zucchini-curry-cremesuppe

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“


Benutzeravatar
marianne
Beiträge: 464
Registriert: 25. Januar 2010, 20:17
Wohnort: Birkenwerder
Status: Offline

zucchini-curry-cremesuppe

Beitragvon marianne » 28. Mai 2010, 11:00

zutaten für 4 personen: 5 kleine zucchini, 4 eßl.olivenöl, 300ml gemüsebrühe,
300g nackensteak, salz, pfeffer, 500ml sahne, 1 eßl. currypulver

zucchini putzen, in scheiben schneiden und in 2 eßl. heißem öl anbräunen.
dann mit der gemüsebrühe aufgießen. zugedeckt bei kleiner hitze etwa 20min.
köcheln lassen. inzwischen das fleisch in kleine würfel schneiden. das restliche öl in einer pfanne
erhitzen und das fleisch darin von allen seiten scharf anbraten, bis sich rundherum eine knusprige
kruste gebildet hat. fleisch aus der pfanne heben und auf kückenkrepp kurz abtropfen lassen,
salzen und pfeffern. die suppe mit dem kartoffelstampfer pürrieren und die sahne unterrühren.
noch einmal kurz aufkochen lassen, dann vom herd nehmen und mit curry, salz und pfeffer
abschmecken. suppe in vorgewärmte teller verteilen und die fleischwürfel in die mitte geben.


677kcal, 63g fett, 9g kh, 29g eiweiß pro portion skaldeman 1,6


ein muß für jeden suppenliebhaber

Zurück zu „Suppen, Dips & Starters“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast