Thunfisch"baguettes"/"brötchen"

Zurück zu „Fisch & Schalentiere“


Benutzeravatar
flockina
Beiträge: 1642
Registriert: 12. Mai 2015, 16:55
Wohnort: Ostbevern/Münsterland
Status: Offline

Thunfisch"baguettes"/"brötchen"

Beitragvon flockina » 5. Januar 2018, 09:10

Man nehme:

Zwei kleine "Brötchen" eigener Wahl
1 kleingewürfelte Zwiebel
ein Ei
etwas Tomatenmark
etwas Mayo
eine Dose Thunfisch in eigenem Saft, abgegossen
ca. 100g geriebener Gouda

"Brötchen" aufschneiden und aushöhlen, das Innere mit den anderen Zutaten vermengen, wieder in die "Brötchen" einfüllen und im Ofen überbacken, bis die Füllung goldbraun ist.
Falls nicht die ganze Füllung in die "Brötchen" passt, kann man auch kleine Frikadellen formen und sie mitbacken.
Schmecken auch kalt gut :)

Zurück zu „Fisch & Schalentiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast