Weihnachtspute

Zurück zu „Geflügel“


VorHarzer
Beiträge: 243
Registriert: 16. März 2014, 15:44
Wohnort: Wolfenbüttel
Status: Offline

Weihnachtspute

Beitragvon VorHarzer » 21. Dezember 2014, 20:24

Aus gegebenen Anlass... :-B...hier nochmal das Rezept für einen leckeren Weihnachtsputer, für uns in diesem Jahr mit 4kg Gewicht.

4 kg Pute
250g Kerry Gold
Salz
Pfeffer

Die Butter weich werden lassen und die Hälfte in kleinen Stücken vom Hals aus vorsichtig unter die Haut schieben. Den Rest außen auf der Haut auftragen. Salzen und pfeffern.
Den Ofen auf 180Grad vorheizen und den Puter in eine Fettpfanne legen. Den Vogel mittig im Ofen platziert ca. 30 Minuten backen. Anschließend den Ofen auf 80Grad herunterregeln und weitere 8 Stunden langsam garen lassen.
Der Ofen sollte während des Garens geschlossen bleiben, ein übergießen ist nicht notwendig!

Als Faustformel gilt 1 Stunde pro 500g Gewicht. Das Fleisch wird zart und saftig, die Butter sorgt für einen besonders guten Geschmack.

Viel Spaß beim Nachmachen, frohe Weihnachten und guten Appetit!!!

Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste