5-Minuten-Suppe

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“


Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4701
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

5-Minuten-Suppe

Beitragvon Kathi » 14. Januar 2013, 15:44

Wenns kalt ist und der Hunger noch dazu kommt, dann sind selbst 15 Minuten was kochen/braten viel zu lang. Für mich ;)
Heute ausprobiert und für lecker und variabel empfunden:

Zutaten:
Handvoll Gemüse, was so da ist, z.b. bei mir: Knollensellerie, Möhren
1 Wiener Würstchen (kann man auch gerne weglassen!)
Gewürze (Salz, Pfeffer, Liebstöckel, Petersilie...)
geschmackvolles Öl/Butter/Sahne/Creme fraiche

Wasser heiß werden lassen
Gemüse klein raspeln (darf schon recht fein sein)
Würstchen klein schnibbeln

mit kochendem Wasser aufgießen
würzen,
5 Minuten warten
Fett nach Geschmack zufügen und

Guten Appetit :)

Ich kanns mir gut vorstellen, dass das auch eine kleine, feine Mahlzeit für Unterwegs wäre. Einen Wasserkocher hat doch bestimmt jedes Büro... Und ein wenig Öl oder Butter kann man ja auch schon in die Gemüseschüssel mit rein tun.

Was könnte man noch an Gemüse verwenden?
Alles, was man gerne mag und sich klein schnibbeln lässt :D

Hätte ich noch Speck daheim gehabt, hätte ich diesen in Würfelchen ausgelassen und komplett in die Suppe gekippt.
=p~
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Wunderperle
Beiträge: 205
Registriert: 27. Mai 2011, 20:43
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: 5-Minuten-Suppe

Beitragvon Wunderperle » 11. April 2013, 16:50

Eine tolle idee..were ich mal ausprobieren. Danke!

Gast10
Status: Offline

Re: 5-Minuten-Suppe

Beitragvon Gast10 » 7. September 2014, 22:14

Hallo,ist Tiefkühlgemüse ohne soßen dran auch okay?

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5588
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: 5-Minuten-Suppe

Beitragvon Pinselchen79 » 7. September 2014, 22:18

Klar, wenn es Sorten ohne viele KH sind ist das Gemüse tiefgekühlt auch nicht schlechter als frisches. Aber schau besser ganz gena auf die Inhaltsangaben, ob wirklich nichts drin ist.
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg


Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast