Tropisches Hähnchen

Zurück zu „Geflügel“


Darvida
Status: Offline

Tropisches Hähnchen

Beitragvon Darvida » 25. März 2013, 13:11

Hab mal wieder gekocht.

Bild

Zutaten

150g Hühnerbrust im Ganzen
50g Frischkäse
20g Kräuter
40g Cherrytomaten
60g Mozzarella
100g Zucchini
60ml Kokosmilch
40ml Schlagobers
1TL Currypulver
20ml Olivenöl

Zubereitung:
Hühnerbrust in zwei Teile schneiden, so dass zwei Schnitzel entstehen
Frischkäse mit Kräuter, etwas Salz und Pfeffer verrühren
FrischkäseKräuterMasse auf die Hühnerschnitzel streichen
Wie eine Roulade einrollen
in eine mit Olivenöl ausgepinselte feuerfeste Form geben
mit Folie zudecken und bei 175°C ca. 30 Minuten braten lassen
Zucchini klein schneiden in Olivenöl anbraten, salzen und pfeffern, 1TL Currypulver dazu
mit Kokosmilch und Schlagobers aufgiessen
aufkochen lassen und einreduzieren bis eine sämige Sauce entsteht
Huhn nach 30 Minuten aus dem Ofen nehmen
Cherrytomaten klein schneiden über gefüllte Hühnerbrustroulade geben
Mozzarella in Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Rouladen legen
nochmals ins Rohr und ca. 15 Minuten überbacken, bis Mozzarella geschmolzen ist
Zuchhinigemüse in Teller geben
Hühnerrouladen darauf
Nährwerte pro Portion:

Nährwerte für 1 Portion:

723kcal
8g KH
46g EW
54g Fett

Benutzeravatar
piroska
Beiträge: 41
Registriert: 14. Mai 2013, 08:57
Wohnort: Darmstadt
Status: Offline

Re: Tropisches Hähnchen

Beitragvon piroska » 13. Juli 2013, 07:54

Hallo Darvida!
Habe gerade beim Stöbern Dein leckeres Rezept gefunden und werde es sich nachkochen.
Bitte noch mehr!
Dankeschön und ein schönes Wochenende wünscht Dir Andrea

Benutzeravatar
Djiella
Beiträge: 475
Registriert: 30. Oktober 2011, 20:07
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Tropisches Hähnchen

Beitragvon Djiella » 29. Juli 2013, 21:00

Hab ich mir heute gekocht.
Die Zuccini als "Bandnudeln" gehobelt und dann mit dieser megaleckeren Soße - boah, das mach ich mir öfters.
Das Hähnchenbrustfilets waren nicht so mein Ding, hätte ich mir aber denken können. Brustfilets mochte ich noch nie - ist mit diesem Rezept leider auch nicht anders.


Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste