Aioli - spanische Knoblauchmayonaise

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“


Benutzeravatar
Schlotti
Beiträge: 914
Registriert: 27. Juli 2011, 16:18
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Aioli - spanische Knoblauchmayonaise

Beitragvon Schlotti » 29. Mai 2013, 18:05

Welches Rapsöl verwendet ihr denn? Meine Aioli schmeckt weniger nach Aioli, als vor allem nach Raps :)

Wagyu
Beiträge: 34
Registriert: 16. August 2014, 17:20
Wohnort: Marauder
Status: Offline

Re: Aioli - spanische Knoblauchmayonaise

Beitragvon Wagyu » 25. August 2014, 18:36

Ok, mein Rezept für so was ähnliches wie Aioli:

2 Zehen Knoblauch klein schneiden
in ein hohes, schlankes Rührgefäss geben.
100ml Milch 3,8 % zufügen
1/4 Tl Salz, Pfeffer nach Belieben
200ml Öl zimmerwarm zugeben.

Rührstab in das Rührgefäß stellen.
5-4-3-2-1 zählen.
Rührstab einschalten und gahanz lahaaaaangsam nach oben ziehen.
Dann noch 2-3 mal auf und ab bewegen.
Fertig.

Geht auch mit Rohem Ei. Das Verhältnis von 2 zu 1 sollte eingehalten werden.
Und bei der Version mit Ei: Das Ei sollte den Mischbereich des Rührstabs abdecken.

Nährwerte für die Version mit Milch:
6 g KH
205 g Fett
4 g Eiweiß.


Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast