Fischfilet Bordelaise

Zurück zu „Fisch & Schalentiere“


Benutzeravatar
Ex-Krümelmonster
Beiträge: 476
Registriert: 30. Januar 2013, 16:04
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Fischfilet Bordelaise

Beitragvon Ex-Krümelmonster » 11. September 2014, 19:40

Muss unbedingt auch noch meinen Senf zu diesem Fischgericht dazugeben ;-)

Heute das erste Mal ausprobiert, da ich gemerkt habe, dass ich - aufgrund mangelnder Begeisterung dafür - viel zu selten Fisch esse.

Hat sich somit geändert... I`m in love :x

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1966
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Fischfilet Bordelaise

Beitragvon Wilhelmine » 20. September 2014, 19:13

So, jetzt habe ich das Fischfilet auch gemacht. Bin ganz begeistert und mein Mann auch. Dazu gab es Wirsinggemüse und Feldsalat. :x
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )

Pumuckl
Status: Offline

Re: Fischfilet Bordelaise

Beitragvon Pumuckl » 22. September 2014, 16:06

Ich habs auch ausprobiert. Echt super-lecker! Also, eigentlich hat mein Mann es probiert und ich hab ihm gesagt wie es geht :D .

Benutzeravatar
schuhkarton
Beiträge: 326
Registriert: 9. September 2014, 15:37
Wohnort: Wiesbaden
Status: Offline

Re: Fischfilet Bordelaise

Beitragvon schuhkarton » 16. Dezember 2014, 09:54

Habe das gestern ausprobiert und fand es auch sehr gut! :D

Allerdings dachte ich mir bei der fertigen Paste, dass die im Roh-Zustand auch sicherlich ein super Aufstrich bzw. Dip sein könnte. Fand die so nämlich auch schon sehr sehr lecker :D =p~

Claudia24
Status: Offline

Re: Fischfilet Bordelaise

Beitragvon Claudia24 » 30. April 2015, 17:10

Superlecker, das Rezept. Schmeckt genau so gut wie das Original.

Normalerweise mag ich mein einsames und schnell gekochtes Essen nicht, aber das war einfach klasse. Wirds auch mal für die Familie geben.

Langbein
Beiträge: 72
Registriert: 23. August 2015, 12:04
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Fischfilet Bordelaise

Beitragvon Langbein » 28. August 2015, 18:55

Lecker, 5 Sterne :x

Mit Parmesan hat's die richtige Würze. Bestimmt nicht das letzte Mal.

Danke für das Rezept Mel. ;;)

Wuestenschaf
Beiträge: 549
Registriert: 8. Januar 2016, 23:35
Status: Offline

Re: Fischfilet Bordelaise

Beitragvon Wuestenschaf » 15. Januar 2016, 20:07

Oooooooh, war das gut!!!
Vielen Dank fuer das leckere Rezept - wird es sicherlich bald wieder geben!

Wir hatten Rosenkohl & Lauch dazu, garniert mit sudda's Hollandaise

Satt & glücklich ... ja, so fühle ich mich jetzt!
Anfang: 07.01.2016 mit 112kg
Aktuell: 18.07.2017 mit 75kg


Zurück zu „Fisch & Schalentiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast