Kalte Zucchini-Suppe

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“


Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4701
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Kalte Zucchini-Suppe

Beitragvon Kathi » 15. August 2012, 17:06

Wohin mit den ganzen Garten-Zucchinis?
Versuppen! :D

Habe bei "AlldayIdreamaboutfood" ein leckeres Rezept gelesen:


Zutaten:
1-2 mittelgroße Zucchini
1/2 Liter Hühnerbrühe
200 g Frischkäse
Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer.

Ich habe es allerdings abgewandelt.
Nur Wasser statt Hühnerbrühe
Reichlich Gewürze:
Salz
Pfeffer
2 kleine Lorbeerblätter
ca. je einen gestr. TL Majoran, Thymian
einen Hauch getr. Rosmarin
fast 1 EL Dillspitzen (getrocknet)
ca. 2-3 EL Petersilie (getrocknet)
300g Frischkäse

Alles zusammen mit ca. 1,5-2l Wasser (habs leider nicht abgemessen, frei Schnauze halt) ca. 15 Min. köcheln,
Frischkäse rein, Pürierstab drauf.
Abkühlen lassen, ab in den Kühlschrank!

Schmeckt aber schon warm/lauwarm sehr lecker und ist richtig erfrischend, wenns direkt aus dem Kühlschrank kommt.

Zum Knuspern gabs noch etwas Speck :)
IMG_4033.JPG
IMG_4033.JPG (158.1 KiB) 2095 mal betrachtet
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Benutzeravatar
strickliesel
Beiträge: 582
Registriert: 15. Mai 2011, 17:46
Wohnort: Norddeutschland
Status: Offline

Re: Kalte Zucchini-Suppe

Beitragvon strickliesel » 15. August 2012, 18:07

=p~


die Reste bitte HIERHER!! :D

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4701
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: Kalte Zucchini-Suppe

Beitragvon Kathi » 15. August 2012, 18:54

Welche Reste? ;;)
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Benutzeravatar
Jesily
Beiträge: 1289
Registriert: 22. Oktober 2012, 13:53
Wohnort: 64546 mörfelden-walldorf
Status: Offline

Re: Kalte Zucchini-Suppe

Beitragvon Jesily » 30. März 2013, 17:36

hi
ich will nicht extra einen neuen thread aufmachen....

hier also die zucchini-brokkolicremesuppe
SL370667.JPG
SL370667.JPG (29.16 KiB) 1844 mal betrachtet
3 kl zucchini
100g tk brokkoli oder frisch
150ml sahne
200g feta gewürfelt
200g kürbiskerne geröstet
rettichsprossen
kürbiskernöl
hühnerbrühe,gewürze,kräuter nach geschmack

zucchini und brokkoli kleiner schneiden und mit etwas olivenöl anschmurgeln,dann mit sahne und wasser aufgiessen bis bedeckt mit hühnerbrühe und gewürzen/kräuter abschmecken.
15 min köcheln lassen,dann pürieren.
fetawürfel in teller,suppe drauf und mit kürbiskernen,rettichsprossen+öl dekorieren.


Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste