Gefüllte Hackfleischbällchen

Zurück zu „Fleisch“


NightWitch
Status: Offline

Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon NightWitch » 25. September 2009, 14:32

500 g gemischtes Hackfleisch
2 Knoblauchzehen
1 Ei
1 große Zwiebel
1 Packung Scheiblettenkäse

Gewürze: Paprika, Salz, Pfeffer
Etwas Paniermehl - Ich nehme dazu gehackte Erdnüsse.

Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden zum Hackfleisch dazu geben, dann die Gewürze dazu geben. Anschließend das Ei und das Paniermehl (Erdnüsse) und die Masse schön durch kneten. Die Scheiblettenkäse Scheiben aus der Folie nehmen und halbieren und kleine Bällchen formen. Dann die Hackfleischmasse in der Hand zu einer Mulde formen und anschließend mit dem Käsebällchen füllen und so einer schönen Kugel formen. Alles schön anbraten, dazu passt eine Rahmsoße mit Pilzen.

Benutzeravatar
Nicole Wirth
Beiträge: 2285
Registriert: 28. Februar 2009, 01:09
Wohnort: Schweden
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon Nicole Wirth » 25. September 2009, 16:04

auch hier: nimm besser RICHTIGEN Käse.
Feta oder ein guter Ziegenkäse schmeckt bestimmt lecker hierzu.

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon Sudda Sudda » 25. September 2009, 16:19

FETA ist dafür Klasse (eigene Erfahrung), Mozzarella hat zu wenig Geschmack (geht dann geschmacklich unter!)

Und vielleicht ein paar gehackte Oliven einmischen!

Hmmm...
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

NightWitch
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon NightWitch » 25. September 2009, 16:20

Das mit dem Ziegen oder Schafskäse hatte ich schon mal versucht schmeckt mir auch sehr gut nur mein Freund mag das nicht so sehr :( der will dann lieber den Schmelzkäse drin haben!

Oliven kann ich bei meinem Freund auch vergessen ;).

VLG Ela

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon Sudda Sudda » 25. September 2009, 16:25

Boah MÄNNER...

ich hab auch so einen "Futterpicker" zuhause... Das der nicht eine Pinzette zum Besteck einfordert ist auch schon alles!

Kopf hoch und mach das Beste daraus!

Sudda
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

NightWitch
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon NightWitch » 25. September 2009, 16:28

So bin ich ja ganz zufrieden er ist ja auch so alles mit, nur ist er manchmal etwas wählerisch ;)

Ela

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon Sudda Sudda » 25. September 2009, 16:32

Meiner gar nicht. Ich denke, es ist einfacher DIE Nahrungsmittel aufzuzählen, die er MAG, als die, die er NICHT mag.

Aber süß ist er trotzdem!! :oops:
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

NightWitch
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon NightWitch » 25. September 2009, 16:34

Das kenne ich auch von meiner besten Freundin da weiß ich langsam auch schon was sie nicht isst weil wir manchmal auch zusammen kochen oder besser gesagt ich bringe ihr das kochen bei ;)

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12432
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon Sudda Sudda » 25. September 2009, 16:35

Oh, ist das eins von diesen K*orr- oder Mag*ifix-Opfern?
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

NightWitch
Status: Offline

Re: Gefüllte Hackfleischbällchen

Beitragvon NightWitch » 25. September 2009, 16:38

Das auch und das sie es zuhause nicht gelernt hat was ich sehr schade finde :( ich habe ja mit 14 Jahren angefangen zu kochen. Habe dann auch eine Zeit lang immer für meine Mutter und meine Schwester gekocht also genug Übung gehabt und sie leider nicht und jetzt hat sie mich vor kurzem gefragt ob ich her da helfen kann :) Obwohl ich da Sachen kochen tue die ich dann nicht mit esse, weil Nudeln oder Co. dabei sind :lol: aber sie verstehen es wenigsten.

Ela


Zurück zu „Fleisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast