Sahne Geschnetzeltes

Zurück zu „Geflügel“


NightWitch
Status: Offline

Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon NightWitch » 26. September 2009, 17:11

250 g Putengeschnetzeltes
1 Becher Sahne
150 g Pilze
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Gewürze: Paprika, Curry, Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Majoran

Zwiebel und Knoblauch würfeln in Butter an braten das Putengeschnetzelte dazu mit den anderen Gewürzen schön gold-braun braten. Pilze waschen und klein schneiden zu dem Geschnetzelten geben und verkochen lassen. Dann die Sahne dazu und auch verkochen lassen bis es cremig wird.

Bella
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon Bella » 29. August 2011, 18:52

könnte man doch auch mit Hänchenfleisch machen oder?

Benutzeravatar
petzinger
Beiträge: 2285
Registriert: 14. April 2011, 20:56
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon petzinger » 29. August 2011, 19:03

Na klar.
Beginn am 18.08.2019 mit 91,7 kg
1. Ziel 82 kg
2. Ziel 72 kg
Dann mal schauen...

Bella
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon Bella » 30. August 2011, 10:29

supppppiii gibt es heute :D
esse ich Gemüse dazu???

Kikilula
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon Kikilula » 30. August 2011, 12:27

Ja, was du magst: vielleicht Blumenkohl-"Reis" oder Zucchini-"Nudeln"?

Bella
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon Bella » 30. August 2011, 13:26

Oh das klingt gut werde ich mit raussuchen....wo find ich die?

Habe Kohleabi in Milch gekocht dazu gegessen :)

Es war spitzen mäßig :lol: lecker und man merkt doch das Sahne super satt macht als wenn man immer nur Wasser nimmt
freuuuu :D

Benutzeravatar
SOLEILrouge
Beiträge: 455
Registriert: 8. April 2010, 18:24
Wohnort: Vorderpfalz
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon SOLEILrouge » 31. August 2011, 22:53

Habe Kohleabi in Milch gekocht dazu gegessen :)
Es war spitzen mäßig :lol: lecker und man merkt doch das Sahne super satt macht als wenn man immer nur Wasser nimmt
öhhhhm.... :roll: :shock: ... hast du die Rübchen nun in Milch oder in Sahne gekocht/gegessen? ;) Oder sprachst du vom Sahne-Geschnetzelten? *verwirrtbin*
Ich LIEBE Kohlrabi und koch mir den auch immer in Sahne.... :P *mjam*

Benutzeravatar
Lady M
Beiträge: 341
Registriert: 23. Dezember 2012, 00:04
Wohnort: Kreis Wesel
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon Lady M » 26. Februar 2013, 12:50

super, das ess ich heute :)

Benutzeravatar
MasterHerC
Beiträge: 19
Registriert: 5. Juni 2013, 14:27
Wohnort: Iserlohn, NRW
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon MasterHerC » 6. Juni 2013, 17:56

Dachte ich "necromance" den Thread hier mal hoch.

Habe mir heute etwas ähnliches gemacht, nur ohne Pilze da ich die nicht mag.
Stattdessen hab ich ein paar Lauchringe und zu der normalen noch eine kleine rote Zwiebel reingeschnippelt.

Abgeschmeckt mit Kräutersalz, Petersilie, schwarzem Pfeffer und Paprika.
Ist echt gut geworden, als Beilage ein kleines Salatschälchen mit selbstgemachtem Joghurt-Knoblauch-Dressing.
Ich glaub das setze ich irgendwann mal potentiellen Gästen vor. :mrgreen:

1hexe5
Beiträge: 170
Registriert: 8. Januar 2014, 14:57
Status: Offline

Re: Sahne Geschnetzeltes

Beitragvon 1hexe5 » 31. März 2014, 14:59

Heute habe ich das Sahnegeschnetztelte nach gekocht, mit Hähnchenbrustfilet. Meinem Sohn (15 J.) und mir hat es sehr gut geschmeckt, hatte dazu noch 100 g grünen Spargel in etwas Butter gebraten und die Sahnesoße mit einem Stück "Müslibrötchen"aus der Microwelle aufgetunkt! Das war lecker!
LG, Andrea


Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast