Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Zurück zu „Fleisch“


Benutzeravatar
melstone
Beiträge: 333
Registriert: 11. September 2016, 17:18
Status: Offline

Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Beitragvon melstone » 25. Oktober 2016, 15:26

Zutaten:
3 große Schweineschnitzel, dünne (ich habe 5 normale geklopfte Schnitzel genommen und dann einfach eingeklappt und mit Rouladennadeln festgesteckt))
3 TL, gehäuft Tomatenmark
3 TL Basilikum, getrocknet oder frisch
90 g Käse, (z.B. Emmentaler oder Gouda)
Salz und Pfeffer, weißer
250 g Schlagsahne, (Schlagobers)
2 Eigelb
etwas Öl (ich habe Butterschmalz zum Braten genommen)

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schnitzel am besten in "Schmetterlinge" schneiden und nur ein wenig flachklopfen. Die Taschen jeweils innen salzen und pfeffern und anschließend auf die eine Schnitzelhälfte innen je 1 gehäuften TL Tomatenmark streichen, etwas Basilikum streuen und rund 30 g Käse darauf verteilen. Nun die andere Schnitzelhälfte darüber klappen und die Öffnung mit Rouladennadeln oder Zahnstochern verschließen. VOn außen würzen.

Im nächsten Schritt Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die vorbereiteten Schnitzel von beiden Seiten je 4-5 Minuten schön braun braten. Es ist egal, wenn dabei etwas Käse herausläuft - allerdings sollte man aufpassen, dass dieser Käse nicht in der Pfanne verbrennt. Wenn sie fertig sind, die Schnitzel herausnehmen und z.B. im Ofen warmhalten.

Die Sahne in die Pfanne geben und den Bratensatz unter Rühren ablösen. Die Sauce einmal kurz aufkochen lassen, dann die Temperatur reduzieren.

Dann ca. 3-4 EL davon zu den 2 Eigelben in eine Tasse geben, mit einer Gabel verquirlen und die Ei-Saucen-Masse in die nicht mehr kochende Sauce rühren. Das Fleisch wieder dazugeben, einmal in der Sauce wenden und noch kurz ziehen lassen. Die Sauce ein letztes Mal rühren und mit Salz und Pfeffer (ich habe noch 1TL von meinem eingesalzenes Gemüse genommen) abschmecken.

Statt Tomatenmark kann man auch in Scheiben geschnittene Tomaten in die Schnitzeltasche packen.

rasputin
Beiträge: 7
Registriert: 25. Oktober 2016, 18:34
Status: Offline

Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Beitragvon rasputin » 25. Oktober 2016, 19:02

meint ihr, dass das auch mit Hänchenbrust oder Pute geht?

Benutzeravatar
melstone
Beiträge: 333
Registriert: 11. September 2016, 17:18
Status: Offline

Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Beitragvon melstone » 25. Oktober 2016, 19:19

Also mit Pute bestimmt. Hähnchenbrust evtl. als Tasche aufschneiden, befüllen und mit Stäbchen verschließen. Hähnchenbrust würde ich dann aber eher im Ofen fertig garen lassen

carpe diem

rasputin
Beiträge: 7
Registriert: 25. Oktober 2016, 18:34
Status: Offline

Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Beitragvon rasputin » 25. Oktober 2016, 19:21

danke

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12270
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Beitragvon Sudda Sudda » 20. November 2016, 17:47

Hi Melstone,

Es wäre gut, wenn du das Rezept hier kurz in deinen eigenen Worten wiedergeben könntest.
Links haben die doofe Eigenart schnell mal ihre Gültigkeit zu verlieren und dann findet niemand mehr die Zutaten etc.


•Mit Tapatalk gesendet•
Das Rezept wurde damals leider nicht in eigenen Worten wiedergegeben bzw. nur zu geringfügig geändert - ich habe es nun komplett umformuliert.

BITTE AN ALLE - IHR DÜRFT DIE ORIGINALBESCHREIBUNGEN ANDERER REZEPTE NICHT VERWENDEN - WEGEN GEFAHR VON URHEBERRECHTSVERLETZUNG!

Entweder ihr macht euch die Arbeit oder lasst dieses Rezept außerhalb des Forums.

Danke!
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
melstone
Beiträge: 333
Registriert: 11. September 2016, 17:18
Status: Offline

Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Beitragvon melstone » 20. November 2016, 17:49

Ok. Da werde ich in Zukunft drauf achten.

carpe diem

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12270
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Gefüllte Schnitzel mit Rahmsauce

Beitragvon Sudda Sudda » 20. November 2016, 17:50

Danke, Mel. Das ist lieb von dir.

Hattest du noch andere solche Rezepte hier? Dann änder ich die auch noch! Geht ja schnell.

Das Ding ist, dass ich damit gehörig Ärger bekommen kann. :?
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/


Zurück zu „Fleisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast