Spinat-Champignon-Pfanne mit Hähnchenschenkeln

Zurück zu „Geflügel“


Benutzeravatar
datBea
Beiträge: 3764
Registriert: 4. Dezember 2009, 11:53
Wohnort: Kaarst
Status: Offline

Spinat-Champignon-Pfanne mit Hähnchenschenkeln

Beitragvon datBea » 12. Januar 2010, 11:14

Aus der Lust am Einkaufen und der Frage Was-mach-ich-jetzt-damit entstanden:

für zwei Personen:

eine Handvoll Speckwürfel kross in Butter anbraten
100 g frische braune Champignons in dünnen Scheiben dazu
(Achtung, erst mal gut rühren, damit das Fett überall dran kommt sonst backen die fest)

zwei Handvoll Spinatblätter dazu und zusammenfallen lassen

mit Sahne ablöschen, mit Willies Chili Spritzer abschmecken. Pfanne von der Platte nehmen.

In einer zweiten Pfanne Zwiebelwürfel kurz in Fett anbraten,
dann das ausgelöste Fleisch von vier Hähnchenunterschenkeln dazu und von beiden Seiten je ca. 3 min
anbraten und dann so lange, bis es durch ist (geht ohne die Knochen schnell).
Pfeffern, salzen, alles auf n Teller und hmmmm.

War - außer einer Fuhre Maxes Frühstück in zwei Etappen mein Input gestern...
Mein Göga wollte nur Baguette dazu...

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12221
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Spinat-Champignon-Pfanne mit Hähnchenschenkeln

Beitragvon Sudda Sudda » 12. Januar 2010, 12:04

Ich steig ins Auto und komm bei dir essen!!

YUMMYYUMMY!
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/


Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast