Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“


Benutzeravatar
curleyhel
Beiträge: 855
Registriert: 16. März 2009, 08:50
Status: Offline

Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Beitragvon curleyhel » 14. Januar 2010, 22:39

Bild
Huhu

ein ganz ganz schnelles Rezept:

Möhren in Würfeln schneiden und kochen bis sie gar sind
(wenns schnell gehen soll, Dose aufmachen!ist nicht optimal aber man hat ja nicht immer ZEit!)
Creme Fraiche hinzu
Kräuter nach Belieben
Salz Pfeffer

aufkochen lassen und 2 große Klekse Butter rein

LECKER und EINFACH

LG

Benutzeravatar
Nicole Wirth
Beiträge: 2324
Registriert: 28. Februar 2009, 01:09
Wohnort: Schweden
Status: Offline

Re: Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Beitragvon Nicole Wirth » 15. Januar 2010, 10:46

Beim Abnehmen sollte man aber nicht zu viel davon essen, denn hier ist die tägliche KH-Menge schnell zusammen.

Benutzeravatar
curleyhel
Beiträge: 855
Registriert: 16. März 2009, 08:50
Status: Offline

Re: Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Beitragvon curleyhel » 15. Januar 2010, 20:58

ja das stimmt das hatte ich mir auch gedacht...aber mal geht das ja, oder?

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12223
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Beitragvon Sudda Sudda » 16. Januar 2010, 15:03

Mal geht alles!

Wenn du nur wenige davon isst und ansonsten an dem Tag kaum KHs hattest PLUS sonst reichlich Fett hattest...
Sind halt nur mit Vorsicht zu genießen.

Ich ess auch manchmal ein paar gekochte Möhren. Macht man ja auch nicht jeden Tag, oder?

Da fällt mir ein...

Zwiebeln sind ja UNTERIDISCHES Gemüse und daher fallen sie ja in den BAHBAH!-Bereich.
Aber die sind doch eine Ausnahme davon, oder?
Die unter https://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Infowecken bestimmt und können nicht die professionelle Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. RESET! Back to Basics ab 19.11. :ymparty:

Benutzeravatar
curleyhel
Beiträge: 855
Registriert: 16. März 2009, 08:50
Status: Offline

Re: Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Beitragvon curleyhel » 17. Januar 2010, 15:21

ja das wollt eich auch shcon fragen ob wir gar keine zwiebeln mehr essen dürfen???

NICOLE .. wo bist du???? :-) oder weiss es noch jemande????

Benutzeravatar
Nicole Wirth
Beiträge: 2324
Registriert: 28. Februar 2009, 01:09
Wohnort: Schweden
Status: Offline

Re: Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Beitragvon Nicole Wirth » 17. Januar 2010, 17:14

ja das wollt eich auch shcon fragen ob wir gar keine zwiebeln mehr essen dürfen???

NICOLE .. wo bist du???? :-) oder weiss es noch jemande????
Warum sollst Du denn keine Zwiebeln mehr essen dürfen?

Bei LCHF darf man alles essen. Man muss sich halt nur über die Konsequenzen bewusst sein was passiert, wenn man zuviel von jenem und zuwenig von dem anderen isst.

So einfach ist es.

Ja Zwiebeln enthalten verhältnismäßig viele KH aber wie viele Zwiebeln isst Du denn täglich?

Übrigens das mit ÜBER oder UNTER der Erde ist auch nur eine Richtlinie. Es gibt natürlich böse Ausnahmen: Mais z.B. wächst über der Erde und ist eines der schlimmsten Gemüse überhaupt! Dann wiederum finde ich nicht, dass es extrem schlimm ist mal eine Karotte (die, wie jeder weiß, unter der Erde wächst) zu knabbern.
Also, die MENGE macht es! Wie bei allem!

Benutzeravatar
curleyhel
Beiträge: 855
Registriert: 16. März 2009, 08:50
Status: Offline

Re: Möhrensuppe mit Creme Fraiche

Beitragvon curleyhel » 17. Januar 2010, 20:47

ok... ja das ist wirklcih schön zu wissen,dass man alles essen darf.
war heute auf dem 60. geburtstag meines schwiegervaters und ich kontne dem schoki-kuchen nicht widerstehen. nach einem halben habe ich gestreikt...bäähhh hat gar nicht geschmeckt und wollte nicht mehr.

hab dann die kirschen mit sahne gegessen...ohne waffel...war auch gut!!

GLG
CH


Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste