zutaten gründlich mischen. Heißes Wasser zügig untermischen. 2Eier aufschlagen und einarbeiten.
Einen Laib formen und 10 Minuten quellen lassen.

Bei 170 Grad 80 Minuten Umluft ausbacken.

Das ganze Brot hat : Fett 54,8 KH 21,7 Protein 58,5 g



(Beim nächsten Versuch gebe ich Sauerteig rein. Ich liebe Sauerteigbrot)

Tabitha
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon Tabitha » 11. Februar 2016, 14:26

Oh, freu - sowas habe ich gerade gesucht! Ich hab noch so viel Goldleinsamen und möchte bald mal wieder ein leckeres "Brot" ... und ich liebe es einfach. :D Passt! ;)

Bloß die Flohsamenschalen sind nicht vorrätig, vielleicht tuts auch ein bisschen Chiasamen? Ich probiere es einfach aus.

Tami
Beiträge: 339
Registriert: 14. September 2012, 10:10
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon Tami » 11. Februar 2016, 14:31

Das wird mit Chiasamen nicht funktionieren, denn das Rezept sagt Flohsamenschalen :!:

Tabitha
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon Tabitha » 11. Februar 2016, 16:18

Oh Mist! Dann muss ich den leider erst besorgen gehen. Manche Rezepte sind ja wandelbar ...

Tabitha
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon Tabitha » 11. Februar 2016, 16:52

Die! :oops: :D Flohsamenschalen sind eben nicht "der" Samen, sondern "die" Schalen davon! Die beiden Sorten werden übrigens auch im Web gern verwechselt. :-D

Hab sie mir jetzt bestellt über den Versandhandel. Samstag sind sie da, und dann gibbet dat leckere Brot! :smile:

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 1183
Registriert: 21. Januar 2015, 23:52
Wohnort: Thalmässing
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon EisTigerchen » 11. Februar 2016, 17:18

Hm. Quellen und binden tut doch aber beides....sowohl Chiasamen als auch Flohsamenschalen...?

Tabitha
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon Tabitha » 11. Februar 2016, 19:19

Das dachte ich ursprünglich auch... Vielleicht geben die Schalen mehr notwendiges Volumen?

Duftrausch
Beiträge: 2249
Registriert: 7. Februar 2014, 10:17
Wohnort: Mannheim
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon Duftrausch » 15. März 2016, 12:36

Gestern buk ich auch nach diesem Rezept, nur nahm ich normale Leinsamen und statt der Flohsamenschalen gemahlene Chiasamen. Gemischte, gehackte Nüsse kamen auch noch rein.
Die Familie ist angetan, es würde wie richtiges Brot schmecken. Ich kaufe ja auch für die Familie kein Getreide-Brot mehr. Wer das will, kann ja auch selber zum Bäcker gehen. Komisch, macht so gut wie keiner hier.
Wobei ich alle darauf hinweise, dass es eben kein normales Brot ist, dass sie genügend dazu trinken sollen, besteht es doch fast nur aus Ballaststoffen.
Ich werde morgens jeweils eine Scheibe zu den Eiern essen, allerdings, damit genügend Ballaststoffe über den Tag da sind.
-30

IlonaR.
Beiträge: 133
Registriert: 21. Februar 2016, 10:44
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon IlonaR. » 15. März 2016, 17:15

ich hab das Brot auch grad mit Chiasamen im Ofen...werde berichten...

IlonaR.
Beiträge: 133
Registriert: 21. Februar 2016, 10:44
Status: Offline

Re: Leinsamenbrot - ganz schlicht aber lecker

Beitragvon IlonaR. » 15. März 2016, 18:31

Brot ist fertig...sieht aus wie Brot :D ...muss nur noch abkühlen ;)


Zurück zu „"Brot"-rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast