Paprika Puten-Gulasch

Zurück zu „Geflügel“


NightWitch
Status: Offline

Paprika Puten-Gulasch

Beitragvon NightWitch » 26. September 2009, 17:12

250 g Putenfleisch (oder anderes)
2 große Paprika
1 Becher Sahne
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
etwas Tomatenmark
Gewürze: Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Majoran,
4 Lorbeerblätter

Zwiebeln, Knoblauch und das Fleisch in Würfel scheiden und mit den Gewürzen schön anbraten. Paprika entkernen, waschen und trocken tupfen in streifen oder Würfel schneiden. In dem Topf zu dem Gaulasch geben und etwas einkochen lassen. Dann die Sahne dazu und die Lorbeerblätter und bei weniger Wärme noch eine Zeitlang kochen lassen. Zum Schluss noch etwas Tomatenmark und ne extra Priese Pfeffer, wer es etwas kräftiger mag ;)

roterVogel
Status: Offline

Re: Paprika Puten-Gulasch

Beitragvon roterVogel » 30. Mai 2013, 13:00

ist das eine Portion?

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Paprika Puten-Gulasch

Beitragvon Pinselchen79 » 30. Mai 2013, 14:53

Kommt drauf an ;)
Mir wäre es zuviel für eine Portion.
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg


Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast