Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“


NightWitch
Status: Offline

Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Beitragvon NightWitch » 25. September 2009, 19:40

2 Stangen Lauch
250 g Hackfleisch
2 Becher Sahne
2 Packungen Schmelzkäse (weiß nicht ob der ok ist ) :oops:
2 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
Gewürze: Paprika, Curry, Salz, Pfeffer, Dill und etwas Brühe

Den Knoblauch und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Butter anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und mit den restlichen Gewürzen bis auf die Brüche würzen und mit braten. Den Lauch in Ringe schneiden waschen ab tropfen lassen und dann zum Hackfleisch dazu geben und etwas einkochen lassen. Dann die Sahne dazu geben und aufkochen lassen, und zwei Tl Brühe dazu geben und dann den Schmelzkäse unterrühren bis sich alles aufgelöst hat.

sumsebrumme
Status: Offline

Re: Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Beitragvon sumsebrumme » 4. Januar 2011, 23:05

Ist denn Schmelzkäse OK?

Benutzeravatar
Jesily
Beiträge: 1289
Registriert: 22. Oktober 2012, 13:53
Wohnort: 64546 mörfelden-walldorf
Status: Offline

Re: Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Beitragvon Jesily » 31. Oktober 2012, 13:12

hab ich heute auch gekocht!

250g gem. hack
1 stange lauch
200ml sahne
1 becher cremefraiche
400g schmelzkäse
500ml wasser
etwas hühnerbrühe,knobi,muskat,paprika,pfeffer,peterli

werd sie heute abend aufwärmen,bestimmt lecker...

roterVogel
Status: Offline

Re: Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Beitragvon roterVogel » 30. Mai 2013, 18:08

also, ich lasse die Sahne weg, nehme statt dessen Gemüsebrühe mit hinein. :D

leseratte
Beiträge: 155
Registriert: 29. Mai 2013, 22:33
Status: Offline

Re: Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Beitragvon leseratte » 13. November 2013, 00:22

Hallo,da ja wetterbedingt jetzt wieder Zeit fuer leckere,deftige Suppen ist ,hier meine Variation
1kg Hack
100g Duerrfleisch
100g Rueckenspeck
1kg Lauch
1kg Kohlrabi
500g Mascapone
200g Sahne
Speck,Duerrfleisch,Hack anbraten,Gemüse mit etwas Wasser dazu, koecheln lassen.Wenn Gemüse gewünschten Biss hat,Mascapone,Sahne unterruehren und noch etwas Wasser.Gewürzt habe ich mit Salz,Pfeffer,Muskat,Kümmel,Bohnenkraut,Majoran,wie es einem halt schmeckt.Ergibt einen großen Topf voll und laest sich prima einfrieren,beim erwärmen niedrige Temperatur wählen,damit nichts anbrennt oder ausflockt.
Anmerkung: wenn ich Blumicas Wundersuppe da habe,gebe ich noch etwas davon unter die Suppe.
Lecker :D

LG Petraklaus

Benutzeravatar
melstone
Beiträge: 334
Registriert: 11. September 2016, 17:18
Status: Offline

Re: Hackfleisch Käse Lauch Suppe

Beitragvon melstone » 5. September 2017, 13:45

Im Rezeptteil von LCHF.de gibt's ein tolles Hack-Käse-Lauch-Suppenrezept
lchf.de/hack-kaese-lauch-suppe
Hab ich gerade zum zweiten Mal gekocht und gegessen und für sehr gut befunden. Habe das Rezept halbiert und etwas weniger Wasser plus mein gesalzenes Brühegemüse genommen. Da fehlt mir gar kein Schmelzkäse drin.

Schmelzkäse ist eh nicht empfehlenswert. Das ist ne richtige Chemieleule und hat meiner Meinung nach nicht viel mit Käse zu tun.
Ich meine, er wird auch nicht von LCHF.de empfohlen

carpe diem


Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast