Champignon-Cremesuppe

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“


Benutzeravatar
lowcarb-highfun
Beiträge: 775
Registriert: 21. Februar 2013, 12:34
Wohnort: Darmstadt
Status: Offline

Champignon-Cremesuppe

Beitragvon lowcarb-highfun » 5. März 2013, 17:08

Zubereitet im Thermomix (TM31), geht aber auch im Topf
  • 700 ml Wasser
  • 100 ml Sahne
  • 80 g Butter
  • 30 g Mascarpone o. ä.
  • 2 TL Gemüsebrühe (ich hatte einen + 200 ml Rinderfond, dafür Wasser reduziert)
  • eine Messerspitze Currypulver
  • Salz und Pfeffer
  • 1 gestr. TL Johannisbrotkernmehl zur Bindung (geht wahrscheinlich auch ohne)
Alles zusammen für 6 min bei 100 °C Stufe 2 (oder von Hand im Topf gerührt).
  • 300-400 g Champignons nach Wunsch, halbiert bzw. geviertelt
dazu geben und 4 min bei 100°C Linkslauf und Stufe 2 garen.

Nach Wunsch abschmecken und mit einem Klecks Schmand oder Joghurt sowie Petersilie / Schnittlauch servieren. Ergibt 4-6 Portionen.

Schnell und lecker - und je nach HF Bedarf kann der Butter- und Sahne-Anteil noch erhöht werden. So wurde es zumindest von nicht-LCHFlern schon als lecker und gehaltvoll kommentiert. :)

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast