Puten-Nuggets

Zurück zu „Geflügel“


Benutzeravatar
curleyhel
Beiträge: 855
Registriert: 16. März 2009, 08:50
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon curleyhel » 2. Januar 2013, 23:16

Mmmmh lecker die wetden ubermorgen ausprobierz

Benutzeravatar
Becci
Beiträge: 420
Registriert: 8. Juli 2014, 15:54
Wohnort: 57319 Bad Berleburg
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon Becci » 29. August 2014, 21:30

Stehen für nächste Woche ganz oben auf dem Speiseplan.

Die kann man doch sicher auch kalt mit in die Pausenbox geben, oder?
LG Becci :x

Höchstgewicht Juli 2014: 135 kg :shock:
Aktuell: +- 80 kg ;;)

bei 174 cm

LCHF ist keine Diät, es ist eine Lebenseinstellung :)

EssIchSoBinIch
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon EssIchSoBinIch » 30. August 2014, 04:39

Bestimmt. Evtl. mit etwas Küchenpapier. :)

Rose68
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon Rose68 » 30. August 2014, 07:48

Das passt hervorragend. Habe noch Mandelmehl aus meinen Nachbauzeiten :shock:

Erst muß der Kühlschrank leerer werden, dann werden diese Nuggets gemacht. :)

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon Pinselchen79 » 30. August 2014, 09:07

Ich würde hier, wie bei allen Sachen die ich paniere, zu den Mandeln (ich nehme gemahlene Mandeln) noch Parmesan geben *leeeeecker*
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

Rose68
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon Rose68 » 30. August 2014, 14:09

Sehr gute Idee. Parmesan ist immer lecker :-D

Benutzeravatar
Becci
Beiträge: 420
Registriert: 8. Juli 2014, 15:54
Wohnort: 57319 Bad Berleburg
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon Becci » 30. August 2014, 16:54

Das mache ich! Ich liiiiiiiebe Parmesan! :x
LG Becci :x

Höchstgewicht Juli 2014: 135 kg :shock:
Aktuell: +- 80 kg ;;)

bei 174 cm

LCHF ist keine Diät, es ist eine Lebenseinstellung :)

Benutzeravatar
mopsi.lchf
Beiträge: 612
Registriert: 29. März 2013, 15:35
Wohnort: Schwäbische Alb - Kreis Reutlingen
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon mopsi.lchf » 14. September 2014, 01:33

Ich hab es gemacht. Etwa 80g Mandeln und dazu 20g Parmesan.

War ne ordentliche Pampe, aber hat dann ganz gut geklappt (mit Hähnchen) und war sehr lecker. Dazu selbstgemachte Mayo zum dippen und ordentlich Salat.

War oberlecker aber hat ganz schön gestopft :D

Werd bald Bilder in meinen Blog hochladen.

Plumeria
Beiträge: 304
Registriert: 13. Oktober 2014, 09:55
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon Plumeria » 25. Oktober 2014, 10:06

Ich habe die Nuggets gestern gemacht aus Hähnchenbrustfilet und Kokos. Die Zutaten waren wie folgt:

ca. 900 g Hähnchenbrustfilet kleinschneiden
2 Eier, verquirlt
ca. 100 g Kokosraspel
ca. 90 g Kokosöl (keine Ahnung, wieviel es genau war, dies ist eine Schätzung wegen der Berechnung bei fddb)

Filetstückchen würzen mit:

Salz
Curcuma
Ingwerpulver
Madras Curry (oder anderem Curry)

Erst in Ei, dann in Kokosflocken wälzen. Später habe ich einfach alles mit den Händen verknetet. :D

Bei den o. a. Mengenverhältnissen sehen die Nährwerte wie folgt aus (für die komplette Menge):
2559 kcal - 177,9 g Fett - 11,7 g KH -226,7 g EW

Bei mittlerer Hitze in der Pfanne braten, bis das Fleisch durch ist und das Ganze dann so aussieht:
1.1.2016: von 75,6 kg auf > 62,6 kg (- 13,0 kg) BMI = 21,2 durch strikte Kalorienreduzierung
ab 1.1.2017 Kalorienzufuhr wieder gesteigert > aktuell 65,0 kg bei 32 % KFA = BMI 22 (Normalgewicht)

Benutzeravatar
anemone24
Beiträge: 757
Registriert: 25. November 2012, 12:58
Status: Offline

Re: Puten-Nuggets

Beitragvon anemone24 » 25. Oktober 2014, 10:54

Sieht sehr lecker aus. :)

anemone


Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast